Mein Start in die Galaxie

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Mein Start in die Galaxie

Beitragvon MecMec » Fr 21. Jul 2017, 22:42

Moin Moin an alle Commander,

ich bin MecMec und noch ganz neu in der ED Galaxie.

Mein Wunsch Explorer zu werden stand schon von Anfang an fest und so bin ich gerade mitten in den Vorbereitungen zur meiner ersten Reise und weil heute meine Mitgliedschaft bei den Explorern on Tour genehmigt wurde und ich auch in der EDDE PVE Gruppe freigeben wurde, starte ich jetzt auch meinen Reisebericht.

Vorne Weg lade ich gleich alle Mitleser ein mir eine Freundschaftsanfrage zu schicken, vielleicht ist man ja zufällig in der gleichen Gegend unterwegs ;)

Nun zur meinem Aktuellen Stand:

Mein Schiff ist eine fast fertig ausgerüstetet ASP Explorer, mir fehlt nur noch der 6B Fuel Scoop und dann kann es losgehen.

Hier mein Schiff die Memphis Belle :D

Bild

(ich habe mir mal erlaubt das EOT aufs Schiff zu schreiben ;) )

Nun bin Ich auf dem Weg Nach Tokulu um von dort aus zu starten und bis dahin verdiene ich mir die restlichen Credits mit Handelsaufträgen um mir das Fuel Scoop zu kaufen um dan endlich los fliegen zu können.

Das solls erstmal gewesen sein, ich freue mich drauf den ein oder anderen mal draußen zu treffen.

Gruß

MecMec
Zuletzt geändert von MecMec am So 23. Jul 2017, 18:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MecMec
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Jul 2017, 20:39

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Reaper N7 » Sa 22. Jul 2017, 14:23

Willkommen bei den EoT! :sm25:
Viel Spaß auf deiner Reise Commander. :)


Gruß
Reaper N7
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1396
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 23. Jul 2017, 01:05

Willkommen bei den EoT Commander MecMec :!:
Schick Dir gleich mal ne Anfrage, vielleicht bist
Du ja noch wach und in Toluku 8-)
Fly save
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2758
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon KOLUMBUS » So 23. Jul 2017, 07:40

Willkommen bei Uns. Schönes Schiff hast Du, ich werde auch mal zusehen, daß ich Dir eine FA schicke.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4101
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Franken » So 23. Jul 2017, 07:45

Auch von mir ein herzliches Willkommen im exclusiven Explorerclub.
Ich bin sehr gespannt wohin es dich so verschlägt und wünsche Dir viele spannende und schöne Entdeckungen in den weiten Weiten der weiten Weite. Und vorallem eine sichere Reise...

Flay Seef Commander MecMec o7

p.s. wäre nett,wenn du mir eine FA schicken könntest. Ich vergess das nämlich immer ;)
Bild
= = = = > Mein Fotostream < = = = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1379
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:14

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Chessi [EoT] » So 23. Jul 2017, 09:54

Willkommen bei den EoT auch von mir Kommandant, man sieht sich, frühestens auf der Galmap...
Sicheren Flug...
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Nosports » So 23. Jul 2017, 11:03

MecMec hat geschrieben:Hier mein Schiff die Memphis Belle :D


sorry musste aber sein :-|

Der Name ist (fast) so schön wie meine Jeannette :sm41:

Fly save have fun :sm1:
Nosports
Transportpilot
 
Beiträge: 187
Registriert: Do 31. Jul 2014, 13:25

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon MecMec » So 23. Jul 2017, 18:53

Moin Moin an alle Commander,

erst mal danke für die ganzen Willkommensgrüße und die ingame Freundschaftsanfragen :D

Und weiter geht es mit meinem Bericht...

Auf dem Weg nach Toluku habe ich meinen ersten erdähnlichen Planeten entdeckt, ist vielleicht nichts Besonderes aber ich habe mich tierisch gefreut.
Also Erst mal Kamera an sich mit der freien kamera Steuerung abquälen und meine ersten Bilder machen. 8-)

Besonders interessant fand ich das der Planet, einen Asteroidengürtel hatte und man auf der dunklen Seite die Lichter der Zivilisation sehen konnte aber seht selbst.

Erst einmal aus dem Cockpit:

Bild

Bild

Und dann nochmal von ausserhalb :D

Bild


Und auch was für meine Fotografierfähigkeiten hab ich gelernt... unzwar nächstes Mal in der Anzeige die Umlaufbahnen ausschalten :lol:



Und dann endlich Toluku und mein erster Anflug in das "Nest" :D

Bild

Jetzt noch die letzten Credits für das Scoop besorgen und dann steht meinem Abflug nichts mehr im Weg.

Das war es erst mal von mir, ich melde mich dann wieder wenn es mit der großen Reise endlich los geht. ;)

Gruß MecMec
Benutzeravatar
MecMec
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 18. Jul 2017, 20:39

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Guy De Lombard » Mo 24. Jul 2017, 07:21

Willkommen bei den EoT ! :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1534
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Mein Start in die Galaxie

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Mo 24. Jul 2017, 15:16

Sehr schöne Sache Master Mec! :sm25:
Dann packe alle wichtigen Sachen ein neben dem Fuelscoop sind Bücher da draußen ganz nützlich. :lol:

Viel Grüße!
Largo

PS: Dein Schriftzug EoT finde ich eine ganz tolle Idee!!
So simpel! :sm12:
Ich überlege schon immer, welche Ship ID ich vergeben sollte.
Aber so kann man die Zugehörigkeit einfach ablesen. Wenns schon keine EoT Decals gibt.
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3152
Registriert: So 8. Feb 2015, 12:01
Wohnort: Toluku

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de