Zwei Reisen

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Zwei Reisen

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Sa 17. Jun 2017, 02:11

KOLUMBUS hat geschrieben:
Reaper N7 [EoT] hat geschrieben:Wieder mal klasse Fotos Kolumbus! :daumen:
Sag mal, juckt es dich schon in den Fingern, dich ans Steuer deines Schiffs wieder zu setzten? :mrgreen:
Bin gespannt was du uns morgen so für Fotos präsentieren wirst. :sm25:

Gruß
Reaper N7


Was ne Frage, Reaper N7. :lol: :lol:

Wenn ich könnte, würde ich das Land mit meinem Schiff erkunden, müsste ja nicht gleich die ANA sein, meine ASP EX ode DB EX würden auch reichen.
Selbst ein Fighter wär schon klasse...

Frage beantwortet?

Gambatte kudasai
Ich selbst



:lol: :sm25:
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1073
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Re: Zwei Reisen

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 17. Jun 2017, 09:17

Wieder tolle Details Kolumbus, mit der Kirche neben dem Bahnhof ist ja ungewöhnlich...
Genieße noch deinen Urlaub, dein Schiff springt dir nicht weg...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Zwei Reisen

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 10:05

Tja, Chessi, da hast Du schon recht, aber jucken würds mich zwischendrin schon, gerade während der langen Bahnfahrten...
Allerdings fehlt es dazu an nötiger Hardware ebenso, wie an einer stabilen, dauerhaften Onlineverbindung.

Und ich könnte meinen Bahnhof locker verpassen... :lol:

Kommen wir zu was anderem, heute waren es 17.975 Schritte, die ich gemacht habe, und danach; das könnt Ihr glauben; war es mir heute echt genug.
Ging es doch nicht nur über Stock und Stein, sondern auch auf und ab.
Dabei habe ich 187! Fotos gemacht, nicht alle kann ich zeigen, einige sind schon wieder gelöscht worden, andere nicht gut genug, und ein paar müssen noch zum Panorama zusammen gebastelt werden.
Auch denke ich, diesmal teile ich das ganze auf mehrere Einzelberichte auf.

Gleich nachdem ich das Hotel verlassen hatte, fand ich dies auf der Straße.
Bild

Dann begegneten mir etliche Tauben, leider habe ich den aufflug verpasst.
Bild
Bild

Hier werden übrigens keine Ketten verkauft
Bild

Die üblichen Kanaldeckel...
Bild
Bild

Am Meer angekommen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dann galt es eine Brücke zu überqueren, um auf die andere Seite zu kommen, wo mein heutiges Ziel lag.
Bild
Alles von der Brücke fotografiert.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Drüben angekommen musste ich dann weiter durch die Stadt.

Gleich mehr dazu
Gambatte kudasai
Ich selbst
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Zwei Reisen

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 11:00

Mein Weg führte mich an der Feuerwehrstation vorbei, Krankenwagen gibts da auch. Ebenso ein Koban, den ich diesmal aber ausgelassen habe.
Bild
Bild
Bild
Bild

Unterwegs durch die Stadt.
Bild
Bild

In einer Seitengasse, wo man es nicht vermuten würde, dann ein Aufstieg auf den Hügel, eigentlich sah das ganze nicht vertrauenerweckend, morsch und baufällig aus, aber ich bin dennoch hoch gestiegen.
Bild
Bild
Ob das wohl eine Warnung ist?
Bild

Hier bin ich noch nicht mal ganz oben.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Der Weg nach oben war weiterhin nicht in gutem Zustand
Bild
Bild
Bild
Bild

Dabei fragte ich mich auch, ob sich das ganze denn lohnen würde.
Bild
Bild

Endlich oben angekommen
Bild
Bild

Hier steht ein Turm, auf den man noch zusätzlich steigen kann
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Von da dann ein gigantischer Ausblick
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Danach ging es wieder nach Unten und ich setzte meinen ursprünglichen Weg fort.
Sicher wäre von hier oben der Sonnenuntergang super zu sehen, aber dann wieder im dunklen hinunter steigen, ich weiß nicht recht...

Gambatte kudasai
Ich selbst
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Zwei Reisen

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 17. Jun 2017, 11:16

Hat sich doch gelohnt der Aufstieg Kolumbus... :daumen:
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Zwei Reisen

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 13:25

Unten angekommen sah ich doch glatt noch dieses Schild neben der ersten Treppe.
Lesen kann ich es nicht, aber ich möchte wetten, ich hätte da nicht hochgehen sollen..
Bild
Davor noch beim Abstieg, fiel mir dies auf.
Bild
Einerseits Schönheit, andererseits Zerstörung.
Bild
Bild

Und immer wieder, ich bewundere die Kreativität der Japaner wenn es um Absprerrungen geht.
Bild
Bild
Bild
Hier künstliche Blumen und eine Mangafigur.
Bild
Bild
Auch bei den Straßenlaternen immer wieder Zierrat.
Bild
Und zwischendurch zwischen den Häusern solche Schönheit.
Bild
Die Vögel interessiert so was natürlich nicht, die sch... überall hin...
Bild
Noch so ein Hügel, aber da kam ich nicht hoch...
Bild

Dann ein Tempel, ganz ohne Leute, ich musste nicht mal versuchen, niemanden mit aufs Bild zu bekommen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Wo ich meinen Augen nicht trauen wollte, auf einer der Steinlaternen lag ein Fuß, ein FUß!!
Bild
Bild
Bild
Dann gings weiter, eine lange Straße entlang zu einem Naturschutzgebiet.
Dabei dieser Ausblick
Bild
Bild
Bild
Bild

Auch hier auf der Straße Muschelschalen, die von Vögeln liegen gelassen wurden.
Bild
Nach längerer Wanderung kam ich zu diesem Platz, wo auch ein Aussichtsturm aufgestellt worden war.
Bild
Bild
Bild
Bemerkenswert ist, daß man hier nur hoch darf, wenn man die Schuhe aus- und bereit gestellte Slipper anzieht.
Bild
Er hat übrigens 8 Stockwerke, und dürfte damit so ca. 25 Meter hoch sein.
Bild
Endlich Oben an gekommen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Spaßig: Als ich nach Unten fotografierte, knippste er gerade nach Oben.
Bild
Bild
Bild
Ein Golfplatz war hier auch, aber ich spiele ja nicht...
Bild

Weiter gings. Noch war ich nicht am Ziel
Gambatte kudasai
Ich selbst
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Zwei Reisen

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 14:29

Endlich am Ziel angekommen, ging es noch durch ein Waldstück, zum Glück hatte ich meine Bärenglocke dabei.
Bild
(Ihr lacht vielleicht, aber die haben auch viele Japaner dabei, wenn sie hier in den Wald gehen, und Ihr werdet auf meinen Bildern keinen LEBENDEN Bären sehen).
Hier der Eingang
Bild
Bild

Der Wald war echt schön, schade daß ich Euch weder die Geräuschkulisse noch den Geruch hier demonstrieren kann.
Bild
Bild
Das hier erinert mich irgendwie an Mononoke Hime, der Baumstamm sieht irgendwie aus, als würde er durch den Wald kriechen.
Bild
Bild
Und hier liefen auch noch andere Leute rum
Bild
Bild
Und ich sah etliche Tiere, die hier haben kaum Angst, laufen zumindest auch aus ca. 8-15 Meter Abstand nicht weg.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Irgend ein Tier hat das hier hinterlassen.
Bild

Dann das Waldende, hier noch ein paar Antennen, von hier Oben wird wohl mit den Schiffen Funkverkehr gehalten.
Bild

Belohnt wurde ich mit diesem fantastischen Ausblick
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Da gab es auch noch dieses Denkmal mit zwei Glocken, die alle, die hier herkamen geläutet haben, ich habs dann auch gemacht.
(Man beachte, daß ich auch im Bild zu sehen bin).
Bild
Bild
Bild
Bild

Es gab hier auch ein Museum mit freiem Eintritt. Lauter ausgestopfte Tiere, ich hab nur ein einziges fotografiert.
Bild
Bild
Bild
Bild

Sodann machte ich mich langsam auf den Rückweg.
Die Straße zog sich auch jetzt in die Länge
Bild
Bild
Bild
Ich kam mir vor, als würde ich nicht schneller voran kommen als ein
Bild
Zumindest lenkten mich ein paar Farbtupfer etwas ab.
Bild

Und wie versprochen noch ein Blick auf mein heutiges Abendessen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Hier ist die Schlacht geschlagen, und ich bin satt.
Bild
Bild

So, nun schaun wir mal, was Morgen bringt.
Gambatte kudasai
ich selbst
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Zwei Reisen

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 17. Jun 2017, 17:44

Wieder tolle Exkursion in die Umgebung, ganz schöne Strecken legst du da zurück, tolle Eindrücke besonders vom Wald zum Meer, und das Abendessen ist ja mal mächtig, aber ich denke die Kalorien bräuchtest du auch nach den Ausflügen Kolumbus...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Zwei Reisen

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Sa 17. Jun 2017, 17:51

Es ist, als wäre man dabei bei Deiner Reise :D
Tolle Doku - Danke sehr :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2241
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Zwei Reisen

Beitragvon KOLUMBUS » So 18. Jun 2017, 09:03

Leider ist Heute ein neblig, trüber Tag, alles grau in grau, kein Vergleich zu Gestern.
Bild

Na zumindest das Frühstück war bunt, dazu gab es noch Reis (in der dunklen Dose), Misosuppe und Kaffee.
Bild

Frisch gestärkt wagte ich mich über diese Brücke, die Farbe lässt vermuten, daß sie von Frauen gestrichen wurde. :lol:
Bild
Bild
Auch hier wieder die Schneeräumzüge, welche wohl bis ende Septemer nicht mehr gebraucht werden dürften.
Bild

Drüben angekommen bot sich mir ein nebliger Ausblick über die Bucht.
Bild

Der kleine Park nach dem Aufstieg war auch wieder leicht zugewachsen.
Bild
Bild
Man hatte kaum Sicht bis zu der Brücke von Gestern, gut daß ich die hohen Aussichtspunkte da schon gemacht hatte.
Bild
Dieses Fahrrad liegt da wohl schon etwas länger.
Bild
Wohin gegen dieses wohl erst kürzlich abgestellt wurde.
Bild
Eigentlich wäre das ein richtig schönes Plätzchen, wenn es denn gepflegt würde, mir gefällt es so aber auch gut.
Bild
Bild
Weiter ging es zu einem kleinen Gebäude weiter Oben. Dieser Weg wurde offensichtlich öfter benutzt.
Mir fielen die seltsamen schlangenförmig verlaufenden Schleifspuren auf, wo die wohl her kommen?
Bild

Am Ziel angekommen, einem sogenannten Food-Park.
Bild

Getränke und Zigarettenautomaten standen davor. Innen gab es aber auch alles. Leider konnte ich da nicht fotografieren.
Bild

Der Blick von hier Oben war nicht weniger trüb.
Bild
Bild

Und dann sah ich das und dachte "Verarscht mich doch nicht so". Ich bin den langen Weg Außen rum, und direkt ein Stückchen
neben dem zugewachsenen Park hätte ich über diese Treppe hoch gekonnt, nur sah man die von Dort nicht...
Bild

Sehr großzügig gestaltet, die Parkplätze für Behinderte.
Bild

Dort hinauf konnte man nicht. Naja, Heute hätte es von Dort auch nicht wirklich viel zu sehen gegeben...
Bild

Und das Schild stand da auch rum.
Bild

Von da ging ich weiter zu einem Tempel, der auf meinem Prospekt angegeben war.

Unterwegs fand ich wieder einen Streukasten am Straßenrand, hier war aber noch Streugut enthalten.
Bild
Eine Treppe, die scheinbar ins nichts führte. Halb zugewachsen.
Bild
Natürlich wollte ich wissen, was da Oben war.
Bild
Die im Dickicht kaum sichtbare Hütte der einzige Hinweis. Ohne Buschmesser ging es hier nicht weiter.
Bild
So etwas sollte auf die Liste für den nächsten Koffer...
Bild

Der Tempel erwies sich als nicht besonders spektakulär.
Bild
Bild
Sicher die Holzschnitzereien sind beeindruckend, aber im Prospekt klang das nach mehr...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wieder fand ich ein paar Autowracks direkt bei einem Haus.
Bild
Bild
Bild
Bild

Von hier hatte man noch diesen Ausbilck.
Bild
Bild
Bild

Die zwei finsteren Gesellen haben mich hier dann ziemlich heftig angekräht, einer ist sogar ganz dicht über meinem Kopf geflogen.
Beinahe würde ich das schon einen Angriff nennen. Ob ich ihrem Nest zu nahe kam? ich hab sie dann doch in Ruhe gelassen.
Bild
Ich bin ja nicht rachsüctig... Aber auch diese Vögel müssen zwischendurch Federn lassen... :D
Bild

Dann kam ich an einem Kindergarten bei einer Kirche vorbei, dort gab es wohl gerade etwas zu feiern.
Bild
Bild
Bild
Wieder kreuzte Miss Raupe meinen Weg, ob sie wohl ihr Ziel erreichte?
Bild
Und ich kann nicht anders, die Absperrungen bleiben einfach kreativ.
Bild
Bild
Auch hier die interessante benennung der vermieteten Wohnhäuser.
Bild
Bild
Hier hat jemand aus alten Flaschen Windräder gebastelt.
Bild
Bild
Bild

Dieses Betonrelief zog sich eine ganze Strecke lang hin, leider klappte es nicht, daraus ein Panorama zu erzeugen, deshalb als Einzelbilder.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

An einer Stelle, wo ich es nicht vermutet hatte, kam ich dann sogar noch bis ans Meer heran, leider nirgends Sandstrand, alles zugebaut, und nur Steine...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zwei Gebäude fielen mir noch auf dem Rückweg auf. Hier bin ich nicht sicher, ob das Gebäude so heißt, oder ob man da tatsächlich
einkaufen könnte, nach Laden sieht es jedenfalls nicht aus.
Bild

Das Kaffee scheint nie geöffnet zu haben, oder anders gesagt, es ist nicht mehr in Betrieb
Bild

Dieser Weg war auch wieder am zuwachsen.
Bild

Versinkt hier der Weg, oder klaut wieder wer Steine?
Bild

Und kurz vor meinem Hotel noch mal die Tauben, diesmal am Boden, und gar nicht schreckhaft.
Bild

Morgen geht es nach KUSHIRO, mal sehen, was mich dort erwartet.
Gambatte kudasai
Ich selbst
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de