Logbuch Xin-Ai

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » So 7. Mai 2017, 14:16

3303-05-07 1206 - Walker Ring/Gertrud:
Die letzten 24h waren hektisch ! Erst die Runde durch die Blase zu den Kunden meiner Firma, dann der ganze Warentransfer mit meiner Chefin - immer am drängeln weil eigentlich woanders was wichtigeres zu tun - man kann die nerven.....

Aber nun ist es geschafft, meine (naja, noch nichts ganz meine, muß den Kredit ja erst zurückzahlen) MK3, die "Xiao Jin Long" (kleiner goldener Drache) ist fertig ausgerüstet und Abflugbereit.

Konfiguration "Xiao Jin Long"

Ist ein schnuckeliges kleines Schiffchen, zwar noch nicht für die ganz grossen Touren geeignet, aber ein Riesenfortschritt gegenüber der Käseschachtel Sidewinder :)

Werde jetzt erstmal rund 1000 Lj "westwärts" fliegen um die erforderlichen Meilen für Martuk zu sammeln, auf dem Rückweg dann in Ngurii vorbei um die Soontil-Relics zu beschaffen (wieso sind eigentlich alle in dieser Galaxis bestechlich ?) und morgen werden dann Mats fürs Tuning eingesammelt :)
Will meinen FSA so schnell wie möglich auf Grade 5 umbauen lassen - 38 Lj Sprungdistanz sind wesentlich besser als 25 .....
Zuletzt geändert von Xin-Ai am So 7. Mai 2017, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xenia_K » So 7. Mai 2017, 14:28

3303-05-07 1227: DRINGLICH

meine liebe Xin-Ai, Ehrgeiz und Explorer-Drang in allen Ehren, aber die Konfiguratiuon wird geändert !
Solange Du mit meinem Geld durch die Gegend fliegst werden Schilde eingebaut - schmeiss den LC raus !

gez. X

ENDE DER ÜBERTRAGUNG
Bild
Benutzeravatar
Xenia_K
Staffelführer
 
Beiträge: 513
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 07:13
Wohnort: Weltweit

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » So 7. Mai 2017, 14:33

3303-05-07 1232 - Lyakhov Dock/ Fates:

das fängt ja gut an - noch nicht raus aus der Blase und schon der erste Anschiss...... was mich ärgert ist das sie auch noch Recht hat!
Also Lyakhov Dock angeflogen und umgebaut :mrgreen:

neue Konfiguration "Xiao Jin Long"


3303-05-07 1320 - COL 285 Sector RP-N c7-17 2a:
Hab ich doch meine erste Wasserweld ausserhalb der Blase gefunden :) Mit landebarem Mond und da dieser Vanadium, Niobium, Cadmium und Germanium enthält bin ich direkt mal gelandet, die Materialien müssen ja auch aufgestockt werden, nicht nur um die AFM ggf. füttern zu können....

Bild

Bild

3303-05-07 1334:
Erfolgreiche erste EVA - 9x Eisen, 9x Germanium, 3x Cadmium, 6x Kohlenstoff, 9x Mangan, 6x Nickel, 3x Niobium, 3x Phosphor, 15x Schwefel und 12 x Vanadium. Nebenbei noch 6 Wächterdronen zu Altmetall verarbeitet, schade das ich keinen Laderaum dabei habe, lag einiges an Wertsachen herum :) Werde jetzt mal zusehen das ich was Landebares mit Polonium, Yttrium, Arsen finde - speiziell letzteres hat man ja nie genug.
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 7. Mai 2017, 20:43

hehe - herrliches Zwiegespräch :lol:
Der Beginn einer neuen Geschichte - freut mich!
Fly save :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2466
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » Mo 8. Mai 2017, 12:06

3303-05-08 0955 Maia Point-Maia:

Bin in den Pleiaden angekommen und auf Maia-Point gelandet. Die AFM fliegt raus und es wird ein 4E Frachtgestell eingebaut. Danach gehts nach Darnielles Progress die benötigten Metaalloys kaufen - ich fiege zur Farseer anstelle von Martuk - Farseer kann mir dann auch gleich den DSS schneller machen - weniger Zeit = mehr Einnahmen :)

Hab hier gleich mal für 1,4 Mio Cr Erkundungsdaten verkauft - hat mich nicht nur zum Landkundigen befördert sondern auch die Versicherungssumme gesichert - wenn ich mit Fracht unterwegs bin kanns schnell zu Abfangmanövern kommen....


3303-05-08 1039 - Hyades Sector QI-S b4-2 1:

Endlich ! Nach all der Zeit und Sucherei endlich einen Planeten mit nennenswertem Arsen-Anteil im Mantelgestein gefunden - 2% !!!
Nix wie landen und einsammeln - ohne Arsen wirds ja nix mit FSA 5.....
Hat sich gelohnt - 12 x Arsen im Sack und auch noch 12 x Ruthenium, 21x Niobium dabei :)


3303-05-08 1135 - Farseer Inc./Deciat 6a:

Bin wohlbehalten und, oh Wunder, ohne Abfangversuche bei Farseer Inc. angekommen und habe meine Eintrittskarte abgegeben.
Wunder über Wunder, nach Abgabe meiner Explorerdaten (rund 14,8 Miollionen Cr) hat mir Felicity da Du angeboten und mich sofort auf Level 5 Zugang freigeschaltet.....mal abgesehen von der Beförderung zum Pfadfinder.

Habe direkt mal die Schubdüsen polieren lasse, die Sensoren leichter gemacht und den DSS 49,5 % schneller - lohnt sich :)
Jetzt wird der Laderaum versilbert und ein Sogwolkenscanner eingebaut - ich brauche ja noch die Datamined-Wake-Exceptions für den FSA5....
Zuletzt geändert von Xin-Ai am Mo 8. Mai 2017, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » Mo 8. Mai 2017, 16:22

3303-05-08 1417 Bokeli Port/Goansi:

habe jetzt auch meine FSA-Datencache-Ausnahmen.
Die knapp 2200Lj Erkundungstour hat gut Kleingeld in die Kasse gebracht - rund 15,8 Mio Cr.
Bild

Damit gleich mal den Credit an Xenia zurückgezahlt, und dann konnte ich nicht anders, da stand er, elegant, schnittig und wie für mich gemacht -
ein Dolphin....die "Yu Yù KuaiLe" (fröhlicher Jade-Fisch)
Bild

Da ich ettliche Module der MK3 auch hier verwenden konnte hielt sich die Investition im Rahmen, habe immer noch mehr als 11 Mio auf der hohen Kante

Jetzt gehts damit zu Felicity, mal sehen was die aus dem FSA macht :)
.......
Direkt der erste Wurf war der beste :) +48,3% Optimierte Masse (leider aber auch 4,9 to mehr Gewicht) -> Reichweite vollgetankt bei einem 4C Tank: 43,7 Lj

_________________________________________________________________________________________________________________________________
3303-05-08 1505 Farseer Inc./Deciat 6a

Es kam wie es kommen mußte - Holo-Anruf meiner Chefin.
Oh Wunder kein Gemopper wegen des neuen Schiffs - nur die spitze Bemerkung
" ...als hättest Du es geahnt meine Liebe -
AUFTRAG : Erkundung des Süd-Quadranten unserer Galaxis bis zum Crab-Nebel.
Massgabe: mindestens Zentralgestirn und einen Planeten je besuchtem System scannen und in EDSM einpflegen.
Rückmeldung in Toluku bis zum 22ten diesen Monats -
Viel Glück und fly safe...." ÜBERTRAGUNG ENDE

Was sagt man dazu ? Ich darf in der Einsamkeit rumfliegen um Kohle zu schaufeln und sie macht sich während der CANONN CG ne lustige Zeit in den Raumhafenbars und mit den Miezen...
:sm46: Ich wollte eigentlich auch an der CG teilnehmen damit ich mein CANONN-Abzeichen bekommen - daraus wird jetzt wohl nichts.

Aber wenigstens ist das Cockpit, im Gegensatz zur Sidewinder, sehr geräumig :)
Bild
...und da ich die Passagierkabine rausgeschmissen habe, blieb noch Platz für ein Schlafzimmer (statt der üblichen Pilotentube) und einen 0G-Whirlpool....und NEIN, davon gibts keine Photos mit mir !!!
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » Mo 8. Mai 2017, 18:04

3308-05-08 Synuefe SJ-Y c17-1 1:

Wunderschöner Gasriese Typ I und die Farbe changiert sehr schön mit Barnards Loop und dem California-Nebel....
Bild
_____________________________________________________________________________________________________________

3303-05-08 1632 Synuefe QY-Z c16-10 4:

Bild

Dieser Eisplanet ist der Hammer - bin gelandet um meine Phosphor-Vorräte aufzufüllen (Bestand Null durch die Würfelei bei Felicity) ->
NIX, Niente, Nada, Nietto !!!!
Dafür aber 12 x Polonium, 21 x Quecksilber und 36 X Wolfram in 12 Minuten. Wenn ich nicht bald Phosphor finde muss ich wohl oder übel einen Umweg zu den Pleiaden machen um das SRV wieder aufzufüllen....
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Chessi [EoT] » Mo 8. Mai 2017, 18:55

Hehe fröhlicher Jadefisch, aber wie so ist das Schiff dann nicht grün...? ;) Tolle Funde...sicheren Flug weiterhin...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2583
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Guy De Lombard » Mo 8. Mai 2017, 19:42

schöne Bilder und ein schönes Schiff :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1048
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Logbuch Xin-Ai

Beitragvon Xin-Ai » Mo 8. Mai 2017, 21:00

3303-05-08 Selye Orbital/HIP20019:

Bekam vor 20 Minuten (ich war schon 300Lj hinter den Pleiaden - einen äußerst erbosten Anruf eines unserer Stammkunden - auch Explorer.
Er sässe wie vereinbart in der Diamond-Lounge auf Foden-Orbital und wo zum Teufel stecke meine Chefin?
Er warte bereits eine Stunde das sie ihn wie vereinbart zu der Erkundungstour abhole.....
Hab den Mann erstmal beruhigt und dann versucht Xenia zu erreichen - kein durchkommen.
Also kurzerhand Kurs auf HIP20019 genommen um den Dolphin mit einer Luxus-Kabine auszurüsten und dann nix wie nach Toluku.
Benutzeravatar
Xin-Ai
Luftschleusenmanager
 
Beiträge: 57
Registriert: So 7. Mai 2017, 03:03

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pilot Pirx und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de