Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Miranda Mercury » Fr 16. Sep 2016, 13:08

Name : Ian Hunter St. John
Rang : Commander
Schifftyp : Lakon Spaceway ASP Explorer
Schiffsname: AP SONRA


Dies ist der Reisebericht von Cmdr Ian Hunter St. John und seiner Reise zum Lagoon Nebel.
Start der Expedition war der 15.09.3202.
Erstbericht 16.09.3202 13:00 MEZ


Schiff beim Anflug auf einen Hochgravitationsmond stark beschädigt worden.
Anflug zu schnell. Gravitation auf Anzeige unterschätzt. AFW konnte Systemschäden beheben.
Hülleintegrität jedoch nur noch zu 48% gewährleistet.
Cmdr St. John erwägt abbruch der Expidition um Schiff und Daten intakt zurückzubringen.
Ergänzung 17.09.3202 19:15 MEZ


Cmdr St. John entscheidet die Expedition trotz Beschädigung fortzusetzten.
Schiff nähert sich dem Lagoon Nebel. Vor dem Nebel erscheint ein dichtes Sternenfeld
mit Sternen der Klassen A/B und F. Erkundung wird in betracht gezogen.
Erste Erdähnliche Welt entdeckt.
Bild[/url]
Bericht 18.09.3202 19:31 MEZ


Nach reichlicher Überlegung wurde beschlossen die Reise zum Lagoon Nebel abzubrechen.
Hüllenschaden am Schiff ist zu groß für weiteres vordringen. Sicherheit geht vor.
Es wurden noch Untersuchungen an dem Sternenfeld in der nähe des Nebel vorgenommen und
einige Sterne des Typs B und A erforscht sowie ein stellares Schwarzes Loch entdeckt.
Bericht 21.09.3202 13:32 MEZ


Die AP Sonra erreicht die Rayleigh Point Station in Pand System. Dort wo die Reise begann endet sie wieder.
Cmdr St. John kehrt gerade rechzeitig zurück denn die Föderatiohn hatt einen Aufruf gestartet an alle Explorer,
Ihr Erkundungsdaten zu liefern. Die AP Sonra erreicht die besagte Station und liefert Daten im Wert von
7,1 Mio Credits was Cmdr St. John direkt unter die Top 10% Commander bringt.
Abschlussbericht 25.09.3202 8:26 MEZ


Detailscans wurden bisher von folgenden Objekten gemacht.

Sterne:
Klasse A 14
Klasse B 23
Klasse M 123
Klasse L 25
Klasse K 30
Klasse G 13
Klasse F 14
Klasse Y 7
Klasse TT 10

Sonstige:
Neutronensterne 4
Schwarze Löcher 1

Planeten:
Erdähnlich 1
Wasserwelten 8
Eiswelten 18
Metallreiche 94
Gesteinswelten 22
Gasriesen 14

Interessante Entdeckungen:

PRU EUQ KR-C C26-8
Ein Sonnensystem mit 3 einander umkreisenden Sterne die ein so geringen Abstand zueinander haben dass Sie von einem der nahen Planten
wie ein einzelner deformierter Stern wirken.
Hier wird man wahrscheinlich in der Zukunft eine spektakuläre sternenkollision beobachten können.

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]

DROJU GH-S d5-34 BC 4
Im diesem System wurde ein Mond entdeckt der einen Klasse 3 Gasriesen umkreist.
Bei näherer Untersuchung konnte festgestellt werden dass es sich hierbei um eine
Erdähnliche Welt handelt. Ein unglaublich seltenes und Kostbares Juwel der Galaxies.
Der Planet bietet mit 1.40 G erträgliche Schwerkraft. Durchschnittliche Temperatur
beträgt 319K (44Grad). Atmosphäre besteht zu 69.7 % aus Stickstoff 23.2% Sauerstoff
und 6.9% Wasser. Umlaufzeit 282.9 Tage. Atmosphärendruck 0.73

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]

DROJU ZL-J d10-54 1
In diesem System entdeckten die Scanner der AP SONRA einen braunen Zwergstern der Klasse Y.
Der Stern umkreist einen sehr viel massereicheren Stern des Typs A.
Das besondere an diesem Stern ist das er über ein sehr breites Ringsystem verfügt. Das lässt die Vermutung zu,
dass es neben den beiden Monden die den Stern umkreisen noch mindestens einen 3ten weiteren Mond gegeben hatt
der durch die Schwerkraft des Sterns auseinandergerissen wurde und dessen überreste nun den Ring bilden.

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]

SCORPIUS DARK REGION DL-Y d104 G
In diesem System wurde eine weitere Erdähnliche Welt entdeckt. Mit 1.9404 Erdmassen und
einem Radius von 7392 KM ist sie etwas größer als die Erde. Schwerkraft beträgt 1,44G
Die Durchschnittstemperatur beträgt jedoch nur 273K (-0,15 Grad) was eine besiedlung woll
eher auf die Äquatorregionen beschränken wird.

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]

Bildmaterial:

Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Bild[/url]
Zuletzt geändert von Miranda Mercury am Mo 26. Sep 2016, 19:48, insgesamt 22-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Miranda Mercury
Flügelmann
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:05
Wohnort: Toluku

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 16. Sep 2016, 13:14

....vielleicht wenn man die Bilder richtig hostet...hehehe...trotzdem willkommen bei den Explorern on Tour Kommandant...sicheren Flug
Qapla'
Gruss Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2879
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Miranda Mercury » Fr 16. Sep 2016, 13:25

Könntest du mir mal erklären wie das geht... Ich kriegs ned hin.. Ich kann das bild jez zwar einfügen so dass man es sieht aber die größe stimmt überhaupt ned... SO ein MIST. Das macht alles kaputt :sm23:
Bild
Benutzeravatar
Miranda Mercury
Flügelmann
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:05
Wohnort: Toluku

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Dan Stargazer » Fr 16. Sep 2016, 13:28

ach was viewtopic.php?f=97&t=8387 :)

ich selber benutze imgur.com
funktioniert bestens.
“Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying.” - Arthur C. Clarke

Meine Flotte

Bild
Benutzeravatar
Dan Stargazer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1595
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:39

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 16. Sep 2016, 14:21

hab die beste Erfahrung mit UPLOADIX.de gemacht, da muss man sich nicht anmelden und die Bilder bleiben erhalten....dann verfahren wie es in dem Thread steht auf den Kommandant Dan Stargazer hingewiesen hat...mittlere Grösse passt am besten...
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2879
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon joe wanderer » Fr 16. Sep 2016, 15:12

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt (Sprung). :D
Viel Spass bei deiner Tour.

UPLOADIX.de ist super einfach und nervt nicht so mit Reklame!

Fly save

Cmdr Joe Wanderer
Benutzeravatar
joe wanderer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1002
Registriert: Di 1. Dez 2015, 01:06

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Fr 16. Sep 2016, 15:23

Willkommen bei den Explorern!
Wünsch dir viel Spaß bei deiner Reise. :sm25:

Gruß
Denis / ReaperXPS :sm18:
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1320
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Miranda Mercury » Fr 16. Sep 2016, 15:54

THX für die Kommentare und Hilfe :daumen:

Jetzt haut das mit den Bildern Langsam hin :sm19:
Bild
Benutzeravatar
Miranda Mercury
Flügelmann
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:05
Wohnort: Toluku

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Miranda Mercury » So 25. Sep 2016, 08:21

So die erste große Unternehmung ist vorbei :sm25:
Aber es geht bald wieder los den Cmdr St. John hatt gehöhrt
die Föderation braucht dringend Erkundungsdaten. :sm1:
Bild
Benutzeravatar
Miranda Mercury
Flügelmann
 
Beiträge: 413
Registriert: Do 1. Sep 2016, 14:05
Wohnort: Toluku

Re: Erste Reise von Cmdr Ian Hunter St. John

Beitragvon Chessi [EoT] » So 25. Sep 2016, 08:39

Ah schön Kommandant ich bin gespannt wo es diesmal hingeht, ja Erkundungsdaten werden ständig gebraucht hehe...
Qapla'
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2879
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de