Lazy's Abendteuer

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Sa 24. Jun 2017, 03:39

Ja Wahnsinn! :sm46:
Jimbo der Retter! :sm14:
Klasse das die Enasli wieder frei sind und ihre wichtige Forschung fortführen können. :daumen:
Bin gespannt was noch so alles kommen wird wenn du wieder einmal auf B-Wölckchen treffen wirst Jimbo. :sm25:

Wohin wird es dich alles nächstes verschlagen mein Freund? :)


Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Guy De Lombard » Sa 24. Jun 2017, 06:24

sehr spannend und mit einem guten Ende, weiter so ! :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1914
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 24. Jun 2017, 07:08

Krasse spannende Sache die hier oben zu mir dringt Jimbo, so was geht nur wenn man mächtig Vertrauen hat denke ich, danke für den Bericht, ein ganzes
kaum in Zahlen zu erfassende Volk hast du gerettet, denke das werden die ENASLI dir nie vergessen Kommandant...
Schön das du wieder heil zurück gekommen bist....
Sicheren Flug
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3476
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 25. Jun 2017, 16:52

Richtung Heimat

Nach den aufregenden letzten Tagen nahm ich mir erst mal eine
gesunde Mütze Schlaf. Ich hatte entschieden, von meiner Position
aus den Sagittarius Carina Arm Richtung Toluku zu reisen.
Am 15. Juli ist ja die Geburtstagsfeier unserer Fraktion und
ich wollte nicht zu spät kommen ;)

Ein paar sehr interessante Funde konnte ich machen. Als erstes fand ich einen
Gasriesen Kl. IV mit einem 3er Ring und einem Gasriesen mit Wasserbasiertem
Leben als Begleiter. Das Besondere war der äußere Ring, denn dieser hatte
einen maximalen Radius von 8.944.285 KM :!: ...rekordverdächtig :D

Bild

Bild

Kurze Zeit später konnte ich wieder eine erdähnliche Welt entdecken,
wo vorher noch nie ein Mensch gewesen ist

Bild

284 Grad Kelvin / 1,1g / 6.112 Km Radius / 1,02 Erdmassen
Das besondere hier: Dieser Planet war 1.773 Ls vom F-Stern
entfernt... also knapp ausserhalb der Habitablen Zone (772-1541 Ls).
Da er aber einen Y-Stern umkreiste, gab es von hier wohl die
nötige Restwärme.

Bild

Bild

Ein schönes Panorama geb es auch in diesem System

Bild

Hier umkreiste eine terraformbare Wasserwelt einen Gasriesen Klasse IV
Der einen Wasserriesen als weiteren Begleiter hatte

Bild

Bild

Die folgende Ammoiak-Welt hatte gleißende Eisringe hatte einen
Radius von 18.505 KM bei 3,03g, 25,5460 Erdmassen und 189 Grad Kelvin.

Bild

Schiesslich fand ich noch ein schwarzes Loch, welches jedoch
bereits entdeckt war. Ein Transit war auch hier nicht möglich
aber schöne Eindrücke hat es allemal hinterlassen

Bild

Bild

Kurz vor Ende der Etappe bekam ich noch unangemeldeten Besuch
Hallo Jimbo.
Ahhh... huch... Hallo B-Wölckchen... musst Du mich immer so erschrecken?
Entschuldigung.
Na, kannst ja nichts dafür... hmmmm
Wie wär's, wenn Du nächstes mal meine Armaturen blau leuchten läßt,
kurz bevor Du ankommst... geht das?

Ja das geht. Nicht schwer. Reicht es 5 Sekunden vorher?
Ja, das wär klasse.
Fliegst Du ein Stück mit mir?
Ja gerne. Forschungen sind abgeschlossen. Die Fremden werden
uns nicht noch einmal Fangen können. Schützen uns jetzt.

Das ist gut... und wißt Ihr nun, wer die Fremden sind?
Wir nennen sie Zwischenraumer. Kommunikation bleibt unbeantwortet.
Hm naja, ist vielleicht besser so...
Ach, Du ich wollte Dir etwas wichtiges Zeigen. Schau mal hier,
das habe ich von Kommandant Reaper geschickt bekommen.

Ich zeigte B-Wölckchen die Bilder von dem Relikt und spielte
ihm auch die Tonaufnahme von dem mysteriösen Signal vor.
B-Wölckchen wurde ganz blaß und fing an zu zittern...
Was ist denn los? Kennst Du das?
Ja. Es ist lange her. Wir hatten gedacht, es würde nie wieder auftauchen.
Was ist es? Ist es ...nicht gut?
Nicht gut? Diese Dinger sind gefährlich und tödlich für alles Leben!
Ist halb organisch und erweckt Tote, die dann ohne Seele sind und
verändert Lebende, denen auch die Seele entzogen wird.

Oha... was kann da denn passieren mit jemandem?
Die häufigsten Symptome sind andauernde Kopfschmerzen mit starker Intensität,
Gereiztheit, Blackouts, Verfolgungswahn, Alpträume und schwere Schlafstörungen,
Demenz, Zeichnung von Relikt-Symbolen, Religiöser Fanatismus, Verehrung des Relikts
Halluzinationen, oft von verstorbenen, geliebten Menschen Selbstverstümmelungen,
Mord, Selbstmord und unbewusste Manipulation ohne Anzeichen vom Wahnsinn.

Ach Du Sch.... ich muss Reaper sofort eine Nachricht schreiben.
Kannst Du oder jemand von Deinem Volk bitte nach ihm sehen?
Die letzte bekannte Position ist im Nord-Westlichen
Scutum-Centaurus Arm. Er wollte zum Beagle Point.

Ich zeigte B-Wölckchen die genauen Koordinaten.
Ich mach mich sofort auf den Weg und benachrichtige mein Volk.
Okay danke... dann bis bald.
B-Wlöckchen war verschwunden. Hoffentlich würden die Enasli
noch rechtzeitig die EOT-Event Horizon erreichen...
Trotzdem setzte ich noch folgende Nachricht an Reaper und seine Crew ab:

Reaper mein Freund,
diese Relikt muss Du sofort loswerden!
Es ist gefährlich für Euch und alles Leben!
Die Enasli versuchen zur Hilfe zu kommen.
Schmeiss das Ding aus der Frachtluke, solange Du noch kannst!
Hoffentlich erreicht Dich diese Nachricht rechtzeitig...
LG Jimbo

Sehr beunruhigt zog ich langsam weiter....

Bild

Statistik
24.06. - 25.06.

Black Holes: 1
Erdähnliche Welten: 1
Terraformingkandidaten: 31
Wasserwelten: 10
Wasserwelten terraformbar: 8
Ammoniak Welten: 4
Wasserriesen: 3
Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben: 5
Gasriesen mit wasserbasiertem Leben: 5

Geflogene Strecke in LJ: 5.298
Besuchte Systeme: 163
Zustand Schiffshülle 96%
Zustand Kraftwerk 93%
Zustand Module 100%
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Chessi [EoT] » So 25. Jun 2017, 18:37

ach du Sch....e, so was hab ich mir schon gedacht... :sm46: hoffentlich erreicht deine Nachricht Kommandant Reaper rechtzeitig, bin gespannt wie er darauf reagiert. Hoffentlich angemessen...gut das dir B-Wölkchen das verraten hat...
ansonsten schöne Rücketappe mit noch mehr tollen Funden Jimbo...danke für den Bericht und die tollen Bilder...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3476
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon KOLUMBUS » Mi 28. Jun 2017, 07:29

Wieder bleibt es spannend. :o

Aber es ist immer eine Freude, deine Berichte zu lesen. Und die Funde, sowie deren Bilder sind wieder sehr schön zu bewundern.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5186
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Do 29. Jun 2017, 17:34

Rush hour

Alles hatte sich zum Guten gewendet. Die Enasli waren wieder frei und haben
direkt eine Gute Tat für die Menschheit vollbracht. Reaper N7 und seine Crew
waren gerettet und die unsere Zivilisation wurde vor großem Unheil bewahrt.

Die weitere Strecke nach Hause ging ich jetzt schneller an.
Es wurden unbekannte Strukturen der Außerirdischen entdeckt,
das wollte ich unbedingt sehen und die Forschung begleiten.
B-Wölckchen ließ sich auch nicht blicken auf dieser Etappe aber
ein paar Eindrücke möchte ich trotzdem Teilen ;)

Eine weitere erdähnliche Welt konnte ich entdecken.
Erdmassen: 0.45 / Radius: 4792 Km / 7.89g / 293 Kelvin

Bild

Diese wurde von einer terraformbaren Wasserwelt begleitet.
Hier der Blick von der Wasserwelt aus.

Bild

Eine schöne Ammoniakwelt mit Ringen

Bild
Bild

Noch eine weitere erdähnliche Welt.
Erdmassen: 0.39, Radius: 4599 Km, 0,75g, 271,75 Kelvin

Bild

Noch ein Stinke-Planet mit Ringsystem

Bild

Zwei Riesen konnte ich auch noch entdecken.
Einen Wolf-Rayet-O-Stern mit 26-fachem Sonnenradius

Bild

Und einen Orangenen Riesen der Klasse K
mit 6-fachem Sonnenradius

Bild

Auf geht's... weiter Richtung Toluku :sm1:

Statistik
26.06. - 28.06.

Neutronensterne: 1
Wolf-Rayet-Sterne: 1
Riesen/Überriesen: 1
Erdähnliche Welten: 2
Terraformingkandidaten: 27
Wasserwelten: 15
Wasserwelten terraformbar: 8
Ammoniak Welten: 3
Wasserriesen: 1
Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben: 2
Gasriesen mit wasserbasiertem Leben: 11

Geflogene Strecke in LJ: 10.192
Besuchte Systeme: 298
Zustand Schiffshülle 96%
Zustand Kraftwerk 93%
Zustand Module 100%
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Do 29. Jun 2017, 19:09

Danke noch mal für deine und die Hilfe der Enasli!
Hättest du nicht die Enasli gerettet, wehren wir alle verloren gewesen. :sm25:
Wer weiß, vielleicht besucht uns irgendwann mal eines dieser Energie Wesen wieder. ;)
Klasse Bilder! :daumen:
Weiterhin einen sicheren Rush mein Freund

Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1664
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Sa 1. Jul 2017, 16:52

Rush hour 2 :sm33:

Weiter ging es auf der M-Stern-Autobahn.
Gleich zu Beginn musste ich allerdings anhalten.
Ein System mit einer erdähnlichen Welt, einer
Wasserwelt und drei Terraformis wollten gescannt werden

Bild

Bild

Erdmassen: 1.45 / Radius: 6.784 Km / 1,3g / 266 Kelvin
Und die schöne beringte Wasserwelt

Bild

Später kam ich in dieses interessante System:
Bild

Um den 5.400 Ls entfernten L-Stern kreisten doch
tatsächlich zwei terraformbare Planeten, eine davon
eine Wasserwelt... selten, an so einem "kalten" Stern

Bild

Bild

Ein blauer Überriese lag auch auf meinem Weg
Klasse A-Stern: 74 Sonnenmassen / 486 Sonnenradien

Bild

Ende der Etappe fand auf dem ersten Mond eines Klasse II Gasriesen statt.
Dieser war sehr dicht an den Ringen des Gasriesen

Bild

...noch knapp 7.000 Lj

Bild

Statistik
29.06. - 01.07.

Riesen/Überriesen: 1
Erdähnliche Welten: 1
Terraformingkandidaten: 35
Wasserwelten: 10
Wasserwelten terraformbar: 6
Ammoniak Welten: 3
Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben: 8
Gasriesen mit wasserbasiertem Leben: 9

Geflogene Strecke in LJ: 13.409
Besuchte Systeme: 395
Zustand Schiffshülle 96%
Zustand Kraftwerk 93%
Zustand Module 100%
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2938
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Lazy's Abendteuer

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 1. Jul 2017, 16:59

..hi Jimbo tolle Funde, schön diese bedingte Wasserwelt... :daumen: ...aber sag mal da haste aber ganz schön Gas gegeben Richtung Blase...konnte dich heute per Mult-Crew überholen hehe...
Trotzdem scheinst du es ganz schön eilig zu haben . Na ja bei den Neuigkeiten...
Sichere Heimreise Kommandant....
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3476
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de