Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Chessi [EoT] » So 14. Feb 2016, 18:31

....Qai Kommandanten...was hatte mich bewogen meine kriegerischen Instinkte zurückzustellen, meine FDL in Raubvogelfitting....
Bild
wieder in ihren Hangar zu stellen und stattdessen meine niegelnagelneue ASP im Langstreckenfitting nebst Rover....
Bild
und schönem mattschwarzen Black-Friday Lack.....
Bild...
als mein neues Explorerschiff zu aktivieren
Was zog mich wieder raus nach dem 14-tägigen Aufenthalt in der sogenannten Zivilisation?
Eigendlich nur ein nettes Gespräch über Subraumkommunikation mit Kommandant Scout_des_Monats......
Wir kamen auch auf die Distants World Expedition zu sprechen, wo auch unser Kommandant Largo Ormand mit hunderten anderen Explorern versucht den Beagle-Point zu erreichen.Jedenfalls bemerkte ich ,das es eigendlich schade sei das man in unserem Reiseblog so rein gar nix zu hören bekommt,
plötzlich ein Tag später schickte mir Kommandant Scout einen Link eines Logbuches hier in unserem Forum, den Thread mit dem Namen Distant Worlds
der unter News und Ankündigungen Autor Mr.Hyde abgelegt ist,mmh hatte ich wohl nicht genug gesucht, jedenfalls stürzte ich mich gleich in den Bericht der wirklich lesenswert ist und in etwa verdeutlicht was für eine Koordination dieses grandiose Unternehmen beinhaltet. Nach ein paar Seiten, ich glaube es war beim ersten Treffpunkt, schrieb er wie er von jemanden einen Tipp zu einem gigantischen Krater auf einem Mond bekam, er und Largo trafen sich dort,
sofort war ich faziniert von den darin enthaltenen Bildern, so das es mir keine Ruhe mehr ließ, ich wollte es selber erleben ,den Eindruck von so einem gewaltigen Large-Deep-Impakt.
Leider waren die Koordinaten nicht enthalten in dem Bericht,so das ich erstmal einen Kommander aus eigenen Reihen fragen wollte, Kommandat Largo Ormand, der mir mitteilte das er sich leider nicht mehr an den Namen errinnern kann, ich sollte es doch mal bei Mr Hyde versuchen, gesagt ,getan
ich stellte meine Anfrage und kurze Zeit später postete jener den Sector und sogar den Objektnamen des Mondes....natürlich für alle Interessierten Komandanten...
SMOJUE YK-R B46-1 Objekt A5A..Entfernung ca 3800Lj von SOL
Super jetzt konnte es los gehen, ich fuhr die Systeme hoch und startete meinem neuen Ziel entgegen. Diesmal machte ich vorher auch einen Schiffsstatus-Screen um im Bilde zu bleiben...
Bild..
Aufgeregt scannte ich erstmal nur Zentralgestirne , sowie den Advantsscan, wollte diese Etappe heute noch frühzeitig schaffen um hier noch zu berichten.
Musste jedoch erstmal nach ca.2000Lj einen kleinen Zwischenstopp machen um etwas zu mir zu nehmen....auch in einem grossen Krater aber wie ihr später noch feststellen werdet nicht annähernd so eindrucksvoll.....
Bild
Bild
Bild
Bild
dann nach weiteren Sprüngen war es soweit, ich war angekommen...
Bild
hmm...was für eine unscheinbare Kartoffel, ich hatte den Detailscanner deaktiviert wollte niemandem etwas wegnehmen,die es aber im warsten Sinne in sich hat...
Bild..
und näher.....
Bild
und näher....
Bild
einfach gigantisch...
Bild
welche Masse mit welcher Geschwindigkeit mag das verursacht haben......extrem aufgeworfener Kraterrand...
Bild
doch schaut selbst....
Bild
Bild
dann die Landung die aufgrund des zerklüffteten Terrains dann nach einer Weile klappte....
Bild
dann die Überraschung des Tages ein funktionierender Datenlink den ich gleich scannte....
Bild
Bild
Bild

was auch immer das bedeuten mag...
irgendwie sahen die Bilder in dem Logbuch etwas anders aus, aber ich denke es ist der richtige Krater

jedenfalls werde ich mein Nachtlager hier aufschlagen, denn zweimal am selben Fleck wird bestimmt nichts einschlagen, eigendlich sollte es nur ein Kurztrip werden, aber mal sehen hatte bei meiner letzten Reise auch vieles interessantes links liegen lassen müssen....
Bild
klein und unscheinbar in diesem gewaltigen Krater....
Guten Flug Kommandanten....
Zuletzt geändert von Chessi [EoT] am So 14. Feb 2016, 22:07, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2802
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Lilith [EoT] » So 14. Feb 2016, 18:52

Janz schönes Loch. :sm32:
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3978
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Berlin

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Tarli » So 14. Feb 2016, 21:18

Sehr schön. Muß ich irgendwann in 4 Wochen oder so auch mal hin.
Benutzeravatar
Tarli
Transportpilot
 
Beiträge: 186
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 22:04

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mo 15. Feb 2016, 10:37

Sieht ja fast künstlich aus... so rund und glatt.
Auf jeden Fall eine Reise Wert - ich hab jetzt schon so viele Koordinaten, die ich alle besuchen will :D

Danke für den tollen Bericht
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2573
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Naila » Mo 15. Feb 2016, 18:39

Japp das ist der Krater!
Der sieht bei mir ein wenig anders aus, weil die Sonne reinschien.
Aber so, wenn ich mir die Bilder ansehe, ist es definitiv der Krater. Schöner Bericht, ich bin gespannt, ob und wo es dich als nächstes hin verschlägt.

P.S.
danke, dass du mich so lobend erwähnt hast, ich fühl mich geschmeichelt.
Zuletzt geändert von Naila am Mo 15. Feb 2016, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Naila
Flügelmann
 
Beiträge: 475
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 21:17

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Sunny [EoT] » Mo 15. Feb 2016, 18:46

Klasse, wirklich toll das Ding

Gruß Sunny
Bild
Benutzeravatar
Sunny [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1336
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 15:45
Wohnort: NRW

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Ben Wolf Romach » Mo 15. Feb 2016, 18:52

Sehr schick, lieber Klingone. Danke. Bin gespannt wo du als nächstes hin fliegst...

Fly save
Bild
Benutzeravatar
Ben Wolf Romach
Flottenführer
 
Beiträge: 2780
Registriert: So 9. Nov 2014, 11:37
Wohnort: Sol System, Earth, 48N, 11E

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Di 16. Feb 2016, 07:38

Vielen Dank Kommandant! :sm25:
Es ist schon ein wirklich schöner Krater, wenn man dass so sagen kann.
Schön tief! ;)
Fliegt sicher Kollege.
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3049
Registriert: So 8. Feb 2015, 12:01
Wohnort: Toluku

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Chessi [EoT] » Di 16. Feb 2016, 09:53

Largo Ormand hat geschrieben:Vielen Dank Kommandant! :sm25:
Es ist schon ein wirklich schöner Krater, wenn man dass so sagen kann.
Schön tief! ;)
Fliegt sicher Kollege.

Mal sehen was es noch so auf der Schattenseite zu entdecken gibt, wenn ich die entsprechende Sectorflamme demnächst endzünde ;) ......
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2802
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Kurztrip oder mehr...die dritte Reise....

Beitragvon Chessi [EoT] » Mi 17. Feb 2016, 21:11

... einige Tage bin ich noch in den System mit dem Riesenkrater geblieben, erforschte noch etwas den Mond, der wirklich stark mitgenommen aussieht,
es gibt nicht nur den einen Krater, sondern überall grosse und kleine ... wie dieser mit einem merkwürdigen Fels , man könnte denken ein Obelisk in der Mitte, vermutlich aber nur der Rest des eingeschlagenen Objektes......
Bild...
Bild...
Bild...
aber auch tiefe Furchen und Schluchten durchziehen den Planet....
Bild...
Bild...
Bild...
Bild...
Bild...
natürlich hat dieser Mond auch eine Schattenseite, ziemlich dunkel, da liegt es doch nahe eine Fackel in diesem Sector zu entzünden, auf das dieses Sytem mit erstrahlt und natürlich zu Ehren der vielen Kommandanten die hier durchgeflogen sind auf ihrer DWE-Mission zum Beagle-Point, wo der Zufall es wollte das ich dieses System für mich entdecken durfte mit diesem bizarren Mond... aber genug der Sentimentalität mehr davon im Flammenbuch...
schnell waren einige EoT-Systeme in diesem Sector ausgemacht und ich machte mich auf den Weg 1000Lj zurück Richtung der Blase....
Bild....
einige zeit später erreichte ich ein entsprechendes unerforschtes System.....
Bild
..diese Fackel wollte ich sogleich entzünden und setzte Kurs auf 17 Draconis, nebenbei auch ein guter Stresstest für mein neues Schiff, hatte doch meine
Anaconda die Latte wahrlich hochgelegt und befand sich wohlbehütet im Dock in Shinrarta...
nach zweieinhalb Stunden oder 2800Lj erreichte ich das System und entzündete ordnungsgemäß im Paradiso Outpost meine zweite Fackel,
die wie die erste die den Gründungsbuch-Sector erhellt auch eine Besonderheit in Ihrem Sector aufweist...
Ich fand das war wieder eine runde Sache dieser kleine Trip, wo sogar das Logbuch des Kommandanten Mr Hyde seinen Platz in unserem Explorerbereich und ich denke nicht nur zu meiner Freude gefunden hat.
Werde gleich im Anschluss an diesen Bericht meine Reise nach dieser kleinen Unterbrechung wieder aufnehmen und fortsetzen....
Sicheren Flug Kommandanten....
Zuletzt geändert von Chessi [EoT] am Do 18. Feb 2016, 09:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2802
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de