Erkundung des Perseus-Spiralarms

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Shinji Yamazaki » Mi 16. Aug 2017, 17:11

Der Perseus-Arm

...hatte sich meiner Neugier im ltz. Jahr bzw. bei meiner Galaxy-Umrundung widersetzt...
Ich fand seinerzeit im Osten unserer wunderbaren Galaxis keinen Übergang zum Perseus-Arm,
obwohl ich doch verabredet war mit Largo und Consorten, um die Galaxis zu vermessen.
Ich musste immer weiter in Richtung Süden ausweichen - und fand dennoch keinen Übergang.
(das kam erst viel später, da hatte ich die Kollegen schon 'sitzen lassen' - aber die Vermessung klappte dennoch !)

Jetzt war die beste Zeit, um sich auf den Weg zu machen. Den Kopf frei bekommen. Ein paar Dinge durchdenken.
Aber nicht zu viel, in erster Linie sicher fliegen - und sehen, was das Universum für uns bereithält..

Anreise
Bild

Abflug: 05.08.3303
akt. Standort am 16.08.3303: WP 4 - PHAA AED CH-C D13-12
Distanz von Colonia: 41.130
Besuchte Systeme: 939

- - - Schiff & Mannschaft wohlauf - - - -5% Hülle / -2 Kühlkörper
Benutzeravatar
Shinji Yamazaki
Staffelführer
 
Beiträge: 689
Registriert: Do 18. Dez 2014, 14:16
Wohnort: HH

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Chessi [EoT] » Mi 16. Aug 2017, 17:17

Qai ehrenwerter Shinji, schön das du wieder on Tour bist , freue mich auf deine Berichte...sicheren Flug und tolle Funde Kommandant...
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3064
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Reaper N7 » Mi 16. Aug 2017, 17:20

Na dann viel Spaß auf deiner Tour Shinji! :)
Wünsch dir tolle Entdeckungen! :sm25:


Gruß
Reaper N7
Bild
Benutzeravatar
Reaper N7
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1397
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 13:59
Wohnort: Galactica

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mi 16. Aug 2017, 17:30

Huhu Shinji,

wünsche auch tolle Entdeckungen und viel Spaß!
Du bist schon bei WP4 ...?... bist ja fast so schnell wie Guy :lol:
Gute Reise :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2774
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon KOLUMBUS » Mi 16. Aug 2017, 17:34

Huh, da bist Du ja ganz in meiner Nähe unterwegs.

Viel Spaß und viele schöne Entdeckungen.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4157
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 16. Aug 2017, 18:00

Nicht schlecht Shinji, da wackelt mein Titel des Express-Explorers gewaltig... 41000lj ist eine ganz schöne Entfernung :sm19:

Ich bin derzeit im Outer-Arm direkt gegenüber, ca. 9000lj entfernt. Viel Spass beim Erkunden, vielleicht besuchst Du ja ein paar meiner erst kürzlich entdeckten Flammensysteme :D
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1554
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Erkundung des Perseus-Spiralarms

Beitragvon Shinji Yamazaki » Mi 16. Aug 2017, 18:16

Danke für Eure Reaktionen ;)

Guy De Lombard hat geschrieben: ... da wackelt mein Titel des Express-Explorers gewaltig...


Ach nein, Guy - eher nicht. Bin ja eher geruhsam unterwegs - so 3-5000 Ly/Tag
Ich war schon immer bequem und ein wenig ängstlich oder besser: vorsichtig ;)

Wir werden sehen, wie sich die Zukunft entfaltet...
Bild
Benutzeravatar
Shinji Yamazaki
Staffelführer
 
Beiträge: 689
Registriert: Do 18. Dez 2014, 14:16
Wohnort: HH


mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vasquess und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de