Perseus Stem

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Perseus Stem

Beitragvon Guy De Lombard » Di 30. Jan 2018, 07:14

wie immer sehr schöne Entdeckungen und Bilder ! :daumen:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1820
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Perseus Stem

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Mi 31. Jan 2018, 22:30

Klasse Bericht mit schönen Bildern! :daumen:
Bald mach ich mich auch auf in den Perseus Stem. :D

Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Perseus Stem

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Do 1. Feb 2018, 19:46

SCHEAU BYOE 2

Weiter gingen meine Forschungen in diesem Sektor.
Auch wenn ich erkennen musste, dass hier schon viele
Kommandaten ihre Fußspuren hinterlassen haben,
gibt es viel interessantes zu sehen.

Zu Anfang dieser Etappe konnte ich aber erst mal
eine Erst-Entdeckung verbuchen: ein kleines aber
feines schwarzes Loch mit 14,05 SM und 5 Gasriesen
mit ihren Monden

Bild

Hier wurde es mal wieder warm aber längst nicht
so bedrohlich, wie vor ein paar Tagen...

Bild

Dieses System war schon entdeckt: im Zentrum
ein schwarzes Loch mit noch 2 weiteren im System
und einigen kalten Sternen und Planeten.
Hier im "Haupt-Loch" mit 38,97 Sonnenmassen

Bild

Danach steuerte ich einen B-Stern-Riesen an.
Zwar auch schon entdeckt aber trotzdem imposant
mit 283,11 SR und 95,26 SM. Ein weit entfernter
O-Stern war auch noch im System.

Bild

Gleich darauf folgte ein A-Stern-Riese, den ich mit
71,71 SM und 273,63 SR als erster scannen konnte

Bild

Noch ein Schwerkraft-Monster, welches bereits
entdeckt war mit 47,46 SM

Bild

Dann wieder ein System, welches bald meinen Namen
tragen wird: ein Wolf-Rayet-O-Stern mit 70,14 SM
und auch im System ein Herbig Ae/Be Stern, der
eine auffällige Erscheinung war mit seiner
verschwommenen Korona und 51,65 SM

Bild

Bild

Dieses schwarze Loch mit 14,22 SM war ganz alleine
im System - aber auch noch jungfäulich

Bild

Xenia kam nun immer mehr in meine Nähe über
die NS-Autobahn. Wir verabredeten uns in einem
massenreichen System mit einem B-Stern.
Auf dem Weg dahin konnte ich noch diese beiden
Zwillings-Wasserriesen mit Ringen finden

Bild

Bild

Dann war es soweit. Fast zeitgleich trafen wir in
unserem Zielsystem ein. Zu unserer Freude war es
noch nicht entdeckt und präsentierte uns einen
B-Stern-Riesen mit 401,12 Sonnenradien

Bild

Wir beschlossen noch gemeinsam weiter zu ziehen
in ein System mit schwarzem Loch im Zentrum.
Dieses war schon entdeckt und hatte noch 3 weitere
schwarze Löcher und einige kalte Sterne mit Planeten
zu bieten. Auf einem davon, auf dem es Vulkanismus
geben sollte, landeten wir dann...
...Xenia zuerst und die Instanzierung machte es uns
zunächst schwer, uns zu finden.
Ich sah das Wingsignal aber fand Xenia nicht...
Glücklicher Weise sah ich wenig später ein zweites Signal

Bild

Flog darauf zu und sah dann schnell auch ihr Schiff
und setzte daneben auf

Bild

Einen schönen Platz hast Du uns da ausgesucht :D

Bild

Auch Xenia's Buggy konnte ich zunächst nicht sehen.
Aber nachdem sie noch einmal andockte und wieder
heraus kam, war dann endlich alles gut.
Hat sie doch tatsächlich versucht, mich den
Abhang runter zu schubsen ... :lol:

Bild

Schliesslich sprangen wir dann beide den Hang hinunter.
Die Buggys hielten das gut aus und wir machen eine kleine
Bergtour, bei der wir doch manchmal ins Trudeln kamen...

Bild



Geysire haben wir leider nicht gefunden... aber was soll's^^
Danke für das lustige Treffen und den netten Abend :daumen:
Zum Abschied noch ein ASP-Sandwich...

Bild

Ein System flog ich dann noch alleine an und es krönte
die Serie von Riesensternen... ein unentdeckter A-Stern-
Riese mit 492,54 Sonnenradien erwartete mich.
Da dieser ganz alleine in seinem System war, beendete
ich im Raum in sicherem Abstand diese Etappe

Bild

Statistik:
Zeitraum 29.01. - 31.01.

Black Holes: 14
Neutronensterne: 2
Wolf-Rayet-Sterne: 1
Herbig Ae/Be Sterne: 1
Riesen/Überriesen: 3
Terraformingkandidaten: 20
Wasserwelten: 2
Wasserwelten terraformbar: 3
Ammoniak Welten: 2
Wasserriesen: 2
Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben: 2
Gasriesen mit wasserbasiertem Leben: 4

Geflogene Strecke in LJ: 4.251
Besuchte Systeme: 91
Zustand Schiffshülle 100%
Zustand Kraftwerk 95%
Zustand Module 100%
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2910
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Perseus Stem

Beitragvon Chessi [EoT] » Do 1. Feb 2018, 19:57

Super Funde Jimbo :daumen: Klasse Bilder dazu, schön berichtet...und der Treff mit Xenia war ja wohl auch cool...gemeinsamer Eintrag am B-Stern-Riesen....
Auch wieder schön dokumentiert...freu mich auch wieder auf die Gegend....
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3384
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Perseus Stem

Beitragvon KOLUMBUS » Do 1. Feb 2018, 20:33

Das muss ja ein tolles treffen gewesen sein.
Die Fahrkünste von Xenia können sich durchaus mit meinen messen, denke ich. :lol:

Und tolle Funde wurden auch wieder gemacht, das freut das Explorerherz.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4964
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Perseus Stem

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Do 1. Feb 2018, 21:01

Wirklich sehr schöne Eindrücke!
Von der Galaxis sowie von Eurem Treffen. :daumen:
Da müssen wir den galaktischen Arm bald in Jimbos Stem umbenennen. :sm25:
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3298
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:01
Wohnort: Toluku

Re: Perseus Stem

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 2. Feb 2018, 07:30

klasse Eindrücke und Entdeckungen und ein lustiges Treffen, was will man mehr :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1820
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Perseus Stem

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 4. Feb 2018, 00:42

SCHEAU BYOE 3

Dieser Sektor am Südrand des Perseus Stem aht wirklich was zu bieten.
Nicht nur viele massenreiche Systeme, auch sehr viele andere
schöne Systeme... auf dem Weg zu meinem ersten Hauptziel
dieser Etappe stoplterte ich über dieses hier:

Bild

Nachdem ich meinen FSA supergeladen hatte, machte
ich mich auf zu dem nicht weit entfernten M-Stern.
Sechs Planeten waren terraformbar, drei Wasserwelten
und drei metallhaltige Welten.
...und eine erdänhliche Welt :P

Bild

0,38 Erdmassen, 4.535 Km Radius, 0,75g, 266 Kelvin, 22,1 Tage Umlaufzeit.

Bild

Ein schwarzes Loch wartete auf meine Entdeckung
wenig später mit 12,45 SM und einem weiteren
kleineren seiner Art im System

Bild

Auch einige Riesensterne konnte ich entdecken.
Hier ein B-Stern mit 411,91 Sonnenradien (89,75 SM)

Bild

Auf dem Weg zun nächsten Ziel lag wieder eine
erdähnliche noch unentdeckte Welt

Bild

0,97 Erdmassen, 6.036 Km Radius, 1,08g, 262 Kelvin, 72,1 Tage Umlaufzeit um A-Stern.

Bild

Dann entdeckte ich ein sehr schweres System. Im Zentrum
ein schwarzes Loch mit 71,40 Sonnenmassen!
Einige L-/T-/M-Sterne begleiteten es in seinem System

Bild

Danach ein O-Stern mit 36,06 SM und 60,34 SR mit einem
Herbig Ae/Be Stern im System mit 13,87 SM

Bild

Erdähnliche Welt Nummer 3 lag nur ein paar Sprünge weiter
Hier schön in Szene gesetzt mit dem Sektor-Nebel

Bild

Eine große und schwere Welt mit 2,59 Erdmassen, 8.006 Km Radius,
1,64g, 312 Kelvin und 97,2 Tagen Umlaufzeit um seinen F-Stern.

Bild

Viele schwarze Löcher sind hier im Sektor.
Das nächste Ziel hatte satte 44,72 SM

Bild

...ein weiteres immerhin 31,91 SM... dafür aber
noch 3 weitere schwarze Löcher im System
(12,59 / 6,74 / 2,94 SM)

Bild

Noch eine erdähnliche Welt konnte ich entdecken.
Dieses Mal in Formation mit einer Wasserwelt, die
nur 2,12 Ls entfernt war

Bild

Bild

0,32 Erdmassen, 4.305 Km Radius, 0,71g, 278 Kelvin, 14,7 Tage Umlaufzeit um F-Stern.

Bild

Viele Entdeckungen habe ich noch in diesem Sektor machen können.
Leider war keines der schwarze Löcher passierbar...
Das ist wohl leider tatsächlich nun Geschichte :roll:
Aber eindrucksvoll sind diese Systeme immer wieder.
Hier die schönsten Exemplare:

Bild

Bild

Bild

Bild

Zu guter Letzt konnte ich noch ein System als Erstentdecker
verbuchen, welches zwei Riesensterne beherbergte.
Einen O-Stern mit 176,80 Sonnenradien (78,77 SM)
und einen B-Stern mit 252,46 Sonnenradien (45,06 SM)

Bild

Es gäbe noch viele dieser Systeme hier im Sektor zu erforschen.
Aber ich wollte jetzt noch ein Stück Richtung Norden.
Nächster Zielsektor heißt PHROEA GREE
Chessi ist auch schon fast da mit seiner Khaimas.
Ich freute mich auf unser Treffen im Nachtlager...

Bild

Statistik:
Zeitraum 01.02. - 03.02.

Black Holes: 22
Neutronensterne: 20
Wolf-Rayet-Sterne: 2
Herbig Ae/Be Sterne: 1
Riesen/Überriesen: 4
Erdähnliche Welten: 4
Terraformingkandidaten: 18
Wasserwelten: 10
Wasserwelten terraformbar: 10
Ammoniak Welten: 1
Gasriesen mit ammoniakbasiertem Leben: 2
Gasriesen mit wasserbasiertem Leben: 3

Geflogene Strecke in LJ: 7.136
Besuchte Systeme: 110
Zustand Schiffshülle 100%
Zustand Kraftwerk 95%
Zustand Module 100%
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2910
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Perseus Stem

Beitragvon KOLUMBUS » So 4. Feb 2018, 08:50

Beeindruckend, wie viele BH es dort gibt, und darunter auch recht große. :sm46:

Auch die WW zusammen mit der EÄ, sehr schöner Fund. Gratuliere dazu.

Manchmal mach ich mir Gedanken, daß ich in der falschen Richtung unterwegs bin, aber dann finde ich doch auch so einiges hier Unten. :think:
Wenn auch keine NS WZ und BH darunter sind...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4964
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Perseus Stem

Beitragvon Chessi [EoT] » So 4. Feb 2018, 09:01

Hi Jimbo was für Funde wieder :daumen: tolle Aufnahmen dazu..., freu mich schon vom Rush in den Forsch Mod zu wechseln , konnte gestern gut Strecke machen , bin auf 29 Sprünge rangekommen an deine letzte Position...
Wir sehen uns, danke für deinen gehaltvollen Bericht....
Qapla'
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3384
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de