Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderator: Irrstern

Anzahl(1): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 2. Jun 2017, 22:16

Wieder schöne Bilder , danke für die Dokumentation Ray. ..
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Rabbit-HH » Fr 2. Jun 2017, 22:40

Ja, klasse dokumentiert.
Aber so schnell wie Du rum kommst scheinst Du ja im "Rush" unterwegs zu sein?! :shock:

Ich wollte dich gerade mal bitten insbesondere auf der Ecke Heart-/Soul-Nebula ein wenig die Augen offen zu halten und bei Sprüngen in die Systeme immer mal einen Blick links ins Navigationspanel zu werfen. Wäre klasse wenn Du da eventuell durch Zufall ein System mit weiteren Ruinenanlagen entdecken würdest.
Ich hatte es im Ruinenthread geschrieben, nachdem nun ein weiteres System, "meilenweit" weg von der eigentlichen Guardian-Blase entdeckt wurde, wurde nun berechnet dass sich da im/nahe des H&S Nebula eventuell ein weiteres System befinden könnte. Im Prinzip damit sich dann ein schönes, gleichseitiges Dreieck mit diesem dritten System bildet. Die Guardians hatten ja einen Fabel für "Dreiecke" und so vermutet man halt dass dort im H&S oder nahe diesem eben ein weiteres System mit Ruinenanalgen "versteckt" sein müßte.

Also, Augen auf und weiterhin gute Reise :sm1:
Bild
Benutzeravatar
Rabbit-HH
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: So 26. Okt 2014, 00:23
Wohnort: Geesthacht/Hamburg

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Ray Jameson » Sa 3. Jun 2017, 15:32

Ich scanne immer das System und den Hauptstern. Wenn ich was interessantes finde wie z.B. Wasserwellen, flieg ich natürlich dorthin.
Leider besteht mein Standardsystem aus einer Klasse M Sonne und 8 Eisplaneten :( Da brauch nicht viel scannen und komm schon schnell voran.

Ich werde mir gleich mal den Ruinenthread ansehen und mal einen genaueren Blick in die Gegend werfen.
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Transportpilot
 
Beiträge: 183
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:31

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Ray Jameson » So 4. Jun 2017, 16:39

Hab mir einige Systeme unterhalb des Heart/Soul Clusters man angesehen wie im Ruinenthread ausgerechnt, hab aber nix gefunden.

Bin dann weiter auf meiner Route zur nächsten Asteroidenbasis, auf dem Weg endlich mal wieder eine unentdeckte Erdähnliche Welt :sm38:

Bild
Bild

Dann weiter zum IC 1805 Cluster, da wollte ich ja schon länger mal hin
In diesem prachtvollen Nebel versteckt sich ein schwarzes Loch
Bild
Bild
Das Schwarze Loch mit dem Ausblick auf den Nebel
Bild
Bild

Kurz vor dem Ziel:
Bild

Die Gordon Research Facility innerhalb eines der mächtigsten Ringysteme, denen ich bis jetzt begegnet bin
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Transportpilot
 
Beiträge: 183
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:31

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Chessi [EoT] » So 4. Jun 2017, 17:26

Hehe IC 1805 Cluster das Primärziel des Testflugs meiner Kahless 2 wunderschöne Gegend auch die Basis in nee coolen Ecke...klasse festgehalten Ray....hast ja echt schon ne Menge jetzt abgeflogen :daumen:..
Sicheren Flug weiterhin
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Ray Jameson » Di 6. Jun 2017, 10:58

Die anzufliegenden Basen nehmen ab, die Entfernungen nehmen zu :mrgreen:

Elephant's Trunk Mine in GM CEPHEI
Bild
Bild
Bild

Auf dem Weg zur nächsten:
Bild

Medusa's Rock im Crescent Sector GW-W C1-8
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Transportpilot
 
Beiträge: 183
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:31

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Ray Jameson » Sa 10. Jun 2017, 20:38

Endlich die nächste Basis erreicht:
Omega Mining Operation im Omega Sector VE-Q B5-15

Bild
Bild
Bild
Bild

Dann mal was neues: Die Eagle Sector Secure Facility, ein Gefängnis... gab aber grade keine Revolte, als ich da war :D
Bild
Bild
Bild
Bild

Weiter zum Observation Post Epsilon im Trifid Sector
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gleich nebenan Attenborough's Watch im Lagoon Nebula,
die Station ist nicht im Ring, sondern ausserhalb, gibt nen schönen Ausblick
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Transportpilot
 
Beiträge: 183
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:31

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 11. Jun 2017, 23:42

Coole Asteroiden-Fotos
Ich muss mir die irgendwann auch mal alle ansehen
Fly save Ray
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2245
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon Ray Jameson » Sa 17. Jun 2017, 14:46

Auf dem Weg zur nächsten Basis eine seltene Entdeckung: Eine beringte Wasserwelt als Mond eines Ringplaneten :sm32:

Bild
Bild
Bild
Bild

Dann 3 Schwarze Löcher, zwar schon entdeckt, aber trotzdem nett anzusehen:
Bild
Bild

Morgan's Rock im NGC 6188 System:
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Mammon Monitoring Facility in Mammon:
Bild
Bild
Bild
Bild

Sadr Logistics Depot gleich in der Nähe:
Bild

Mit dem Pelican & North America Nebula im Hintergrund
Bild
Bild
Bild

Iris Vacations in FW CEPHEI
Bild
Bild

Das war's, bin gestern abend wieder ohne Zwischenfälle in Toluku angekommen :sm25:
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Transportpilot
 
Beiträge: 183
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:31

Re: Die spontane Asteroidenbasen-Rundreise

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 17. Jun 2017, 14:53

Super, da gratuliere ich doch zu der gelungenen Reise, und deiner sicheren Heimkehr.

Den Bericht muss ich mir noch pinnen, hat man damit ja einen Überblick über alle Stationen. :mrgreen:

Fly Safe
Kolumbus
Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 2765
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jimbo Lazy [EoT] und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de