Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Link Ringelschwanz[LoMaC] » Mo 2. Mai 2016, 19:26

Sternzeit 02 Mai 3302.

Unser {Miss Piggy, Dr. Julius Speckschwarte und ich: Captain Link Ringelschwanz} Auftrag war es, im All nach Außerschweinischem Leben (A.S.L.) zu suchen.
Nach mehreren Lichtjahren erfolg- und planloser Sucherei überkam die Crew etwas, das später als "saumäßige infrastellare Langeweile" in die Bücher zur "Astronomischen Psychiologie" Einzug halten sollte.
Infolge dieser Langeweile wurden Dr. Speckschwartes Experimente immer waghalsiger.
Sein letztes Experiment, dessen Sinn sich mir bis heute nicht erschließt, hatte zur Folge, dass Piggy und der Doktor - wohl durch ein Duplizitätsloch - in eine andere Dimension katapultiert wurden.
Meine Wenigkeit fand sich derweil alleine in einem kleinen Kutter namens "Swinewinder" wieder.
Mit diesem Minischiff war zunächst an der Fortführung der Mission A.S.L. nicht zu denken! Allein die Schilde und die Sprungreichweite waren ein Witz!
Somit blieb mir keine Wahl, als mir als interstellarer Händler die Credits für ein vernünftiges Schiff zu verdienen um die Mission fortführen zu können.
Dank der Unterstützung der "United German Commander", denen ich mich mittlerweile anschloss, begann mein kometenhafter Aufstieg in den Händlergilden der Galaxis.

Am 01.05.3302 war es dann endlich soweit:
Commander (ja, ohne Crew kein Captain!) Link Ringelschwanz nahm an Bord der "UGCS Swinetreck 2", einer ASP Explorer, die Suche nach den verschollenen Kameraden und die Fortführung des ursprünglichen Auftrages auf.
Da wir uns zu dem Zeitpunkt des folgenschweren Ereignisses auf dem direkten Weg zu den Plejaden befanden, wird die erste Station meiner Reise das System "Maia" in ebendiesem Sternenhaufen sein.

In der Hoffnung Spuren meiner Crew oder wenigstens Spuren außerschweinischen Lebens zu finden, sendet

Schweinische Grüße
Cmdr. Link Ringelschwanz [UGC]
Bild
Mein Profil
Spontanität will gut überlegt sein!
Benutzeravatar
Link Ringelschwanz[LoMaC]
Flugschüler
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:25
Wohnort: St. Uttgart

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mo 2. Mai 2016, 19:42

Schweine im Weltall :sm2:

Sehr geehrter Kommandant Ringelschwanz - Herzlich willkommen bei den EoT und hier im Reisebericht-Forum.

Ich bin gespannt auf Deine Erlebnisse ...und wer weiß, vielleicht spendiert uns Frontier ja auf absehbare Zeit ein paar A.S.L.

Sichere Reise auf Deinen Wegen
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2521
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Lilith [EoT] » Mo 2. Mai 2016, 19:43

Na dann mal viel Erfolg bei Deiner schweinischen Suche. :sm12:

*grunzgrunz*
Benutzeravatar
Lilith [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3894
Registriert: Do 28. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Berlin

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Tschubacka [EoT] » Di 3. Mai 2016, 01:41

Saumäßigen Erfolg wünsch ich dir dabei!

Oink Oink :sm12:
Benutzeravatar
Tschubacka [EoT]
Staffelführer
 
Beiträge: 518
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 00:05
Wohnort: SOL/Earth/Bavaria

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Weedoo » Di 3. Mai 2016, 07:51

Wünsche dir Schweine viel Glück bei deiner Reise und freue mich auf mehr. :sm2:
Bild
Benutzeravatar
Weedoo
Staffelführer
 
Beiträge: 664
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:57
Wohnort: Toluku

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Link Ringelschwanz[LoMaC] » Di 3. Mai 2016, 08:22

Liebe Kollegen,
vielen Dank für die guten Wünsche!

Gestern habe ich es dann tatsächlich bis Maia geschafft! In meinen Augen total überbewertet, dass schwarze Loch...!
Da solltet Ihr, werte Commander-Kollegen, mal den Saustall von meinen Kindern sehen...
DAS ist... - ach lassen wir das! :sm2:
Wie es sich für einen saumäßigen Anfänger gehört, habe ich vor dem schwarzen Loch etwas spät gebremst! :shock:
Zum meinem Glück hat Piggy das nicht gesehen, sonst hätte ich mir wieder etwas anhören dürfen! (Und die Hülle der Swinetreck 2 hat auch gehalten)
Auf dem Weg habe ich dann auch gleich mal eine Mondlandung geprobt. Zum Herumfahren fehlte mir aber noch etwas der Mut.
Vielleicht kneife ich heute Abend alle Borsten zusammen und verlasse meine Swinetreck 2 für einen Landausflug...?!?

Die Plejaden sind aber definitiv eine Reise wert! Die Bilder folgen, sind noch in der Dunkelkammer.
Von A.S.L. und meiner Crew war in diesen Systemen allerdings nichts zu sehen... Also auf zu neuen Abenteuern:

Mein nächstes Ziel wird Aldebaran in "meinem" Sternzeichen dem Stier sein.

Schweinische Grüße sendet
Cmdr. Link Ringelschwanz
Bild
Mein Profil
Spontanität will gut überlegt sein!
Benutzeravatar
Link Ringelschwanz[LoMaC]
Flugschüler
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:25
Wohnort: St. Uttgart

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Di 3. Mai 2016, 09:58

Hey Wow, bist ja schnell an Dein Ziel gelangt :daumen:

Ich war auch auf meiner ersten Reise in den Plejaden.
Das kleine schwarze Loch ist zwar nicht sooo interessant aber hier habe ich ein Bild geschossen,
welches immer noch zu meinen Favoriten gehört

Bild

So - und nun raus ins Freie - TRAU DICH - Landluft schnuppern.
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2521
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Link Ringelschwanz[LoMaC] » Di 3. Mai 2016, 11:20

Mache ich! :daumen:
Da ich nur das Interessanteste gescannt habe und nur einmal (am Anfang) aus dem Supercruise gezogen wurde, habe ich die Strecke Wapiya - Maia in 3 Stunden geschafft.
Bei der Routenberechnung habe ich mir von EDDiscovery 2 helfen lassen. Habe mich aber nicht übermäßig beeilt...
Ich suche ja schließlich etwas! ;)
Bild
Mein Profil
Spontanität will gut überlegt sein!
Benutzeravatar
Link Ringelschwanz[LoMaC]
Flugschüler
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:25
Wohnort: St. Uttgart

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Link Ringelschwanz[LoMaC] » Di 3. Mai 2016, 16:57

Auf der Reise...
Aries Dark Region:
Bild
Der Gasriese im Hyades Sector:
Bild
Bild
Pause im Hyades Inn ;) :
Bild
Ankunft in Maia:
Bild

Tatsächlich scheint das Schwarze Loch die Fotos verschluckt zu haben.
Zum Glück parke ich in Maia, sodass ich heute Abend noch ein paar Aufnahmen machen kann, bevor ich Richtung Taurus aufbreche.
:sm1:
Schweinische Grüße sendet
Cmdr. Link Ringelschwanz
Bild
Mein Profil
Spontanität will gut überlegt sein!
Benutzeravatar
Link Ringelschwanz[LoMaC]
Flugschüler
 
Beiträge: 127
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:25
Wohnort: St. Uttgart

Re: Die Mission(en) des Cmdr. Link Ringelschwanz

Beitragvon Chessi [EoT] » Di 3. Mai 2016, 20:26

...ha Schwein gehabt, schöne Aufnahmen, auch willkommen bei den EoT von mir.....
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2710
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de