Guy's Expresstouren

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Guy's Expresstouren

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 18. Okt 2017, 10:37

Lange hat es mich nicht gehalten, in der Blase... :sm1:

Noch kurz vor dem RL-Urlaub fand ich gestern Abend einen kleinen Nebel auf der GalMap, ca. 3500 Lichtjahre entfernt und nur mit Jumponium erreichbar. Das ist ein ideales Ziel, dachte ich mir, holte die Anaconda aus dem Hangar, polierte hier ein bischen und optimierte dort noch etwas, dann ging es los.

Etwa 70 Sprünge später, vorbei an NGC 7822, erreichte ich das letzte plottbare System. Danach benötigte ich eine Premium- und eine Standard-FSA-Synthese und ich war da: der Bow-Tie-Nebel (System NGC 40 Star) mit einem zentralen Wolf-Rayet-Stern.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich scannte noch ein paar Systeme und flog dann wieder mit FSA-Synthese zurück in plottbare Bereiche.

Wo ich schon mal hier bin, dachte ich mir, kann ich doch gleich weiterfliegen :sm19:

Mal sehen wo es mich noch so hin verschlägt, ich werde jedenfalls in diesem Trööt berichten...

Guy de Lombard :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1357
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Rockhaunt [UGC-X] » Mi 18. Okt 2017, 10:52

Wow, beeindruckende Bilder. :sm25:
Bin jetzt schon auf die nächsten gespannt.
Ich wünsche eine sichere Weiterreise und immer genug Sprit im Tank und Mats für die Synthese. ;)

Grüße, Rock.
Benutzeravatar
Rockhaunt [UGC-X]
Flügelmann
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 12:20
Wohnort: Hannover

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Cooky » Mi 18. Okt 2017, 11:16

Wie immer ..... schöne Bilder :daumen:
Benutzeravatar
Cooky
Flottenführer
 
Beiträge: 2772
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 18:17
Wohnort: HQ-Bunker Magellan oder Courier

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon >SNAKE< [EoT] » Mi 18. Okt 2017, 18:17

Hallo Gut,

wie immer wunderbare Bilder. Bitte weiter berichten, wo es dich so hin verschlägt. Das motiviert auch wiedermal aufzubrechen.

:sm19:
Bild
Benutzeravatar
>SNAKE< [EoT]
Flügelmann
 
Beiträge: 203
Registriert: Sa 24. Dez 2016, 15:20

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Kefallos [EoT] » Mi 18. Okt 2017, 18:31

Guy, sieht nicht schlecht aus.
Benutzeravatar
Kefallos [EoT]
Flugschüler
 
Beiträge: 146
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 11:48

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mi 18. Okt 2017, 18:39

Ui Hübsch - den kenn ich auch noch nicht, den Bow-Tie.
Tolles Ausflugsziel :daumen:

Der Thread-Tietel ist übrigens absolud passend ;)
Sichere Reise(n) Guy :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2638
Registriert: Do 29. Okt 2015, 23:10
Wohnort: HH

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon KOLUMBUS » Mi 18. Okt 2017, 18:41

Da darf man nach den klasse Bildern ja gespannt sein, was noch kommt.

Super schöne Gegend, wo Du da warst/bist.

Weiterhin viel Spaß auf der Expresstour. :daumen:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 3743
Registriert: So 11. Jan 2015, 11:40

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Mi 18. Okt 2017, 18:44

Und wusch!
Schon bist Du wieder unterwegs. :lol:

Gute Reise Guy und weiterhin so tolle Ziele! :daumen:
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3093
Registriert: So 8. Feb 2015, 12:01
Wohnort: Toluku

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon matze7481 » Mi 18. Okt 2017, 18:59

Booah ey!

Sieht Klasse aus.

Guten Flug :sm19:

matze

Edit: Hab mir gerade gedacht das es schade ist weil ich nicht mehr kiffe :sm46: - Die schönen Bilder!
matze7481
Kadett
 
Beiträge: 93
Registriert: So 28. Mai 2017, 08:58

Re: Guy's Expresstouren

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 18. Okt 2017, 20:00

und so ging es weiter: insgesamt etwas über 12000 Lichtjahre flog ich heute, zuerst versuchte ich den Blue Snowball Nebel (System BD+41 4773) zu erreichen. Der letzte Sprung ist mit 246.5 Lichtjahren nahezu das maximale, was meine Anaconda mit leeren Tanks schafft, leider ist das Zielsystem kein Neutronenstern, so daß ich nicht wieder zurückgekommen wäre und die doppelte Neutronenaufladung hat auch nicht funktioniert... schade, aber da flog ich dann nicht hin.
Bild
Bild
Bild

Ich setzte die Reise fort zu Heart- und Soulnebel, wo ich jeweils die Asteroidenstation besuchte und Reparaturen durchführen ließ.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach kurzer Zeit ging es weiter zu einer den verlassenen Siedlungen im Formadine Rift.
Rift Station GAMMA (System EAFOTS RA-G B11-0 Planet 3 Koord.: -17.8731/-76.0522
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

So, nun verabschiede ich mich aber wirklich für die nächste Zeit in den Urlaub. Im November geht es an dieser Stelle dann weiter...

Guy de Lombard :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1357
Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:02
Wohnort: München

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de