Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderator: Irrstern

Anzahl(4): 3.50 3.50 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 14:36

Auch von mir mein Beileid.
Und ich hoffe, Dein Doc findet bald ein Heilmittel. :daumen:

Eine Durststrecke kann ich da auch nicht sehen, das sind doch alles erstklassige Funde. Ich bin fast neidisch - gönne Dir den Erfolg aber doch.

Fly Safe
Kolumbus
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2769
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Der Abgrund oder doch das Tor zur Hölle?

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Sa 24. Jun 2017, 08:18

Grüße an meine Explorer Kollegen!

Bild

Logbuch des Militärischen Forschungsschiff der EoT - Event Horizon:

Bild

Gegen 23 Uhr Magellanischer Zeit...
Klopf..Klopf..Kopf......
Ja bitte...
Die Tür glitt auf und Soul kam herein
Ach Naben Soul, was führt dich denn noch zu später stund zu mir?
Guten Abend Commander, ich hoffe ich störe nicht...
Du doch nicht Soul, ich schreib grad an dem Bericht für den hohen Rat, was gibt es?
Nun, ich wollte mit dir über ein zwei Sachen reden...
Na dann, setzt dich, willst du einen Tee oder lieber was hoch Prozentiges?
Nen Whisky auf Eis wenn's geht...
Kein Problem.........bitte
Danke
Also dann leg mal los, was gibt es?
Nun ich war grad beim Doc und er ist sich ziemlich sicher das er bald ein Heilmittel aus den Substanzen die wir aus dem Unbekannten Schiff geborgen haben herstellen kann.
Na das klingt doch super! Endlich können wir bald die 12 Crew Mitglieder heilen...
Ja das stimmt...
......
......
Soul, was ist den......das war doch nicht alles was du mir erzählen wolltest...oder?
Nun das gibt es noch so eine Sache...
Na dann...rück schon raus
Ein paar Crew Mitglieder waren bei mir und haben sich beschwert...bzw. machen sie sich auch Sorgen um einige ihrer Kollegen.
Hm?? Gibt es Auseinandersetzungen?
Nein das nicht, nun wie soll ich loslegen...
Einfach frei raus mein Freund
Also die Technikerin Natalya Holbach hat erzählt das ihre Zimmernachbarin stimmen hört...
...?...sie hört Stimmen...ok...und was für Stimmen?
Nun das kann sie nicht genau beschreiben...sie versteht die Stimmen nicht...
Dann war da noch Mechaniker Dalton Hartjen bei mir, dieser Berichtete das sein Kollege immer wieder klopf und kratz Geräusche hört...angeblich kommen diese aus den Schiffswänden...
Hm...das wird ja immer kurioser...
Nun das ist noch nicht alles...die Schiffskoch Assistentin Ge Niao-Lu hat sich beschwert das ihre Zimmernachbarin Lana Tsova sie beinahe zu Tode erschreckt hatte...sie wachte mitten in der Nacht auf und hört ein schnauben neben sich, als sie ich umdrehte stand da Tsova neben ihrem Bett, die Augen weit aufgerissen und mit einem Hammer in der Hand. Die Ge Niao-Lu sprang aus dem Bett und rannte schreiend aus dem Zimmer, als dann andere Crew Mitglieder zu Hilfe kamen lag ihre Zimmernachbarin wieder tief schlafend im Bett und konnte sich am nächsten Tag an nix Erinnern...
Verdammt Soul, dreht die Crew nun durch? Solange sind wir doch noch gar nicht unterwegs...Ich werde gleich Morgen veranlassen das sich unsere Schiffs Psychologin Frau Louise Jamart sich mal mit allen Crew Mitgliedern unterhält...
Das ist eine gute Idee aber das hat Sie bereits, nun zumindest mit den Betroffenen.
Und?
Nun das Ergebnis war nicht so der Brüller...stichpunktartig gesagt, einige leiden an andauernden Kopfschmerzen, sind sehr schnell Reizbar, haben Blackouts oder Verfolgungswahn...hören Stimmen oder Geräusche...viele haben Alpträume und schwere Schlafstörungen...manche Halluzinieren.........
Ach du scheiße...und seit wann?
Nun jetzt kommt das Kuriose...seit genau 6 Tagen
Du meinst seit dem Tag an dem wir dieses Relikt an Bord gebracht haben?
Ja......ich weiß wie es klingt Reaper aber das Ding macht die Leute Wahnsinnig...
Ach komm Soul, diese Relikt ist doch nur ein stein...wie könnte ein stein die Leute so beeinflussen?
Kein Ahnung Reaper...ich bin kein Fachmann für so was...
Gibt es da überhaupt Fachleute...hehehe, also ich denke es ist wahrscheinlich einfach nur der Stress...wir haben ein Crew Mitglied verloren...12 weitere befinden sich in den Kryokapseln...
Ich denke nicht das es daran liegt...
Vielleicht ist es doch dieser Virus??
Komm schon Reaper...das kann kein Zufall sein...bevor wir dieses Ding an Bord geschafft hatten, war alles ok...
Hm...und was sollen wir nun machen? Dieses Relikt einfach über Bord werfen? Wir wollten doch das teil nach Toluku bringen, wo die dortigen Archäologen sich an dem teil austoben können...und der hohe Rat erst...stell dir vor was die für Augen machen werden!
Ich weiß nicht Reaper...mir macht das Ding mittlerweile auch irgendwie Angst...
Echt jetzt...der Legendäre Soul hat doch vor Garnichts Angst!
Jetzt mal im ernst! Das Ding macht mir eine scheiß Angst! Immer wenn ich an der Andockschleuse vorbei gehen dann...
Schon gut...schon gut...hm...vielleicht sollten wir doch den hohen Rat um Rat bitten...die Überraschung wehre zwar dahin aber was soll's...
Danke Reaper...
Nun gut Soul, Trink aus und dann geh ins Bett, ich schreib meinen Bericht zu ende, schick in ab und morgen Red ich mal mit der Psychiaterin...

Forschungsbericht:
Bild
Wir stießen auf ein System mit 112 Stellaren Objekten! Bisher unser Persönlicher Rekord!
.........
Bild
Der Haupstern ist ein Blau weißer Überriese der Spektralklasse A, sein Begleiter ein Stern der Klasse-O...die Daten:
Spoiler:
Bild Bild

---------
Bild
Eine Erdähnliche Welt...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Hier haben wir einen Herbig Ae/Be Stern und nicht ganz so weit weg ein Schwarzes Loch im selben System...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Eine weitere Erdähnliche Welt...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Dann fanden wir ein Black-Hole...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Noch eine Erdähnliche Welt wurde aufgedeckt...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Bild
Hier waren wir in einem System mit dem Hauptstern der Klasse B Überriese und seinem Begleiter einem Herbig Ae/Be Stern.
Das zweite Bild zeigt die Entfernungen, links der Herbig in 22Ls und rechts der B-Stern in 103.341Ls...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Hier haben wir eine Terrestrische Wasserwelt...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Hier waren wir in einem System mit einem C-N-Stern als Hauptstern und seinem Begleiter einem Roten Riesen...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Hier haben wir eine sehr große Eiswelt mit einem Landebarem Mond...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Dann kamen wir in ein System mit zwei Wolf-Rayet-Sternen...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Und hier trafen wir eine Beringte Ammoniak-Welt...die Daten:
Spoiler:
Bild

.........
Bild
Zuguter letzt, fanden wir noch eine Erdähnliche Welt...die Daten:
Spoiler:
Bild

..................

Maia...
Ja Commander
Schicke bitte diesen Bericht an den Hohen Rat der EoT
Wird gemacht Commander...baue Hyper-Verbindung auf...,...,...Hyper-Verbindung steht, sende Daten...25%...50%...75%...100%...Bericht wurde übermittelt
Danke Maia




Und nun kommen wir zum inoffiziellen Bericht...


Maia...
Ja Commander?
Schicke eine weitere Nachricht, dieses mal aber direkt an das hohe Ratsmitglied Jimbo Lazy
Bin bereit Commander

Hallo Jimbo...nun wo soll ich anfangen...vor genau 6 Tagen empfing unser Schiffs Funker Sergei Brova durch einen Zufall ein Signal, laut seiner Aussage konnte er in dieser Nacht nicht schlafen, also setzte er sich an seine Konsole und lauschte ins All und da hörte er es...
Unbekanntes Signal-hier klicken
Erst nur ganz kurz, da er den Vektor verloren hatte, konnte es aber wieder finden und Zeichnete es auf...es ist immer das selbe Signal in einer Endlosschleife...
Wir wussten nicht was wir davon halten sollen...ein Signal...hier draußen?
Was mochte dahinter stecken? Ein Notsignal? Entspricht keinem dem wir kennen...nun nach langer Diskussion, entschieden wir uns dem Signal zu folgen.
Dafür mussten wir 2400Ly zurücklegen und schließlich erreichten wir das System...
Bild
Im System selbst führte uns das Signal zu einem Gasgiganten und dort zu seinem Mond...
Bild
Wir machten einen Intensiven scann und konnten dann das Signal auf der Oberfläche eingrenzen...
Bild
Wir näherten uns der Schlucht und sanken weiter runter und dann...fanden wir es...ein Unbekanntes Schiff...
Bild
Wir landeten mit einem Abstand von 100 Metern und hielten ein Brainstorming...
Wir entschieden uns ein kleines Team loszuschicken, dieses sollte das Schiff von außen erkunden und anschließend zurück kehren...
Als das Team sich dem Schiff genähert hatte, sahen sie das der Hanger offen stand und das sich von dort aus Reifenspuren weg bewegten...
Wir entschieden uns das das Team den spuren folgen sollte...
Bild
Nach ungefähr 25 Minuten funkte uns der Soldat Hunter Melchor an, das Sie ein Fahrzeug gefunden haben...dieses steht vor einem Eingang zur einer Höhle...
Bild
Ich befahl dem Team zurück zu kehren und währenddessen bildeten wir ein zweites Team, dieses Team bestand aus zwei Soldaten, den beiden Geologen und der Archäologin Lena Dinova. Das Team Beta sollte zu der Höhle zurückkehren und diese untersuchen, wehrend Team Alpha das Schiff betreten durfte.


Etwa 30 Minuten später, konnte Team Aplha ins Schiff gelangen, weil die meisten Türen sich Problemlos mit dem Taster an der Wand öffnen liesen...
Bild
Währenddessen Fand Team Beta in der Höhle eine seltsame Anlage und vor dieser Anlage das Relikt...
Bild
In der gleichen Zeit konnte Team Alpha das Schiff stück für stück erkunden...
Bild
Das Schiff war zwar zum teil noch Aktiv, leider gab es aber keine Spure von dessen Crew...
Dann faden sie das Cockpit...
Bild
Die Konsolen unterschieden sich von unseren sehr und man konnte auf die schnelle nix damit anfangen...
Bild
Nach einiger Zeit fand das Team eine Art Labor oder Krankenstation...dort fand man viele Flüssigkeiten und der Doc wollte das man ihm soviel davon wie möglich mitbringen sollte...
Nach dem Team Alpha fertig war, brachte man alles an Bord und wir flogen zu Team Beta, dort angekommen, half Team Alpha mit das Relikt an Bord zu bringen, da das Relikt zu groß für den Frachtraum war, entschieden wir uns dieses in der Andockschleuse zu sichern...
Bild
Seit dem sind nun 6 Tage vergangen...und...irgendwas merkwürdiges geht hier wohl nun vor...
Wie sollen wir nun weiter verfahren?
Sollen wir das Relikt mit nach Toluku bringen oder wieder vom Schiff schaffen?
Hat dieses Relikt wirklich einen Einfluss auf uns Menschen oder ist es einfach nur der Weltraumkollaps?
Oder gar der Virus?
......ich denk, bevor wir zu schnell Handeln, tun wir das ganze noch weiter beobachten...
Gruß an die Heimat...Reaper......ende

Baue nun eine weitere Hyper-Verbindung auf...,...,...Hyper-Verbindung steht, sende Daten...25%...50%...75%...100%...Bericht wurde übermittelt
Danke Maia

Ich streckte mich, trank meinen Tee zu ende und legte mich ins Bett.........als ich kurz vorm einschlafen war...
Tok.tok.tok
Hmrrrrr....ja bitte...
.........
Es ist offen!
.........
Mmmmm...verdammt...
Ich stand auf und ging zur Tür, diese glitt zur Seite und...da war niemand...
Bild
Der Gang war leer...
Hm???...
Ich ging wieder ins Bett und...
Tok.tok.tok
Das kann doch nicht war sein...
Ich stand abermals auf und ging mit schnellen schritten zur Tür, diese glitt auf und...wieder niemand...
Ich schrie in den Gang, wenn das ein blöder scherz sein soll Leute...wenn ich denjenigen erwische, der schrubbt den Küchenboden solange bis wir in Toluku wieder einlaufen!!
Ich drehte mich um und ging zum Bett...verdammt nochmal, sind wir hier im Kindergarten oder...
Tok.tok.tok
Das ist doch jetzt nicht euer ernst! Schrie ich und rannte zur Tür, diese Glitt hastig auf und ich...stand wie gelähmt da...
Auf der anderen Seite Prangte an der Wand......ein Abbild dieses Relikts......Blut rot...und es roch im Gang auch danch......
Bild
Was zur Hölle geht hier nur vor...



Gruß
Reaper N7
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1078
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chessi [EoT] und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de