AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 3.00 3.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Do 12. Okt 2017, 22:01

Heute wurde die Aktion zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Wie man sehen kann, musste dabei viel geschossen werden, und um Erfolg zu haben, musste Cmdr Largo sogar sein eigenes Schiff opfern... :sm46:

Davon habe ich jetzt keine Bilder, aber ein Video wird demnächst folgen, sobald ich mit dem umfangreichen Material durch bin...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3888
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Fr 13. Okt 2017, 00:07

Klasse Aufnahmen mit Eta Carinae im Zentrum!
Wirklich gut geworden :daumen:
Bis bald Kollege :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2701
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Weedoo » Fr 13. Okt 2017, 07:22

super Aufnahmen
Bild
Benutzeravatar
Weedoo
Staffelführer
 
Beiträge: 737
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:57
Wohnort: Toluku

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 13. Okt 2017, 07:40

klasse Bilder, freu mich schon auf die Videos ! :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1436
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 13. Okt 2017, 16:01

Sehr schön Kolumbus..... :daumen: flieg sicher zurück
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2936
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 14. Okt 2017, 11:44

Hallo und danke, ich habe gerade 2 Tage Raumschiffspflege hinter mir, Gestern alle Raumanzüge gewaschen und gebügelt, Heute alle Schiffsräume geputzt und das Deck gewischt, beim nächsten mal baue ich die automatische Reinigung doch wieder mit ein, auch wenn´s 2 LY an Reichweite kostet. :lol:

Leider kam ich seit dem Finale auch kaum dazu, weiter zu machen, weder in meiner AESCULAP, mit der ich erst noch zu ETA CARINAE NEBULA will, ehe ich zurück fliege, noch mit dem Video, ich hoffe, doch am Wochenende noch etwas tun zu können.

Jetzt muss ich erst mal ins Game, und sehen was mein Schiff so macht... :think:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3888
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 14. Okt 2017, 15:04

Mein Schiff war noch genau da, wo ich es geparkt hatte, eigentlich klar... :D

Jetzt bin ich aktuell etwas weiter voran gekommen und mir fehlen zum Ziel noch etwa 892 LY, oder 37 Sprünge.

Gerade bin ich in das System 2MASS J 10424772-5959394 eingetreten, und ganz überrascht, daß hier noch unentdeckte Objekte vorhanden sind.
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Monde des Gasriesen, und der letzte Planet am zweiten Stern sind noch ungescannt, und wenn ich EDSM Glauben schenken kann, war auch seit dem ersten Einflug von CMDR ENTITYENTITY niemand mehr hier.
Auch bin für EDSM ich der Erstentdecker. :daumen:

Was mich auch wundert, ist daß der CMDR die knapp 10.300 LS zum zweiten Stern fliegt, und dann weder Stern noch den dritten Planeten scannt, dabei ist das kaum eine Mühe gewesen. Eher ein Vergnügen...

Ich muss schon sagen, daß ich (Vielleicht) einem 2Mass-System noch meinen Namen aufdrücken kann, hätte ich nicht erwartet.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3888
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon joe wanderer » Sa 14. Okt 2017, 22:39

KOLUMBUS hat geschrieben:Die Monde des Gasriesen, und der letzte Planet am zweiten Stern sind noch ungescannt, und wenn ich EDSM Glauben schenken kann, war auch seit dem ersten Einflug von CMDR ENTITYENTITY niemand mehr hier.
Auch bin für EDSM ich der Erstentdecker. :daumen:

Toller Fund Kolumbus :daumen:
Was mich auch wundert, ist daß der CMDR die knapp 10.300 LS zum zweiten Stern fliegt, und dann weder Stern noch den dritten Planeten scannt, dabei ist das kaum eine Mühe gewesen. Eher ein Vergnügen...


Dieser Cmdr könnte ich gewesen sein. :lol:
Ich lasse nachfolgende Cmdr auch gerne noch was zu scannen übrig ;)
Erst gestern, nur 400 LY von Toluku entfernt habe ich ein teilentdecktes System einfach die nächsten 2 Gasriesen gescannt und den Rest liegenlassen.
An diesem System wird mindestens noch ein weiterer Cmdr die Freude haben sich so nah an der Blase eintragen zu dürfen.

Cmdr Joe Wanderer
Benutzeravatar
joe wanderer
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1004
Registriert: Di 1. Dez 2015, 01:06

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Chessi [EoT] » So 15. Okt 2017, 09:19

Toll Kolumbus...zum grossartigen Exploren hatte ich keine Motivation mehr aufem Rückweg vorgestern....na ja lag bestimmt daran das ich erst von ner 4 monatigen Reise zurück gekommen bin ,vor Ahnenbrand....bin gespannt wann du und der Rest der Expedition hier wieder eintrudelt...
Sichere Heimkehr ...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2936
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » So 15. Okt 2017, 09:56

joe wanderer hat geschrieben:
KOLUMBUS hat geschrieben:Die Monde des Gasriesen, und der letzte Planet am zweiten Stern sind noch ungescannt, und wenn ich EDSM Glauben schenken kann, war auch seit dem ersten Einflug von CMDR ENTITYENTITY niemand mehr hier.
Auch bin für EDSM ich der Erstentdecker. :daumen:

Toller Fund Kolumbus :daumen:
Was mich auch wundert, ist daß der CMDR die knapp 10.300 LS zum zweiten Stern fliegt, und dann weder Stern noch den dritten Planeten scannt, dabei ist das kaum eine Mühe gewesen. Eher ein Vergnügen...


Dieser Cmdr könnte ich gewesen sein. :lol:
Ich lasse nachfolgende Cmdr auch gerne noch was zu scannen übrig ;)
Erst gestern, nur 400 LY von Toluku entfernt habe ich ein teilentdecktes System einfach die nächsten 2 Gasriesen gescannt und den Rest liegenlassen.
An diesem System wird mindestens noch ein weiterer Cmdr die Freude haben sich so nah an der Blase eintragen zu dürfen.

Cmdr Joe Wanderer


Hallo Joe Wanderer, oben steht ja der Name des CMDR´s (ENTITYENTITY), also glaub ich nicht, daß Du es warst. :D
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3888
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de