Auf zu den Plejaden

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » So 9. Apr 2017, 22:41

Da ich ja vorhabe, Explorer zu werden, geht meine erste größere Tour aus der Bubble raus zu den Plejaden... für Colonia fühl ich mich einfach noch nicht bereit in meiner kleinen Cobra Mk III (die bis auf Fuel Scooping noch nix besonderes kann... dafür fehlt das Geld)... aber wie heisst es doch so schön? Kleinvieh macht auch Mist und wer weiß, vielleicht treffe ich ja (endlich) mal den ein oder anderen Spieler oder gar Aliens o.o

Anyways, hier ein Bild von meinem Abflug... hab leider nicht notiert, wo das war *heul*

Bild

Egal, noch 70 Sprünge und ich grüß Maia von Euch ;)
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon Ben Wolf Romach » So 9. Apr 2017, 22:56

Guten Flug wünsche ich :daumen:
... und immer Logbuch führen ... Da soll es auch Tools geben - so ein neumodischer Kram...
Bild
Benutzeravatar
Ben Wolf Romach
Flottenführer
 
Beiträge: 2661
Registriert: So 9. Nov 2014, 11:37
Wohnort: Sol System, Earth, 48N, 11E

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » So 9. Apr 2017, 23:24

Uff... Xbox One + Mac... glaub, das wird ne schwierige Kombination für die Tools *heul*
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 00:48

So, die ersten zehn Sprünge sind gesprugen und ich lande gerade auf Landeplatz 13 der Jacobi Platform (FS#0672). Hoffentlich kein schlechtes Omen. Die ersten zehn Sprünge verliefen einwandfrei und bis jetze habe ich nichts aufregendes entdeckt. Klar, so mancher Planet reizt mich schon, gerade die mit Ringsystemen haben mich schon als Kind fasziniert, aber es geht ja hier um das größere Ziel... Das Erreichen der Plejaden. Und auch wenn Maia das Hauptziel sein wird, so interessieren mich da dann doch noch andere Sterne wie z.B. Pleione, die Mutter der Plejaden in der griechischen Mythologie, die ab und an einfach mal aus dem Sichtfeld der Erde verschwindet.
Wie dem auch sei, ich habe mir drei Upgrades geleistet und hoffe, sie werden mir in der Zukunft helfen. Zuerst habe ich den Fuel Scoop geugradet, so dass ich schneller meinen Tank auffüllen kann, dann einen besseren Scanner und zusätzlich noch Kühlkörper... ach ja, und einen Scarab, damit ich auch mal auf nem Mond oder Planeten rumdüsen kann.

Spoiler:
Code: Alles auswählen
      {
  "$schema": "http://cdn.coriolis.io/schemas/ship-loadout/3.json#",
  "name": "Cyberia_I",
  "ship": "Cobra Mk III",
  "references": [
    {
      "name": "Coriolis.io",
      "url": "https://coriolis.io/outfit/cobra_mk_iii/0peteFeledesef41111----33024900v52g.Iw1-kA==.Aw1-kA==?bn=Cyberia_I",
      "code": "0peteFeledesef41111----33024900v52g.Iw1-kA==.Aw1-kA==",
      "shipId": "cobra_mk_iii"
    }
  ],
  "components": {
    "standard": {
      "bulkheads": "Lightweight Alloy",
      "cargoHatch": {
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "powerPlant": {
        "class": 4,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "thrusters": {
        "class": 4,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "frameShiftDrive": {
        "class": 4,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "lifeSupport": {
        "class": 3,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "powerDistributor": {
        "class": 3,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "sensors": {
        "class": 3,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      },
      "fuelTank": {
        "class": 4,
        "rating": "C",
        "enabled": true,
        "priority": 1
      }
    },
    "hardpoints": [
      {
        "class": 1,
        "rating": "F",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Burst Laser",
        "mount": "Fixed"
      },
      {
        "class": 1,
        "rating": "F",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Burst Laser",
        "mount": "Fixed"
      },
      null,
      null
    ],
    "utility": [
      null,
      null
    ],
    "internal": [
      {
        "class": 4,
        "rating": "B",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Fuel Scoop"
      },
      {
        "class": 3,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Cargo Rack"
      },
      {
        "class": 4,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Shield Generator"
      },
      {
        "class": 1,
        "rating": "E",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Cargo Rack"
      },
      {
        "class": 2,
        "rating": "H",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Planetary Vehicle Hangar"
      },
      {
        "class": 1,
        "rating": "D",
        "enabled": true,
        "priority": 1,
        "group": "Scanner",
        "name": "Intermediate Discovery Scanner"
      }
    ]
  },
  "stats": {
    "class": 1,
    "hullCost": 205800,
    "speed": 280,
    "boost": 400,
    "boostEnergy": 11,
    "agility": 6,
    "baseShieldStrength": 80,
    "baseArmour": 216,
    "hullMass": 180,
    "masslock": 8,
    "pipSpeed": 0.13,
    "moduleCostMultiplier": 1,
    "fuelCapacity": 16,
    "cargoCapacity": 10,
    "ladenMass": 279,
    "armourAdded": 0,
    "armourMultiplier": 1,
    "shieldMultiplier": 1,
    "totalCost": 1581150,
    "unladenMass": 253,
    "totalDps": 6,
    "armour": 216,
    "powerAvailable": 10.4,
    "powerRetracted": 7.76,
    "powerDeployed": 9.06,
    "unladenRange": 10.55,
    "fullTankRange": 10,
    "ladenRange": 9.64,
    "unladenFastestRange": 82.14,
    "ladenFastestRange": 79.11,
    "maxJumpCount": 8,
    "shieldStrength": 91.59,
    "topSpeed": 280.85,
    "topBoost": 401.22
  }
}
   


Das war übrigens das Erste, was ich sah, als ich die Station wieder verließ:

Bild

Dunkelheit erwartet mich o.o
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 01:28

Mambojambo oder Eckart, die Russen kommen

Nachdem beim letzten Fuel Scooping irgendwie alles schiefgelaufen ist, was schieflaufen konnte (können wir einfach mal glauben, dass mich eine Sonneneruption getroffen hat? :D) musste ich im Ivanchenkov Hub (Obamumbo-System) landen, weil irgendwie alles Schaden nahm (Ship Integrity bei 39%, Repair Costs = 5.146 Credits). Obamumbo? Und dann Stationen mit russischen Namen? Ein Schelm, wer dabei böses denkt.
Wie auch immer, ich schaute kurz auf die Systemkarte und dachte, als ich die Ringplaneten sah, dass ich mir einen mal anschauen sollte.
Wie dem auch sei, bis jetzt haben sich die Upgrades bzgl. Fuel Scooping auf jeden Fall gelohnt.
Da es ein System mit zwei Ringplaneten war, habe ich dann schnell mir zumindest einen von der Nähe angeschaut und geriet ins Schwärmen.

Bild

Dieses Blau, dabei dann auch noch den Hauptstern und ein paar kleinere Planeten im Hintergrund wie an einer Leine aneinandergereiht... deshalb liebe ich den Weltraum.
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 11:46

Obamumbo war das letzte System, welches laut meiner Karte noch zu irgendwelchen Fraktionen gehört und natürlich musste der Abschied gefeiert werden. Von jetzt an bin ich auf mich alleine gestellt bis ich in den Plejaden ankomme. "Was wird mich erwarten?", "Werde ich es lebend schaffen?", "Hoffentlich überlebe ich das" und anderes schiesst mir durch den Kopf... und natürlich der Wodka, mit dem ich mit dem Stationspersonal meine letzte Nacht im bekannten Universum betrank.
Ein böser Fehler, wie sich herausstellte, denn am nächsten Morgen dröhnte mir nur der Schädel. Aber verschieben oder gar aufgeben war nicht, immerhin hatte ich Eure Grußbotschaften im Gepäck an Maia und wollte nicht später als nötig abfliegen.
Als ich mein Schiff betrat und die Station verließ, bat sich mir ein Anblick, der mir Gänsehaut verschaffte. Als ob die Heimat mir noch ein letztes Mal Auf Wiedersehen sagen wollte.

Bild

Mit einer Träne im Knopfloch drehte ich mein Schiff gen Kagutschi und startete meinen FSA... to go where boldly no man has gone before.
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 12:15

Endlich im Pleiades Sektor!

Meine Ankunft im Pleiades Sector hatte ich mir irgendwie spektakulärer vorgestellt... aber meine Ankunft war irgendwie doch wie jede andere. Ein System mit einem Stern ohne Planeten, Asteroidengürteln oder sonst irgendwas. Als ich jedoch auf mein Navigationsmenü schaute, erblickte ich etwas, was meine Neugierde erweckte. Aries Dark Region KX-S B4-4. 9.25 Lichtjahre entfernt und als ich mein Raumschiff auf diese Region ausrichtete, war dort nichts. Etwa ein Schwarzes Loch? Den kleinen Umweg mache ich, dachte ich mir und so nahm ich den kleinen Umweg in Kauf und sprang dort hin, nur, um wieder enttäuscht zu werden. Ein Sternensystem mit zwei Planeten... ohne Stationen, Schwarze Löcher oder sonst was.

Bild

Also wieder zurück auf meinen Weg nach Maia.
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 12:22

Wieder zurück im Pleiades Sektor richtete ich mein Schiff wieder auf den ursprünglichen Kurs aus und erblickte, zumindest glaube ich das, zum ersten Mal mein Ziel, die Töchter und Söhne von Atlas und Pleione.

Bild
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 12:42

Töchter des Atlas, here I come.

Endlich angekommen. Nach 44 Sprüngen von Obamumbo habe ich die erste der Töchter des Atlas als nächste Destination. Asterope liegt direkt vor mir, also bin ich bald dann endlich im Maia-System angekommen, wo ich meine Ressourcen nachfüllen werde.

Bild
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Re: Auf zu den Plejaden

Beitragvon DJCyberdog » Mo 10. Apr 2017, 13:02

Und das System, das ich meine, das heisst Maia.. kleines freches System Maia.

Endlich angekommen in Maia. Und nicht zu früh. Dank eines schlechten Fuel Scooping in Sterope II hatte ich mir wieder Schäden zugefügt, auf die ich gerne verzichten könnte. Aber was erwartet mich nun? Reise ich zurück in die Bubble? Oder fliege ich von hier weiter in die Galaxie hinein in der Hoffnung, irgendwann mit meinem Scarab einen Planeten zu befahren, auf dem noch nie jemand vorher gelandet war? Fragen über Fragen... die mit der Zeit beantwortet werden.

Bild

Bild

Bild
DJCyberdog
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Apr 2017, 15:57

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de