Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 24. Jun 2017, 16:08

Gratuliere zum erfolgreichen Abschluss der Mission.
Und daß der Lack ein paar Kratzer hat, na was solls, das kannst Du entweder nach lackieren lassen, oder nicht, ganz nach Belieben.

Fly safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4104
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon Reaper N7 » Sa 24. Jun 2017, 17:12

Glückwunsch zum fast Elite! :sm25:
Hast eine schöne Reise gehabt. :)
Bin gespannt was du noch so alles erleben wirst.

Gruß
Reaper N7
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1396
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 24. Jun 2017, 19:37

.. .auch von mir Glückwunsch zur sicheren Rückkehr und danke für den Bericht und die tollen Eindrücke Kommandant, sehr ehrenvoll von dir den Elite Explorer Rang auch ehrenvoll verdienen zu wollen :daumen: ....
Der Lack deines Schiffes ist immer noch mehr zu sehen ,als die Grundierung, müsstest mal mein Schiff sehen...die Kahless 2...
Qapla
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3046
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon Franken » Mo 10. Jul 2017, 20:46

Schön+das du sicher zu Hause angekommen bist. Die paar Kratzer hast du bestimmt in der Mittagspause wieder ausgebessert. :)

Jetzt wo ich die Abschlussstatistik sehe wundert es mich eigentlich, dass es gerademal 100 Sprünge waren. Dafür war die Ausbeute an Unterhaltungswert überdurchschnittlich hoch und alles sehr interessant.

Danke dass du deine Entdeckungen geteilt hast. Ich creue mich auf mehr :)
Bild
= = = = > Mein Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon Henoch » Mi 22. Nov 2017, 14:26

:sm29: Am 20/11/2017, 8:41 PM entdeckte Cmdr Clavain, dass der gesperrte Thread "THE FORMIDINE RIFT MYSTERY (Part 4)" im englischen Forum wieder entsperrt wurde. Die Spekulationen gehen hoch! Was hat das zu bedeuten?
;)
Benutzeravatar
Henoch
Flügelmann
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 16. Aug 2016, 16:59

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon icon » Mi 22. Nov 2017, 14:44

I spotted Drew Wagar flying towards Zurara about a month ago, so maybe something is boiling up


Ich war vor einer Woche dort. Hab mir die Zurara ein zweites mal angeschaut. Das gesammte Sternsystem abgegrasst und noch vieles drum herum. Nichts besonderes dort. Auf der Zurara wird ja davon gesprochen, das es die Mission hatte bei erdähnlichen Planeten irgendwelche Sender in die Nähe zu bringen. Nur gibt es dort in der Nähe der Zurara keine dieser Planeten. Die Ausrichtung der Zurara geht übrigends Richtung Bubble (x,y) und darunter(z). Kann sein das, dass auf ein nächstes Ziel hinweisen soll wo sie hin wollte. Ich selbst konnte aber kein Sternsystem ausmachen was exakt in dieser Position liegt. Interessant ist das ganze aber immer noch. Wieso sollte man so eine großes Raumschiff so nah am Rande der Galaxy implementieren? Nur wegen der Geschichte im Buch? Hm.
Benutzeravatar
icon
Flügelmann
 
Beiträge: 465
Registriert: Di 26. Jul 2016, 10:01
Wohnort: SOL

Re: Die "Formadine Rift Expedition" St. Johns 4te Reise

Beitragvon Henoch » Do 23. Nov 2017, 18:39

icon hat geschrieben:
I spotted Drew Wagar flying towards Zurara about a month ago, so maybe something is boiling up


Ich war vor einer Woche dort. Hab mir die Zurara ein zweites mal angeschaut.


Dann warst Du vor der Öffnung des Threads im engl. Forum dort. Momentan geht die Diskussion im engl. Forum um drei gesperrte Systeme. Man scannt die Nachbarsysteme in der Hoffnung, etwas Neues zu entdecken.
Benutzeravatar
Henoch
Flügelmann
 
Beiträge: 293
Registriert: Di 16. Aug 2016, 16:59

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de