AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 3.00 3.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 30. Sep 2017, 11:49

@ Mibrado: DANKE
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Mo 2. Okt 2017, 12:11

So, nun bin ich endlich soweit.

Naja, soweit wie man eben sein kann, in so einer Situation.

Die AESCULAP steht im Hangar, die Ladung ist an Bord, und auch genug Material, um vieles unterwegs zu Synthetisieren.

Nur die blöden EINFACHEN LEITER konnte ich nirgends auftreiben, hätte ich davon auch welche könnte ich zur Not mit nur einem Kühlkörperwerfer
los fliegen. Nach dem Update scheint das eh kein großes Problem mehr zu sein.

Aber Vorsicht ist die Überlebensversicherung des Explorers.

Und wegen 0,03 LY Sprungreichweite bau ich das Teil nicht aus! Das macht das Kraut nicht fett.

Die Route zum ersten Zwischenziel NGC 4463 SECTOR DG-O D6-12 in 3.425,66 LY ist geplant und mein Schiff wird dahin 123 Sprünge benötigen.
Theoretisch könnte ich 5 mal Springen, ehe ich nach 142,02 LY bei HIP 65861 das erste mal tanken müsste.
Bild
Da man beim um den Stern rumflitzen aber eh gut tanken kann, ist das wohl eher ein lästiger HInweis. :think:

Nachdem ich meine Galmap erst mal gründlich gecheckt habe, musste ich feststellen, daß es mal wieder an der Zeit ist, meine Markierungen aufzuräumen.
Bild

So ist es schon besser, nur noch die Markierungen, welche für den Outer Arm wichtig sind, sowie einige andere und die für AHNENBRAND neu dazu kommenden Marker sind vorhanden.
Bild

Immer noch habe ich Ärger mit dem Arbeitsspeicher, warum auch immer, das ist seit dem UPDATE 2.4 so. Und ich habe keine Ahnung was das eigentlich verursacht, da das gleiche läuft, wie sonst auch... Das geht soweit, daß ich nicht mal vernünftig Screenshots machen kann... Hoffentlich funktioniert heute Abend die Videofunktion gut...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Mo 2. Okt 2017, 23:39

Der Start verlief ohne große Probleme, abgesehen von dem üblichen Instanzengewirre.

Leider hab ich nicht viele Fotos, da ich aktuell ein paar Probleme damit hatte, diese verschwanden jetzt aber ganz von alleine.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich ab natürlich fleißig gefilmt, bin aber noch nicht mit der Bearbeitung durch...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Mo 2. Okt 2017, 23:53

So, ich mach hier mal Schluß für die Nacht
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gute Nacht zusammen und wir sehen uns am Treffpunkt.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Mo 2. Okt 2017, 23:54

Es war sehr spaßig! Auch euch zuzuhören hat Laune gemacht :D Verrückter Haufen. Wat leider nur passiv in der Bar :sm25:
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Transportpilot
 
Beiträge: 188
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Chessi [EoT] » Di 3. Okt 2017, 08:45

Schöne Bilder Kolumbus und auch einen schönen Rastplatz hast du gefunden...ja, ja die Eisplaneten werden meist stiefmütterlich behandelt, wie die Steinplaneten ...aber beherbergen sie doch meist die schönsten Rastplätze...bin schon am WP1 ,so hab ich noch Zeit ein wenig die Gegend zu erkunden....
Sicheren Flug weiterhin
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2809
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 12:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Di 3. Okt 2017, 09:14

Danke, mir hat das Gestern Abend auch sehr gefallen.

Das Video vom Gestrigen Abend ist fertig, ich hoffe, es gefällt.

Es war echt Toll, den Start mit Euch allen zu genießen.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon DiHaWu [EoT] » Di 3. Okt 2017, 09:24

Klasse Video Kolumbus! :daumen:
Und Chessi, dann machste da schon mal die besten Bar's klar, oder? Dann muss ich ja mal Gas geben. Hoffentlich gibts kein Feiertagsflugverbot von der Leitung.
Bild
Benutzeravatar
DiHaWu [EoT]
Transportpilot
 
Beiträge: 188
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 22:06
Wohnort: Rhede

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon Guy De Lombard » Di 3. Okt 2017, 09:43

super Video ! :daumen: :daumen: :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1287
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: AHNENBRAND, KOLUMBUS und AESCULAP

Beitragvon KOLUMBUS » Di 3. Okt 2017, 10:35

Danke Euch allen.

AUSGERECHNET HEUTE ?
Bild
:sm23:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3552
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de