Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(6): 4.00 4.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Chessi [EoT] » Do 30. Nov 2017, 05:07

Oje wer weiss was dabei rauskommt....der Allianzsoldat sieht ja mal cool aus...toller Bericht wieder Reaper....
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3292
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Guy De Lombard » Do 30. Nov 2017, 07:03

Interessante Wendung der Geschichte... ja, einmal mit dem Militär eingelassen, dann kann sowas passieren :D
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1746
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon KOLUMBUS » Do 30. Nov 2017, 07:40

Darum sag ich auch, niemals mit dem Millitär einlassen.
Deren Ansichten sind viel zu einseitig gepolt, entweder Schwarz oder Weiß.
Und daß die Schwarzseher überwiegen, naja, kein Wunder....

Für die ganze EOT kann ich nicht sprechen, auch wenn ich da doch mein Vertrauen aussprechen möchte!

ABER MIR kannst Du trauen, ich hasse das Millitär und ihre Meinung, daß WIR vor allem; das sie meinen, besser zu wissen; beschützt werden sollten! :evil:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4613
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Beljiah » Do 30. Nov 2017, 17:53

Sehr spannend das Ganze,..
hab wirklich alle Beiträge gelesen und bin überwältigt :D
weiter so!
bin schon gespannt wie es weiter geht :)

LIKEDEELER - [LoMaC]
Cmdr. Beljiah - Pilot
_______ _________ _______
Neuling | Kaufmann | Ranger
Benutzeravatar
Beljiah
Flügelmann
 
Beiträge: 217
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 11:15
Wohnort: - PS4

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Fr 8. Dez 2017, 17:51

Grüße an meine Explorer Kollegen!

Bild

Logbuch des Militärischen Kommandoschiffs der EoT - Galactica

Bild

Gegen 20 Uhr...System Artemis...Piratenstation Freeholm...

Bild
Ein stark Modifiziertes Schiff der T-Klasse von Lakon Spaceways verlässt die Station...an Bord ein Piraten First der sich nach Rache sehnt...


Bild
Gegen 22 Uhr...an Bord der Galactica

Ich saß in meiner Kabine, trank einen heißen Fuji Tee und stöberte in denn Archiven der Allianz
Computer, öffne mir sämtlichen Dateien zum Thema Thargoiden, AEGIS und INRA
Bild
Das meiste davon kannte ich schon...weil es exakt das selbe war, worüber schon andere Commander Berichteten...
Dann fielen mir ein paar Dateien auf die nicht geöffnet wurden...
Computer, öffne die Datei INRA-Abschlussbericht-Mycoid Virus
Das Display leuchtet Rot auf
Sicherheitsfreigabe Stufe N9 erforderlich...Zugriff auf diese Datei verweigert
N9? Wer hat bitteschön die Freigabestufe N9?
Commander?
Ja Maia?
Wie ich gerade mitbekommen habe, versuchen sie auf Top Secret Inhalte im Archiv zuzugreifen, kann ich Ihnen in irgendeiner form behilflich sein?
Nun Maia, ich weis das Admiral Steven Hackett eine Sicherheitsfreigabe der Stufe N8 hat und ich dachte das das auch die höchste Stufe sei also klär mich auf, wer hat diese Sicherheitsfreigabe?
Der Präsident der Allianz aller unabhängiger Systeme
Und wer genau soll das sein? Ich kenne nur den Premierminister der Allianz aller unabhängiger Systeme und das ist Herr Edmund Mahon...
Unbekannt
Ich weis schon das den keiner kennt aber es muss doch einen geben oder? Schließlich gibt es ja auch die Sicherheitsfreigabe Stufe N9...oder hat etwa auch Edmund Mahon diese Freigabe stufe?
Nein, nur der President der Allianz
Schon witzig...es gibt einen Presidenten aber keiner weis wer er ist...
Kann ich Ihnen sonst noch wie Helfen Commander?
Ja, heck die Datei für mich
Commander, das Hecken dieser Datei ist eine Straftat...und die Bestrafung ist der Tod
Das war Ironisch gemeint Maia...hehehe
Ironisch Sir?
Ja...Ironisch...du musst noch viel Lernen Maia...
Ich bemühe mich Sir
Computer, Archiv schließen
Der Monitor wurde schwarz
Commander
Ja Maia?
Ich muss jeden Zugriffs versuch auf alle Top Secret Dateien sofort dem Admiral Melden
Verstehe...na dann tu dir keinen zwang an...wenn was ist, ich bin im Nebenraum
Aber da kann ich sie nicht erreichen
Ich verdrehte die Augen
Na dann schickst du jemanden vorbei...
Verstanden Commander

Bild
Ich begab mich in den Nebenraum, wo ich ungestört sein konnte...kurz bevor ich den Raum betrat, erhielt ich eine Sub-Nachricht...
Nanu...eine eingehende Nachricht und keine Sub-ID-Nummer?
Der Text war relativ kurz
Foden Orbital - Ebene B04 - Ersatzteile Laden - Juri Golenko - Code Wort - Thargon - LAS DEIN SUB-PHONE AUF DER GALACTICA!
Was zum?
Ich überlegte kurz...
Commander an die Brücke bitte kommen
Hier Brücke, First Lieutenant Alek Deva, was kann ich für sie tun Commander?
Bitte holen sie sich umgehend eine Landeerlaubnis in Foden Orbital ein, ich gehe von Bord
Sir?
Es ist grad nicht viel los und Ich brauch für ein Paar Tage Urlaub
Ay Sir


25 Minuten später......Ebene B04......Juris Laden:
Bild

Kann ich Ihnen Helfen?
Ehm...Thargon
Hm was für ein bekloppter Name...aber dennoch nett Sie kennen zulernen Herr Thargon
Ehm nein mein Name ist nicht Thargon aber scheinbar bin ich hier Falsch...
Hehehehehe...halt halt halt nicht weg gehen, ich wollte sie nur auf den Arm nehmen Commander, Ich bin Juri Golenko und ich habe eine Nachricht für Sie von einem John Shepard
Eine Nachricht von Shepard?
Was soll diese Geheimnistuerei...
Ja, hier bitte
Ich nahm das Datapad und las die Nachricht
Sorry Reaper aber anders geht es nicht, ich und Soul, wir werden auf schritt und tritt verfolgt, unsere Sub-Phones werden bestimmt auch abgehört und deins höchstwahrscheinlich auch, daher hab ich dir ein zweites unregistriertes beim Juri hinterlegt, außerdem möchten wir das du uns morgen um 21 Uhr im System LTT 9360 auf der abgelegenen Station Smeaton Orbital triffst, Ebene E23 - in der BAR 03, sei Pünktlich und Reise auf gar keinen Fall mit einem unserer Schiffe hier her...
Am besten nimmst du dir ein Schiff von Juri, ich habe eines für dich schon angemietet...solltest du bemerken das man dich verfolgt, melde dich SOFORT! Dann vereinbaren wir einen neuen Treffpunkt!

Ich lies das Datapad zu Boden fallen, nahm meine Pistole und schoss mehrmals darauf
Hey verdammt! Ich hätte das Ding sicher löschen können...
Sicher ist sicher Herr Golenko, sie haben ein Sub-Phone für mich?
Ja einen Moment...hm...wo war das teil gleich nochmal....ach ja, hier bitte und der Schlüssel für die Dolphin
Ich schaute ihn verdutzt an
Tut mir leid...alle anderen Schiffe sind schon vergeben...
Ich nahm die ID-Schlüsselkarte an mich
Auf welchen Hanger steht das Schiff?
Hanger? Hehehehe auf gar keinem
Wie jetzt?
Das Schiff hängt draußen befestigt an der Station
WAS?
Was denken sie denn? Wenn ich meine Schiffe in den Hangers Parken würde, könnte sich ja niemand unbemerkt von der Station schleichen...hehehehe
Verstehe....
Gehen sie auf Ebene D-912, vor der Wartungs-Druckschleuse, hängen Raumanzüge...schnappen sie sich einen und begeben sie sich dann nach draußen ach und bevor sie losfliegen, lösen sie das Schiff von der Station...ich will nicht das die Halterungen beschädigt werden...
Verstanden, wie viel Schulde ich Ihnen?
Nix, alles schon bezahlt
Och na dann
Ach und das Schiff müssten sie in 72 Stunden wieder zurück bringen
Ok, na dann...man sieht sich...
Jup, sichere Reise Commander


25 Minuten später......Druck schleuse:
Bild
Ich zog den Raumanzug an und begab mich nach draußen...dort war tatsächlich das Schiff
Bild
Ich löste die Halteklammern und begab mich hinein...starte die Triebwerke und entfernte mich mit voll Schub von der Station...
Bild
In der Hoffnung nicht gescannt zu werden...
Bild


Wehren dessen auf der Galactica:
Bild
Eingehende Subraum-Com
Verbindung herstellen Maia
Das Bild von Admiral Steven Hackett erschießen
Achtung, alle man Stillgestanden und Salutiert!
.........
Admiral, wie kommen wir zu dieser Ehre?
Lieutenant, ich versuche schon seit knapp 30 Minuten den Commander zu erreichen, scheinbar hat er sich wieder in sein "Spezial zimmer" zurückgezogen...ich war von Anfang an gegen dieses Zimmer...wie dem auch sei, schicken sie bitte einen Ihrer Leute vorbei und sagen sie dem Commander er solle mich auf der Stelle Kontaktieren, es sei dringend...
Ehm das tut mir jetzt sehr leit Sir aber der Commander ist von Bord gegangen...
Von Bord? Wohin? Wo sind sie gerade?
Wir sind Angedockt in Foden Orbital Sir, der Commander hat sich für ein Paar Tage Urlaub genommen...
Verdammt...schicken sie einen Suchtrupp los! Sie sollen den Commander sofort finden und setzen sie sich mit dem hohen Rat in Verbindung, der Commander darf Foden Orbital nicht verlassen! Haben sie mich verstanden?
Ja Sir! Aber was genau ist den passiert?
Das Bild des Admirals verschwand


2 Stunden später......System LTT 9360......Station Smeaton Orbital:
Bild
Nach dem ich die 1.8 Millionen Ls zurück gelegt hatte, lande ich auf der Station und begab mich sofort auf die Ebene E23

Dort suchte ich die BAR 03 und fand diese nach einiger Zeit...
Bild

In der Bar hielt ich ausschau nach Shepard und Soul...fand die beiden in einer Dunklen Ecke...
Da seit Ihr ja, was ist hier eigentlich los?
Was los ist? Verdammt Reaper, Soul und ich werden verfolgt und das schon seit Wochen, ich musste einige alte kontakte knüpfen damit wir untertauchen konnten.
Deswegen hab ich schon seit 2 Wochen nix mehr von euch gehört, dachte schon der hohe Rat hat euch eine wichtige Aufgabe zugewiesen...
Wer verfolgt euch?

Wir wissen es nicht genau mein Freund...
Allianz...AEGIS...oder gar der Klub...
Der Klub? Was denn nun auch noch für ein Klub??
Dir bekannt auch als Das Dunkle Rad
Shit...haben unsere verdeckten Ermittlungen uns ins Visier des Dunklen Rades pardon Klubs gebracht?
Wir wissen es nicht Reaper...wir können nur vermuten.
Was gedenkt ihr nun zu tun?
.........
.........
Ihr habt doch einen Plan oder?
Nun...
Soul und Shepard sahen sich an
Wir Planen an die Öffentlichkeit zu gehen
An die Öffentlichkeit? Mit welchen beweisen? Alles was wir bisher herausgefunden haben ist schon lange bekannt...das einzige was ich beisteuern könnte sind ein paar Daten die verschlossen sind und nur mit einer Top Secret Sicherheits Freigabe der Stufe N9 zugänglich wehren und das diese Stufe nur der President der Allianz haben kann...
Es gibt einen Presidenten in der Allianz?
Nun wenn es so eine Sicherheitsstufe gibt dann muss es auch diesen Presidenten geben aber wer er ist und wo er sich gerade aufhält...keine Ahnung...diese Info wird mir verweigert...
Ja bissl wenig um damit ein die Öffentlichkeit zu gehen...
Sag ich ja und was habt Ihr?
INRA
INRA?...und weiter?
Wir haben einen Tipp bekommen das die...
Einen Tipp??? Willst du mich verarschen Shepard?
Ja einen sehr zu verlässlichen Tipp!! Von einem meiner Informanten...
Und du vertraust diesem Informanten?
Das ist einer meiner besten...ja ich vertraue ihm...
Ok......Fahr fort
Nun scheinbar will die Allianz zusammen mit AEGIS eine dieser INRA Stationen wieder reaktivieren!
Wieso den das?
Sie wollen die Sache zu ende bringen...
Shepard...hör auf in Wortfetzen zu sprechen...was wollen sie zu ende bringen?!
Den Genozid an den Thargoiden...was INRA nicht geschafft hatte will die AEGIS mit Hilfe der Allianz zu ende bringen!
Verdammt.........und ihr beiden seit euch da sicher? Nicht das das eine Falle ist...woher hat dein Informant diese Information?
Was weis den ich, deswegen ist er ja der Informant Reaper aber ich vertraue ihm...
Das wehre die Gelegenheit Reaper, wenn wir nachweisen könnten das die Allianz zusammen mit der AEGIS eine dieser INRA Basen reaktiviert um einen endgültigen Genozid vorzubereiten...
Die Öffentlichkeit muss davon erfahren...
Wir müssen die Allianz und AEGIS stoppen...
Verstehe...und wie genau sollen wir das anstellen? Welche Basis wollen sie Reaktivieren? Wie kommen wir dahin? Ich kann endlos so weiter machen...
Nun als erstes brauchen wir zwei Schiffe, einmal die Predator und ein weiteres aber nicht die Galactica, Maia würde uns sonst ruck zuck an die Allianz melden...
Ok aber wie willst du die Predator aus dem Hanger holen?
Nun...wir gaukeln dem hohen Rat der EoT einen wichtigen Einsatz vor...
Wichtigen Einsatz? Welchen?
Soul dachte da an die Toluku People's Party, ich könnte dem hohen Rat berichten das die TPP einen Anschlag plant und wir diesen verhindern wollen ohne groß Aufmerksamkeit zu erregen...
Hm...das gefällt mir gar nicht...und wozu das zweite Schiff?
Als Absicherung, solltet Ihr beiden in Schwierigkeiten geraden bin ich vor Ort um sofort Alarm zu schlagen.
Nun gut...die Schiffs frage hätten wir geklärt, weiter...
Also laut meinem Informanten, soll die INRA Basis im System HIP 12099 reaktiviert werden, wir springen in das System, nähern uns dem Planeten 1A, gehen in den Orbit und gleiten dann unbemerkt hinab zur Basis...mit einem Abstand von 15 Km zur Basis landen wir dann, danach nähern wir uns mit einigen SRVs bis auf 5 Km und denn Rest gehen wir zu Fuß, sobald wir die Basis erreicht haben, dringen wir unbemerkt in die Basis ein und sammeln genug Daten um damit an die Öffentlichkeit zu gehen...
Ok aber wie können wir uns unbemerkt dem Planeten und der Station überhaupt annähern?
Ich ließ von 2 Wochen die Predator mit einer Experimentalen IES-Tarntechnologie ausstatten...
IES-Tarntechnologie?
Jup, bei diesem Verfahren nehmen die Speicher des Schiffs Energie und Strahlung, die das Schiff abgibt auf und speichern sie, wodurch die Predator nur noch durch einen Visuellen Scan aufspürbar ist. Die aufgenommene Strahlung muss jedoch alle paar Stunden abgegeben werden, da die Crew der Predator sonst gekocht werden würde. Das IES funktioniert jedoch nicht im Supercruise, da dann die Strahlungsmengen so hoch sind, dass die Predator verglühen würde...daher können wir das System erst aktivieren wenn wir im Orbit sind...was wiederum bedeutet das wir in einer großen höhe schon aus dem SC droppen werden...
Heilige Scheiße...woher hast du diese Technologie?
Shepard Grinste breit
Vom Allianz Militär
Und das haben sie dir einfach so übergeben?
Nun ich musste
Ach wenn ich ehrlich bin...ich will es gar nicht wissen......wie sieht euer Plan B aus?
Plan B?
Ihr habt doch ein Plan B...oder?
Soul und Shepard sahen sich wieder an
Nun eigentlich nicht...
Großartig...also wird das eine Selbstmordmission?
Nun eigentlich haben wir nicht vor drauf zugehen....
Was ist wenn man uns erwischt? Denkt Ihr die lassen uns dann einfach so gehen?
Ach die werden uns nicht erwischen und wenn doch dann ruft Soul Verstärkung
Verstärkung? Wenn??
Wie schon gesagt ist der Offizielle Einsatz des Schiffs die TPP davon abzuhalten einen Anschlag auszuüben und sobald Soul meldet das wir in Schwierigkeiten sind, kommt das Militär von Toluku um uns zu Helfen...
Das heißt im Notfall ziehen wir Toluku da mit rein......
Nun...ja aber...
Das gefällt mir noch weniger...
Einen anderen Plan haben wir nicht Reaper
Das ist unsere einzige Chance zu beweisen was die AEGIS und eventuell die Allianz vorhaben!
...........also gut, wann legen wir los?
Übermorgen
Ich und du, wir kehren nach Foden Orbital zurück, Soul schnappt sich das zweite Schiff und wartet schon einmal 3 Systeme vor HIP 12099
Sobald Ihr dort seit, läuft die Zeit, solltet ihr euch nicht binnen 24 Stunden melden, spring ich nach und komm euch zu Hilfe
Ok...ich hoffe es wird alles glatt gehen...es steht verdammt viel auf dem Spiel...
Das wird es Reaper
Wir werden das Kind schon schaukeln mein Freund


4 Stunden später......Foden Orbital:
Bild

Wir Dockten an der Außen hülle an und verankerten das Schiff, kaum waren wir auf der Station, bemerkten wir sofort das was nicht stimmte, die Gänge waren abgeriegelt und such patrouillen waren unterwegs...
Was ist den hier los?
Scheinbar suchen die jemanden...
Psst......
3 Soldaten näherten sich einer älteren Frau
Mam, haben sie diesen Mann hier gesehen?
Nein, wer ist das?
Das ist Commander Reaper
Kenn ich nicht
Shit Reaper, die suchen Dich!
Verdammt......pass auf Shepard, ich geh wieder zurück zum Schiff und verlasse Toluku, du hingegen holst dir wie geplant die Predator
Ok, wo treffen wir uns?
Ich warte auf dich vor der Station Smeaton Orbital
Alles klar, viel glück
Ich lief unbemerkt wieder zurück zur Druck schleuse und Shepard ging zu den Soldaten
Hey Sie da, haben sie diesen Mann hier gesehen?

44 Stunden später.........ein System vor HIP 12099:
Bild

Nach dem Shepard die Abflugerlaubnis für die Predator erhielt, holte er mich vor der Station Smeaton Orbital ab und wir machten uns sofort auf den weg
Hast du raus finden können warum man mich gesucht hat?
Nicht wirklich, der Admiral hatte befohlen dich zu suchen und sofort auf die Galactica zu bringen...
Hm...meinst du die wissen schon bescheid?
Ich denke nicht...sonst hätten sie mich ja gleich mit geschnappt...vielleicht ist ja was mit diesem Schiff...wie hieß es gleich nochmal?...
Elysium?
Ja genau Elysium, vielleicht ist ja was passiert und sie braucht nun dringend deine Hilfe?
Kann sein.........

30 Minuten später.........System HIP 12099 im Orbit vom Planten 1A
Bild

Kapitän Shepard, das IES-Tarnsystem ist Aktiv!
Verstanden Lieutenant, Steuermann, schwenken sie das Schiff zu den Anflugkoordinaten...und bringen sie uns runter
Ay Sir!
Sir!!
Was gibt es Lieutenant?
Ich habe hier un-plausible Signale
In wie fern?
Nun...ich dachte ich hätte kurz ein Schiff auf dem Radar gesehen aber dann doch nicht...es ist so als ob
Als ob was?
ALARM!!...ALARM!!...ALARM!!...
WAS IST LOS?
Annäherungsalarm Commander!
Von wo?
Ich weis es nicht so genau die Sensoren...Moment...ach du heilige Scheiße
Lieutenant??
Es ist eine...
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Sämtliche Systeme versagen Kapitän!!
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Wir verlieren die komplette Kontrolle über das Schiff!!
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Bremsdüsen versagen Sir...Hauptantrieb Offline...Schilde Offline...
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Noch 20 Tausend Meter bis zum Aufschlag Sir!
Lieutenant, Aktivieren sie sofort das Not-Protokoll
Not-Protokoll aktiv Sir!
Sub-Systeme aktivieren sich.......Notstrom Dieselgeneratoren Aktiv.........Not-Schild Online.........Not-Brems-Schubdüsen Bereit......der Bordcomputer empfiehlt diese in einer höhe von 4000 Metern zu zünden......Überlebenswahrscheinlichkeit 55%
4000 Meter...das wehr zu früh...
Noch 12 Tausend Meter bis zum Aufschlag Sir!
Geben sie mir das gesamte Schiff!
Ay Sir sie können!
Hier Spricht Kapitän Shepard, begeben sie sich alle in den Schutzraum! Ich wiederhole, begeben sie sich alle in den Schutzraum!!
So, alle die nicht auf der Brücke gebraucht werden begeben sich auch in den Schutzraum auch sie Commander Reaper

Shepard ich bleibe hier und helfe
Das war keine bitte Commander sondern ein Befehl!
.........Verstanden.........los los mir nach!
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Noch 7 Tausend Meter bis zum Aufschlag Sir!
Ok schnallt euch alle an!
Noch 5 Tausend Meter bis zum Aufschlag, ich bin bereit die Bremsdüsen zu zünden Sir!
Auf mein Kommando Lieutenant!
Noch 4000 Meter!
Noch nicht...
Noch 3500 Meter!!
Bild
Noch nicht......
Noch 2800 Meter Sir!!!
JETZT!!!
Die Not-Brems-Schubdüsen zündeten...die Fall Geschwindigkeit wurde stark verringert...dennoch war der Aufschlag heftig...aber die Schild haben den meisten Schaden abfangen können.........
Bild


ALARM...ALARM...ALARM...
Umhhh...mein Kopf...
Blut rann Shepard vom Kopf herunter
Lieutenant Arden...stellen sie diesen verdammten Alarm ab!
ALARM...ALARM...ALARM...
Lieutenant Arden, haben sie nicht gehört? Sie sollen diesen verdammten Alarm abstellen...
ALARM...ALARM...ALARM...
Grrrr....Lieutenant, ist mit Ihnen alles in Ordnung? Warum antworten sie mir nicht?
M...meine....Brust schmerzt.........
Shepard sah nach vorn und versuchte bei dem Flackernden licht was zu erkennen und dann sah er den Lieutenant...
Scheinbar hat der Sicherheitsgurt nachgegeben und der Lieutenant ist mit voller Wucht gegen seine Konsole geflogen und dabei hat sich ein teil der Konsole in dessen Brust gebohrt...
Shit...
Shepard löste seinen gurt und ging zum Lieutenant Arden hinüber um ihm zu helfen aber dieser war bereits tot...er sah bedrückt zu Boden und schloss die Augen...
.......................................Danke Arden.........du hast uns alle gerettet........
Shepard deaktivierte den Alarm und vergewisserte sich wie es den anderen beiden Crew Mitgliedern ging...


30 Minuten später.........Brücke:
Ich erreichte endlich die Brücke...was gar nicht so einfach war weil alles auf dem Kopf stand...als ich die Drucktür zur Brücke öffnete, gab einen ruck und plötzlich schoss rauch in den Raum von der Decke!
Bild
Shepard, ihr solltet sofort den Rauchabzug aktivieren! Sonst ersticken wir noch alle!
Das Belüftungssystem sprang an und zog den Rauch heraus und blies Frische Luft hinein
Ist alles ok bei euch?
Leider nein...Lieutenant Arden ist tot
Das tut mir leid...
Wie geht es der Crew?
Dank dem Schutzraum geht es allen relativ gut...ein paar Prellungen hier...ein paar Brüche dort aber im großen und ganzen haben es wohl alle überlebt
Gut zu hören...
Verdammt Shepard, was ist da oben genau passiert?
Ein Hinterhalt...
Hinterhalt?
Wir wurden getroffen aber nicht von einer normalen Rakete...sondern von einer E-Zero
E-Zero? Das denk ich nicht...
Warum?
Dann wehren wir schon lange Raum Staub...
Nicht wenn es eine dreckige E-Zero Rakete war...vom Schwarzmarkt...die verursachen zwar einen hohen schaden aber bei so einem Schiff wie der Predator haben sie nur eine Auswirkung...
EMP?
Genau...sämtliche Systeme haben versagt und der Rumpf hat nur minimal gelitten...
Was machen wir nun?
Erstmal uns sammeln und raus finden ob wir das Schiff wieder starten können...
Du denkst die Predator hebt noch mal ab?
Ich würde sogar wetten das sie es Schafft!
Ok...
Als erstes müssen wir dafür sorgen das die Lebenserhaltung weiter läuft, danach müssen wir den Reaktor wieder zum laufen bringen und dann Kontakt zu Soul herstellen, währenddessen wirst du ein Team zusammen stellen
Wozu?
Du musst dafür sorgen das wir unsere Mission zu ende bringen!
Bist du bescheuert? Die Mission ist vorbei, man hat uns in den Arsch getreten Shepard...dein ach so zuverlässiger Kontakt hat uns garantiert verkauft!
Das glaub ich nicht...ich denke eher das ich und Soul nicht vorsichtig genug waren...deswegen musst du diese Basis finden! Sonst ist Lieutenant Arden umsonst gestorben!
Ok Shepard...wenn es dich beruhigt, werde ich diese Basis finden...

Ich stellte ein Team zusammen und wir begaben uns zu Fuß zur Basis...laut Computer ist diese 75 Km von unserer derzeitigen Position entfernt...ein SRV konnten wir nicht nehmen...da wir das Fahrzeug nicht aus dem Hanger bekommen konnten...


12 Stunden später.........43 Km von der Basis entfernt:
Bild

Sir, wir sind zwar keine Weicheier aber wir brauchen dringend eine Pause...
Leute, ihr bekommt so viel Pause wie ihr wollt, sobald wir diese Mission abgeschlossen haben!
Sir, was bringt es wenn wir vollkommen erschöpft die Basis erreicht haben und dann zusammen brechen?
.........ja...ihr hab ja recht...machen wir 2 Stunden Pause.
.................................
Währenddessen...an bord der Predator:
Sir, die Lebenserhaltung läuft stabil, der Hauptreaktor läuft zu 35%, noch sind wir nicht soweit diesen auf 100% aufzudrehen.
Ok, können wir einen Subkanal zu Kapitän Soul herstellen?
Leider nein Sir, die Außenantenne ist vollkommen zerstört...
Hm...na dann bauen sie mir eine neue!
Sir?
Kapitän Soul wird in weniger als 12 Stunden in den Orbit dieses Scheiß Planeten einspringen...und wenn wir Ihn nicht warnen...
Verstanden Sir, bauen eine neue Antenne!

10 Stunden später.........5 Km vor der Basis:
Bild

Verdammte einöde...
Sir, was wenn wir dort keine Basis finden?
Dort ist eine Basis Marine...
Ok aber was wenn wir dort nix finden...
Sie meinen wenn die Basis verlassen ist?
Ja ich meine wenn diese Scheiß Basis verlassen ist Sir!
Hören sie, sie alle wurden angeheuert für eine Unsumme an Credits...spielt es wirklich eine rolle was sein sollte wenn die Basis leer und inaktiv ist?
Nein Sir, verzeihen sie meinem Kameraden, er stellt immer zu viele Fragen wenn ihm langweilig ist
Da vorn!
Bild
Sieht schon von hier ziemlich verlassen aus...
.................................
Währenddessen...an bord der Predator:
Sir, wir konnten eine Antenne bauen
Klasse Leute!
Aber...
Aber??
Diese läuft noch nicht...die Techniker sind noch dabei
Beeilt euch Leute...


30 Minuten bevor Soul eintrifft.......INRA Basis:
Bild

Sir, wir beobachten die Basis nun schon seit eineinhalb Stunden...und bisher haben wir nix gesehen was darauf hindeuten könnte das sich dort noch jemand aufhält...
............
Sir?
............Wir gehen rein...........vielleicht befindet sich ein weiterer Komplex unterhalb der Basis...
Ok, Marines, Waffen überprüfen!

Wir erreichten möglichst unauffällig die Basis und betraten diese...
Bild
Die Basis war augenscheinlich verlassen und hatte keinen weiteren Komplex unter der Oberfläche...
Sir...hier war schon seit Jahrzehnten niemand mehr...
Verdammt.............das war und ist eine falle für uns gewesen!
Sir?
Wem haben sie dermaßen ans bein gepisst Sir?
Nein......doch nicht......los in den Funkraum!

Wir betraten den Funkraum...
Bild
Los, schließen sie die E-Zero Batterien an die Konsolen an und starten sie diese, wir müssen sofort eine Verbindung zu Soul herstellen!

7 Minuten bevor Soul eintrifft.......Funkraum:
Bild
.........Bitte geben sie die Sub-Frequenz ein.........
Sir, wie Lautet die Sub-Frequenz?
Sub-Frequenz 7745.3333.9851
.........Sub-Frequenz...bestätigt......Verbindung wird aufgebaut..................Verbindung steht.........
Soul!, hier ist Reaper, kannst du mich hören......over
Krrzzzhhh......hier Soul, Reaper ich höre dich, bin gerade im Orbit in den Normalraum gefallen, was ist passiert? Und wieso sendest du auf einer öffentlichen Frequenz?......over
Soul! Du musst sofort von hier verschwinden!! Hörst du?, spring sofort hier weg! Es ist Yondu Soul!
Plötzlich wurde der Raum total erhält! Einer der Marines Schrie auf!
Aaaaaaaaa meine Augen verdammt...
Soul?? Soul!! Kannst du mich hören?
..............................
Soul antworte mir mein Freund!!
..............................................
Krrrzzzzhhhh.........hier.....Shep.......oul.....nnst.....d....mic......ren.....ver
Shepard? Shepard bist du das??......over
hhhrrzzzz.......ich wiederhole, hier Shepard, Soul kannst du mich hören?......over
Shepard hier Reaper, ich hatte gerade Kontakt mit Soul aber ich weis nicht was jetzt mit Ihm ist, draußen war ein Explosion Blitz zu sehen von einer E-Zero Bombe und...und....
Hier Shepard, wir haben die Explosion gesehen.........diese war im selben Gebiet wo wir getroffen wurden......
Nein...nein...nein nein nein!
Ich schlug auf die Konsole...Tränen Ranten mir die Wangen herunter......
Shepard......Yondu hat Soul getötet....
Yondu? Dieser elendige......
Ich versuchte mich zu fassen
Shepard, wir werden versuchen von hier aus Hilfe anzufordern......
.....................
Shepard?...Bitte kommen.........over
Hehehehehehe...tut mir leid Commander aber Shepard kann sie leider nicht mehr hören...ich blockiere nun sämtliche Kanäle...
Yondu du Bastard!! Ich werde dich mit meinen eigenen Händen erwürgen!!
Ou..hehehehehe...das glaub ich weniger...nach dem ich nun einen deiner Freunde ausgelöscht habe, flieg ich nun zu deinem zweiten Freund...und beende das was ich angefangen hatte...hatte echt nicht gedacht das das Schiff so widerstandsfähig ist! Was man nicht gerade von Soul seinem Schiff behaupten hätte können...hehehehehehe...plub und wech war er...hehehehehehehe
Wieso das ganze aufschieben du Schwein, komm doch runter und lass es uns Mann gegen Mann austragen!
Keine Sorge Reaper, sobald ich mit Shepard fertig bin, komm ich zurück und dann
Wir hören durch den Sub-Funk eine Explosion...dann eine weitere
Bild
Wer verdammt nochmal wagt es!...wer greift uns an??
Da ist gerade ein Schiff in den Normalraum Materialisiert Yondu!
Sofort das Schiff wenden und Angriff!
Bild
Hier Spricht Kapitän Igor Bekovsky von der SSV - Elysium, sie befinden sich in einem Sperrgebiet der Allianz! Sie haben 30 Sekunden Zeit das Gebiet zu verlassen, ansonsten werden wir sie zerstören!
Sperrgebiet? Was ich nicht lache! Bereitet die letzten beiden E-Zero Raketen vor, denen werden wir es Zeigen!!
Wir haben sie gewarnt...Feuer!!
Bild
Bild
Yondu, unsere Schubdüsen versagen...die schießen uns Manövrierunfähig!!
Verdammt nochmal...alles muss man hier selber machen...Computer, aktiviere die Multikanonen und Feuer!
Ausweichmanöver einleiten!
Yondu!!
Was ist??
Da ist ein zweites Schiff aufgetaucht!
WAS??
Bild
Hier Spricht First Lieutenant Alek Deva von der Galactica, Commander Reaper hören sie mich?......over
Ja ich höre dich Alek!
Wir holen sie da Raus Sir! Maia, alle Waffen auf die T9 ausrichten und Feuer!!
Bild
Bild
Aaaaaaaaaa....verdammt
Yondu...unser Hauptantrieb versagt bald.....wir sollten sofort von hier verschwinden!
Niemals!! Dreh das Schiff in Richtung der Basis und Feuer die beiden E-Zero Raketen ab....Reaper muss Sterben!!!
Yondu...das Schiff reagiert nicht!
Verdammt, gibt es auf solch einer Basis eigentlich Schutzräume?
Keine Ahnung Sir, eventuell aber bei einer E-Zero...wird das wohl nix bringen...
Yondu!!!
WAS JETZT SCHON WIEDER???
Ein weiteres Schiff ist aufgetaucht!!
WAS??? WIE VIELE KOMMEN DEN NOCH??!!
Es ist die Predator!
Bild
Hey du Schweinebacke! Das ist für Soul!
ALARM...ankommende Raketen!
Aktivier sofort den Notschild!!
Zu spät!!!!
Bild
Aaaaaaaaaa!!!!!
Alle Systeme versagen Yondu...wir stürzten ab!!
Bild
Ich will noch nicht Sterben!!!!
Bild
Hier Kapitän Igor Bekovsky, das feindliche Schiff ist am Boden! Ich wiederhole, das feindliche Schiff ist am Boden! An alle Schiffe, machen wir dem ein Ende!
NEIN! Feuer einstellen!!
Warum sollten wir das tun Commander?
Ich will Yondu lebend! Er soll in Toluku für immer hinter gitter kommen!
Sind sie sich sicher Commander?
Ja!
Also gut, Landet das Schiff und bereiten sie die Spezialeinheiten vor, schnappen wir uns diesen Piraten!

Die nächste Aktion lief in weniger als 30 Minuten ab, Yondu wurde festgenommen und in eine Arrestzelle auf der Elysium gebracht.
Ich vergewisserte mich noch beim Kapitän, das man Yondu tatsächlich nach Toluku bringen würde.


1 Stunde später............auf dem Weg nach Toluku:
Bild
Noch wehrend dem Flug zurück nach Foden Orbital, Kontaktierte ich den hohen Rat und machte reinen Tisch...
Der hohe Rat war sichtlich nicht begeistert das wir diesen hintergangen haben und durch unsere tat sogar einen Politischen Konflikt hätten provoziert können...das Gespräch wurde unterbrochen als es an der Tür klopfte...
Klopf...klopf...klopf...
Herein
Tut mir leid sie stören zu müssen Sir aber der Admiral ist in der Leitung...es sei dringen
Ok, bin gleich da
Wir sehen uns in Foden Orbital Reaper
Largo Ormand beendete die Sub-Verbindung......ich fühlte mich unwohl......
Nach dem ich den Kommunikationsraum betrat, sah ich Admiral Steven Hackett auf dem Holo schirm...ich Salutierte
Sir?!
Der Admiral atmete schwer durch
Commander Reaper, wir erhielten vor 48 Stunden von unserem Geheimdienst den hinweis das ein gewisser Yondu einen Anschlag auf sie Plante, also wollte ich sie warnen...leider waren sie nicht auffindbar...
Ja wir waren da an einer Sache dran...
Ich weis...ich ließ Nachforschungen anstellen und was man mir berichtet hatte...
Der Admiral atmete ein zweites mal schwer durch
Verdammt Reaper, sie sind ein N7 Elite Soldat der Allianz! Wie konnte sie uns so dermaßen hintergehen!
...............
Noch...nie hat ein N7 Soldat so etwas getan...verdammt es gibt noch nicht einmal eine dokumentierte Vorgehensweise was ein Admiral wie ich in so einer Situation zu tun hat...
Sir, warum gehört der Planet mit der INRA Basis zum Sperrgebiet der Allianz? Warum kooperiert die Allianz mit der AEGIS??
Warum die Allianz mir AEGIS kooperiert? Mein Sohn, wir befinden uns um Krieg! Alle kooperieren mit der AEGIS
Diese Organisation hilft uns im Kampf gegen diese Thargoiden!
Krieg?...Kampf?? Wovon reden sie Sir? Alles was man bisher gesehen hat, deutet daraufhin das die Thargoiden provoziert und angegriffen werden!
Reaper, haben sie die ganzen Berichte nicht gelesen? Thargoiden greifen Megaschiffe an...sie ziehen Piloten aus dem Hyperraum und attackieren diese...überlebende berichten davon das die Thargs Rettungskapseln entführen und der Gipfel des ganzen...der Angriff auf Blackmount Orbital
..............................
Alcatraz Prison Ship...Commander.......sie waren doch selbst Zeuge was die Thargs anrichten können...

Ich schloss die Augen und rief die entsetzlichen Bilder hoch...
Bild
.....................
Bild
.....................
Bild
.....................

Aber wer garantiert das das ganze nicht inszeniert war von der AEGIS?
Reaper..Reaper..Reaper.....das ganze hat keinen Wert...
Sir...
Commander, sobald sie in Foden Orbital angedockt haben, werden sie dieses Schiff sofort verlassen, ab diesem Zeitpunkt gehören sie nicht mehr dem Allianz Militär an! Sie werden unehrenhaft aus dem Militär entlassen...leider kann ich Ihnen den N7 Rang nicht aberkennen...dieser wird nun mal nur einmal und auf Lebenszeit verliehen...
Sir...ich
NEIN!.........seihen sie froh Commander das ich sie nicht ins Militärgefängnis stecke!
Noch bevor ich was sagen konnte, erlosch der Holo Schirm

Nach einer weiteren Stunde, erreichten wir Foden Orbital...ich ging von Bord und sah der Galactica noch hinterher wie diese das Dock verließ...
Bild
Wo sollte ich jetzt hin...auf Foden Orbital hatte ich kein Quartier...also checkte ich im nächsten Hotel ein...was gar nicht so einfach war wenn die Credit Card des Militärs nicht mehr funktionierte...ich rief Shepard an, er übernahm die Hotelkosten...

................................................................................

8 Stunden später.........Liveschaltung aus dem Foden Orbital Gerichtssaal:
Bild
Spoiler:
Der nachfolgende Text wurde von Largo Ormand höchst persönlich verfasst


Der Bau des Gerichtssaals hatte sehr fließende Formen, ähnlich den Schiffen des Imperiums. Kein Wunder, da es der selbe Architekt war.
Die Plätze waren bereits gefüllt und erwartungsvolle Stille erfüllte den Raum.

Largo Ormand stand neben den anderen Gründungsmitgliedern auf der Tribüne. Mehrere Juristen der hiesigen Station saßen davor und tuschelten leise.

Ein Schreiben wurde ihm von einem der Juristen gegeben und er ging nach vorne zum Rednerpult.
Kurz überflog er die Zeilen und nickte unmerklich.

Als er den Blick hob, konnte er viele seiner Weggefährten und Freunde sehen. Sie waren gekommen ob der Wichtigkeit der Angelegenheit ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken. Leider war der Anlass kein fröhlicher.

"Meine Damen, meine Herren!
Freunde und Kameraden!"

Bevor wir zu dem heute anstehenden juristischen Verfahren kommen, möchte ich ein paar persönliche Worte an Euch richten.
Einer unserer Kommandanten hat während einer Operation einen seiner engsten Verbündeten und Freund verloren. Ein Mann, der sich immer für die EoT eingesetzt hatte. Und sein Team, seine Mannschaft, seine Familie nie im Stich lies.
Bitte erhebt Euch von Euren Plätzen und zollt Kapitän Soul euren Respekt!"
Alle Anwesenden erhoben sich und drehten sich um eine Viertel Drehung nach rechts. Dort, in dieser Richtung, lag die Erde. Es hatte sich über die letzten Jahrzehnte bei der EoT bei großen Dankesfesten oder auch Trauerbezeugungen etabliert, sich zum
Ursprung der Menschen zu wenden.
Reaper stand direkt vor der Tribüne und salutierte für seinen Freund. Man sah die Anstrengung im Gesicht des Betroffenen.


"Vielen Dank" sagte Ormand und die Geladenen setzten sich wieder hin.

"Nun möchte ich zu dem ersten Punkt kommen, der Verhaftung des vorbestraften und gesuchten Yondu."
Der Mann wurde von zwei Wachen an die Tribüne gebracht.
Largo Ormand winkte dem ersten Richter zu, der sich daraufhin erhob und mit heller Stimme sprach:
"Die Richter der örtlichen Justiz haben folgendes Urteil gefällt:
Im Namen Aller fried lebenden Menschen ergeht folgendes Urteil:
Der Pilot Yondu wird wegen Mordes an Kapitän Soul und seiner Mannschaft zu lebenslanger Haft verurteilt.
Dazu kommt versuchter Mord an Kommandant Reaper und seiner Crew.
Die Schwere der Schuld ist bewiesen und von Zeugen bestätigt!"

Eine große Erleichterung erfüllte den Saal, als der Verurteilte abgeführt und in den Sicherheitstrakt AB12 gebracht wurde.


Largo Ormand ging wieder nach vorne zum Rednerpult und nickte dem Richter kurz zu.
"Der zweite Punkt des heutigen Tages betrifft eine Sache, die die Organisation der EoT betrifft. Mich persönlich genauso, da ich durch den Anschlag bei der Einweihung von Starforce 1 in negativem Sinne vorgeprägt bin.
Commander Reaper und Kapitän Shepard haben sich leider dazu hinreißen lassen, persönliche Belange durch kritische Machenschaften zu stützen. Die Toluku Peoples Party ist keine demokratische Einrichtung mehr seit dem Anschlag. Sie wird von uns als terroristische Vereinigung angesehen.
Ich habe von Commander Reaper persönlich vernommen, wie er und Shepard diese Distanzen unserer Gruppierungen zu ihrem beider Vorteil nutzen wollten. Dadurch brachten sie sich und uns andere in Gefahr.
Leider gibt es nur eine Möglichkeit, diesem Verhalten Rechnung zu tragen."
Man sah ihm an, wie schwer im die nächsten Worte fallen würden.
"Kommandant Reaper, Kapitän Shepard, nur die Verbannung aus der EoT kann dazu führen, dass wieder ein Mindestmaß an Verbundenheit zwischen euch und unserer Organisation herrscht."
Ein erschrockenes Raunen ging durch den Saal.
"Ihr beide werdet nicht eher zurück kommen dürfen, bis die Leere in euren Köpfen erleuchtet wurde. Daher macht Euch auf, entdeckt mindestens 33 unerforschte Schwarze Löcher und 33 Blaue Flammen für die EoT.
Das sollte zu etwas neuem Licht in euch führen...
Beweist das Ihr zu uns gehört..."

Leise sagte er noch dazu "Machs gut alter Freund!"

................................................................................


30 Minuten später...............das Dock............Aussichtsdeck:
Bild

Verdammt Reaper was hab ich getan!.......
Nein Shepard, was haben wir getan...
Wir haben nicht nur Soul verloren sondern auch noch alles andere...was machen wir nun?
Erstmals uns beruhigen und dem ganzen revue passieren lassen...danach werden wir das ganze wieder gut machen! Trotz der Verbannung, hat uns Largo eine Chance gegeben...
Ja...und bis dahin? Wo sollen wir hin? Man hat mir vorhin gesagt wir haben 12 Stunden Zeit Foden Orbital zu verlassen, ansonsten werden wir eingesperrt.
Hinzukommt noch das man mir die Predator weggenommen hat und die Event Horizon ist garantiert für uns beiden nicht mehr zugänglich...

Nun...
Ich grinste Shepard traurig an
Wir haben ja noch die Ebon Hawk...

2 Stunden später Verliesen wir Foden Orbital:
Bild

Ich sah Shepard an...dieser war in Gedanken versunken
Was denkst du alter Freund?
Hm......ich denk ich werde in der Zeit erstmal meine alten Schmuggler Freunde besuchen...vielleicht haben sie eine Arbeit für mich...
Du willst wieder Schmuggler werden?
Nun neben dem Militär Zeugs kann ich das noch am besten...
Stimmt...
Und du? Was wirst du machen?
Weis nicht...vielleicht versuch ich mich erstmal als Frachter Pilot...
Schon witzig...
Was meinst du?
Noch vor wenigen Tagen warst du ein Elite Soldat der Allianz und ich Kapitän eines Schiffs der EoT und jetzt, werde ich wieder Schmuggler und du ein Frachter Pilot der wahrscheinlich irgendwelche sinnlosen Güter hin und her kutschiert...
Traurig lachten wir beide
Ja...so schnell kann es gehen...weist du was Shepard?
Hm?
Nimm die Ebon Hawk
Was? Nein, das ist dein Schiff, ich...
Hey, das ist mein ernst, das ist das beste Schmugglerschiff seiner klasse...ich kann damit als Frachter Pilot nichts anfangen und dir wird die alte Mühle gute Dienste leisten...
Nun......danke
Setz mich am besten in Shinrarta Dezhra ab und mach dich dann auf dem Weg...wenn ich soweit bin, melde ich mich bei dir und dann beweisen wir der EoT das wir dazugehören!...Einverstanden?
Einverstanden!
................................................................................


Gruß
Reaper N7
Zuletzt geändert von Reaper N7 [EoT] am So 4. Mär 2018, 02:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 8. Dez 2017, 18:56

klasse Geschichte, und dann auch noch vom Militär und der EoT ausgeschlossen... mal sehen wie Ihr beide da wieder rauskommt.... :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1746
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 9. Dez 2017, 08:29

Was für eine tragische Wendung in deiner spannenden Geschichte...meine Freundschaft ist euch jedenfalls gewiss, wenn ich euch irgendwie unterstützen kann lasst es mich wissen....
Qapla
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3292
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 9. Dez 2017, 09:50

Wahnsinn, was Euch da wiederfahren ist.

Seid auch sicher, daß ich Euch vertraue.

Ich hoffe, daß Ihr bald wieder in der EOT willkommen seid.

(Kleine Frage am Rande, ist es Absicht, daß im Text sehr oft das e statt ä verwendet wird?)
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4613
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Sa 9. Dez 2017, 22:22

KOLUMBUS hat geschrieben:Wahnsinn, was Euch da wiederfahren ist.

Seid auch sicher, daß ich Euch vertraue.

Ich hoffe, daß Ihr bald wieder in der EOT willkommen seid.

(Kleine Frage am Rande, ist es Absicht, daß im Text sehr oft das e statt ä verwendet wird?)


Jetzt wo du es sagst ist es mir auch aufgefallen...
Ich schreib meine Geschichten direkt hier im Forum...also nicht erst im Word oder so und überall dort wo sich ein Fehler einschleicht wird das Wort ja Rot unterstrichen...und da ich zu faul bin dann alles durchzugehen und von Hand zu korrigieren, überlas ich das Google...und das kommt dann dabei raus :mrgreen:
Warum aber Google dann anstatt eines ä ein e einsetzt ist mir schleierhaft...
Vielleicht sollte ich immer wieder dazuschreiben, "wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten" oder Google ist schuld ;)
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 9. Dez 2017, 22:27

Reaper N7 hat geschrieben:Jetzt wo du es sagst ist es mir auch aufgefallen...
Ich schreib meine Geschichten direkt hier im Forum...also nicht erst im Word oder so und überall dort wo sich ein Fehler einschleicht wird das Wort ja Rot unterstrichen...und da ich zu faul bin dann alles durchzugehen und von Hand zu korrigieren, überlas ich das Google...und das kommt dann dabei raus :mrgreen:
Warum aber Google dann anstatt eines ä ein e einsetzt ist mir schleierhaft...

Also das ist die Erklärung, danke.

Reaper N7 hat geschrieben:Vielleicht sollte ich immer wieder dazuschreiben, "wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten"

Nein, das solltest Du so nicht dazu schreiben, denn Fundsachen muss man doch im Fundbüro abgeben. :D
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4613
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de