Reisebericht PaX

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Chessi [EoT] » Mo 27. Mär 2017, 08:56

...hi Guy Glückwunsch zum Ereichen von Campbell's Hydrogen Star...und den Funden dorthin...und vielen Dank für die tollen Bilder vom Camp gestern, trotz Unterbesetzung super Eindrücke mit dem flammenden Nebel im Hintergrund :daumen: :daumen:
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2811
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Guy De Lombard » Mo 3. Apr 2017, 09:03

Nach einer längeren Pause kommt hier der Abschlußbericht der PaX-Reise.

Da ich demnächst für zwei Wochen in den RL-Urlaub fahre und dort keine Möglichkeit habe an der PaX weiter teilzunehmen, habe ich mich entschlossen ab dem Camp 13 (Blue Oyster Bar) direkt zurück nach Toluku zu fliegen. Dafür bin ich nach dem Treffen am Freitag noch ca. 2600 Lichtjahre geflogen und am Samstag habe ich dann die restlichen 12360 Lichtjahre in ca. fünf Stunden Flugzeit bewältigt.

Ich flog dann noch ins System COL 285 SECTOR PF-R B20-3 umd bei EDSM die Epedition abzuschliessen. Anschließend wurde ich in Toluku dann von den Kommandanten GreyLupus und Altrax Geist in Empfang genommen und mit Feuerwerk sicher ins 'Nest' eskortiert. Vielen Dank hierfür, ein wirklich toller Service :daumen:

Hier die Bilder vom Camp 'Blue Oyster Bar':
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Einige Reiseimpressionen:
Bild
Bild
Bild

am Veil West Nebel habe ich noch eine kurze Pause eingelegt, weil es da immer so schön ist ;)
Bild
Bild

Ankunft im Nest in Toluku:
Bild
Bild


Und zum Abschluß die Gesamtstatistik der PaX-Expedition:

Wasserwelten: 125
Terraformierbare: 86
Erdähnliche: 9
Ammoniakwelten: 12
Gasriesen (wasserbas. Leben): 17
Gasriesen (ammoniakbas. Leben): 3
Schwarze löcher: 15
Neutronensterne: 153
Weiße Zwerge: 8
Riesensterne: 3
Wolf-Rayet Sterne: 2
Nebel: 20
Flammen der EoT: 11


besuchte Systeme:2397
Gesamterlös: 52.158.431 Credits
geflogene Strecke: 126.608 lj
L3-Scans: 60323
L2-Scans: 154
Neuentdeckungen: ca 2100 Objekte


Guy De Lombard :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1287
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Chessi [EoT] » Mo 3. Apr 2017, 10:32

...hi Guy tolle Bilder, vorallem aus dem Nebel :sm46: , was für ein Rush wieder und ne tolle Abschlussstatistik :daumen: , nebst fetten Erlös für die Daten...danke für den Bericht und schönen Urlaub Kommandant ...
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2811
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Guy De Lombard » Di 2. Mai 2017, 10:35

Am 29.04. fand das große Abschlußtreffen der Pax-Expedition in Epsilon Indi statt. Ein sehr schöner Platz, obwohl doch einige Kommandanten etwas Schwierigkeiten mit dem Eintritt in den Orbit hatten :lol:

Die Bilder vom sehr unterhaltsamen Treffen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zum Schluß auch von meiner Seite nochmal vielen Dank an die Organisatoren für die sehr gelungene Umsetzung der Idee einer gemeinsamen Expedition aller deutschsprachigen Erkunder und natürlich auch vielen Dank an alle Mitreisenden für die gemeinsame Zeit in den Camps und auf der Reise ! :daumen:


Meine weiteren Pläne sind derzeit noch nicht richtig konkret, irgendwann soll ja die Distant Worlds 3303 stattfinden, wo ich auf alle Fälle dabei sein werde.

im Mai startet die Silly-Ships-2-Expedition (engl. Forum: https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... l-the-Fish), nur mit Dolphin/Orca/Beluga-Schiffen, die mich ziemlich reizt, da ich (wegen der Überschneidung mit der Pax-Expedition) beim ersten Teil nicht dabeisein konnte. Einen passenden Dolphin baue ich gerade zusammen...

Und eine komplette Umrundung der Galaxie steht auch noch irgendwann an.

Um künftig flexibler zu sein, habe ich mich dann vor kurzem doch zum Zweitaccount entschlossen und Ich muss sagen, das macht richtig Spaß mit kleinen Schiffen unterwegs zu sein und keinen Zugriff auf alles zu haben.
Ich habe in den div. CGs der letzten Wochen ordentlich in den High-Res-Gebieten gekämpft und etliche Millionen mit der Viper Mk III gemacht, den Kampfrang Experte habe ich mir mittlerweile auch schon verdient. Seit dem Wochenende bin ich mit einer brandneuen, fast ungepimpten Fer-De-Lance (die hatte ich im Hauptaccount nie richtig geflogen) in Cartoq unterwegs und jage die Bösen (bin schon Top 25%). Wer möchte kann sich gerne mit Kommandant "Trichterle" befrenden...

Guy De Lombard :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1287
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Di 2. Mai 2017, 10:38

Klasse Guy / Trichterle :D
Danke für den Bericht und bb
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2578
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon KOLUMBUS » Di 2. Mai 2017, 16:57

Klasse Abschluß der PAX-Expedition, Guy. Und ein tolles Ergebnis.

Es war echt toll, diese Expedition mit gemacht zu haben. Viel Spaß und Erfolg bei deinen weiteren Projekten.
Ich bin gespannt, davon zu lesen.

Fly Save
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3560
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Chessi [EoT] » Di 2. Mai 2017, 19:09

Schöne Bilder vom Abschlusstreffen Guy, bin heute Abend auch wieder in der Kampfzone in Cartoq, teste grade meinen neuen klingonengrünen Raubvogel ,
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2811
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Franken » Mi 3. Mai 2017, 01:06

Wow, tolle Reise und wirklich wunderschöne Bilder, besonders die Gysire haben mich beeindruckt. Danke fürs teilen und es hat Spass gemacht dies zu lesen.

Übrigens Reypekt für die Distanzen, die du so am Stück zurücklegst.
Flay Seef o7
Bild
= = = = > Mein Reisebericht < = = = = > Elite Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1216
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Reisebericht PaX

Beitragvon Chessi [EoT] » Mi 3. Mai 2017, 08:02

Hi Guy, bin gespannt wo die DWE diesmal hin geht,vielleicht mach ich da auch erst mal wieder als Freelancer mit und flieg dem Tross vorraus,mal sehen...ach und ein Danke für die Freundschaftsanfrage von Kommandant Trichterle ;)
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2811
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de