5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Weedoo » Sa 11. Nov 2017, 10:53

Wunderschön die Geysire. :daumen: Schöner Bericht und dein Co Pilot ist lustig. :lol: :lol:
Bild
Benutzeravatar
Weedoo
Staffelführer
 
Beiträge: 753
Registriert: Di 5. Mai 2015, 13:57
Wohnort: Toluku

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Arkwellen » Mi 15. Nov 2017, 22:29

:daumen: Toller Bericht und Super Postkarte vom Dach der Galaxie :sm17:
Einsteiger Guide 2018/3.0
https://www.se-corps.de/wp-content/uploads/2018/03/Einsteiger%20Guide%20M%C3%A4rz%202018.compressed.pdf
Viel Spaß
Bild
Arkwellen
Kadett
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 17:08

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Franken » Fr 17. Nov 2017, 15:13

Wow. Schöne Bilder, tolle Gysire ...
Mehhhhrrr...
:)
. . . Mein Schiff Akademic Sojus . steht in einem Nebel und rostet . .
Bild
= = > Mein Fotostream < = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1724
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Dewie-54 » Fr 17. Nov 2017, 15:34

Hi Pirx,

super dass Du Deine Randweltexkursionen fortsetzt. Von Deinen Bildern bin ich begeistert, besonders von den Geysiren. Das motiviert mich, selbst weiter zu suchen, obwohl ich bisher in dieser Beziehung nur Misserfolge aufzuweisen habe.

Und dann mal ganz unter uns: Ein Lob von Franken, das ist der Adelstitel für Dich unter den Bild-Gestaltern!

Fly save und noch viele weitere so tolle Entdeckungen! Grüße von Dewie
Benutzeravatar
Dewie-54
Staffelführer
 
Beiträge: 567
Registriert: So 21. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Magdeburger Börde

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Pilot Pirx » Fr 24. Nov 2017, 18:58

---Transmission 003---*BEGINN*---------------------------------
Datum: 24.11.3303
Position: Phroea Bluae GB-V d3-1408 | -4209,5/-367,09/33825,91
Entfernung Sol [Lj]: 34.089
---<Anrede>----------------------------------------------------
Werte Explorer und Forscher-Kollegen!
---</Anrede>---------------------------------------------------
---<Inhalt der Übertragung>------------------------------------

Bericht 2. Reiseetappe

Karte: Wegpunkte & Statistiken



Wegpunkt 4Das Dach der Galaxis: Systeia AUB BA-A G12 oder Summit, 3.173,375 Lj oberhalb der galaktischen Ebene gelegen, ist das höchste, ohne Exploit-Ausnutzung erreichbare System.



Spoiler:


Erklommen über diese Route:
Systeia AUB KR-W E1-11 (Neutronenstern) → 137,79 Lj → Systeia AUB BA-A G11 (Schwarzes Loch + Neutronenstern) → 211,43 Lj → Systeia AUB BA-A G10 (Schwarzes Loch + Neutronenstern) → 218,27 Lj → Systeia AUB BA-A G12 (2 x Schwarzes Loch + Neutronenstern)

Achtung: Für diesen Hin- und Rückweg muss ausreichend Treibstoff mitgeführt werden, da es unterwegs keine Tankmöglichkeiten gibt.


Nach gemächlichem Abstieg wurde bei y=2.501,7 Lj der nächste Wegpunkt erreicht …

Wegpunkt 5 – Der Orange-Smoke-Nebel kann nur von außen betrachtet werden (z.B. von Phoi Phyloea UO-Z E1), da es innerhalb keine Objekte als Sprungziele gibt. Schön ist er trotzdem …





Ab hier erfolgte der steile Abstieg bis auf y=-298,5 Lj zum …

Wegpunkt 6 – Der kleine, gelb-rote Wizard‘s-Hat-Nebel: ein kontrastreicher Vertreter seiner Art …




Geologische Funde

Fundort 3

Wasser-Geysire, System: Foett DY-S b46-0, Objekt: 3 D, Koord.: 27,4563 / -65,7874
Name: Ferrous Geysers

Mithilfe des Beibootes wurde eine ungefähre Höhe der höchsten Eruptionsfontäne von 236 m gemessen (zum Vergleich: Old Faithful auf Terra erreicht max. 55 m).



Fundort 4

Silikatdampf-Geysire, System: Dryi Audst BL-O e6-937, Objekt: 1 E A, Koord.: -36,9777 / -22,4044
Name: Knife Cut Black Smokers



Fundort 5

Silikatdampf-Geysire, System: Systeia Aub SD-K d8-10, Objekt: A 1 A, Koord.: -35,8040 / -42,9617
Name: Steamy Plain Geysers



Fundort 6

Silikat-Magma-Vulkane, System: Phau Aub FC-D d12-8, Objekt: 3 E A, Koord.: -66,1551 / -120,6036
Name: Williamson Vulcano Field



Panorama (5370x1440x24):



Fundort 7

Silikatdampf-Geysire, System: Rhuedgao EE-R c21-1, Objekt: 1 B A, Koord.: -7,8091 / 138,6540
Name: Caldera White Smokers



Panorama (5635x1440x24):




Weiteres Bildmaterial

Binäre erdähnliche …



Für das Planeten-Fotoalbum, Ringplaneten (2 x Wasserwelt und eine Ammoniakwelt Typ 1) …



Für das Planeten-Fotoalbum, Gasriesen I (Klasse I, II und III) ...



Für das Planeten-Fotoalbum, Gasriesen II (Klasse IV, wbL und abL) …



Auf Schatzsuche, in staubigen Wüsten ...



… und auf eisigen Bergen ...



Eclipse (1) ...



… (2) ...



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von nun an führt der Weg abwärts, am unteren Rand entlang, in Richtung galaktischer Keller ...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

[Pirx] Persönlicher Zusatzeintrag dieser Transmission:
Leider war das Erreichen des Gipfels mit einem unangenehmen Ereignis verbunden. Der Blick auf die endlose, sternenfreie Schwärze löste bei Mr. Williamson, seines Zeichens Co-Pilot der BELLICENT, offenbar den unstillbaren Wunsch aus, ein Teil dieses unbegrenzten Vakuums zu werden … das Öffnen der hinteren Luftschleuse konnte ich gerade noch verhindern.
Anscheinend ein akuter Fall der Raumkrankheit Pandorum, die den Betroffenen in den Wahnsinn treiben kann, indem sie eine beklemmende Weltangst entstehen lässt, ausgelöst durch die Unendlichkeit, Gleichgültigkeit und Schweigsamkeit der kosmischen Weiten …
Äh, nun ja … jedenfalls blieb mir leider keine Wahl: ich musste die Besenkammer kurzfristig zur Arrestzelle umfunktionieren. Zu hoffen bleibt, dass die Behandlung mit Fujin-Tee und eiskalten Umschlägen wirkt, und sich Mr. Williamson schnell erholt.

[Pirx] Edt. Nachtrag: Habe die Medikation von Mr. Williamson von Fujin-Tee auf Kongga-Ale umgestellt und die Umschläge ganz weggelassen – mit deutlich besserem Ergebnis – natürlich ganz dem Wohle des mir anvertrauten Besatzungsmitgliedes verpflichtet ...

---</Inhalt der Übertragung>----------------------------------
---<Grußformel>-----------------------------------------------
Sicheren Flug, und vielleicht sieht man sich ja da draußen ...
---</Grußformel>----------------------------------------------
---Transmission 003---*ENDE*----------------------------------
„AMU 27 an JO zwei Terraluna – Bin im Quadranten vier, Sektor PAL – Schalte Positionslichter ein – Empfang“
Benutzeravatar
Pilot Pirx
Flügelmann
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:50

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 24. Nov 2017, 21:08

super Bilder ! :daumen:
und die vielen Geysire, da hast Du ganz schön viele Funde auf der Etappe, weiter so ! :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1835
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 25. Nov 2017, 06:50

Wirklich schöne Bilder und Funde Pirx... :sm46: bin gespannt wie weit du runter kommst in den Keller...hoffentlich klappt die Umstellung von Fujin Tee auf Konga-Ale bei deinem Copiloten...denn da unten im Keller mit der Unglaublichen Masse des Zentrums über euch ist es nicht weniger beeindruckend ...das kann ich bestätigen Kommandant....
Sicheren Abstieg, wenn man davon überhaupt reden kann...
Qapla
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 25. Nov 2017, 09:06

:sm46:

Wahnsinnsbilder.
Da hast Du echt tolles gefunden, kann ich nur sagen...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4992
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Sa 25. Nov 2017, 22:59

:sm46: da schlägt das Explorer-Herz höher!
Was für super Funde und tolle Bilderchen :daumen:

...und so viele Geysire, wie findest Du die nur immer?
Ich suche auch gerade aber ich hab das Gefühl,
die verstecken sich vor mir^^

Ich freue mich auf Deinen nächsten Bericht
und wünsche gute Weiterreise!
:sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2910
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: 5. Randweltexkursion: Berg- und Talfahrt

Beitragvon Pilot Pirx » Sa 25. Nov 2017, 23:48

Jimbo Lazy [EoT] hat geschrieben:...und so viele Geysire, wie findest Du die nur immer?


Erste, allgemeingültige und immer richtige Antwort: Reine Glückssache!

Zweite Antwort: Es gibt Maßnahmen und Vorgehensweisen, die dem Glück u.U. auf die Sprünge helfen können bzw. Zeit sparen ... bei Interesse und wenn ich mal Zeit habe, kann ich das evtl. mal kurz aufschreiben ...

Sicheren Flug!
„AMU 27 an JO zwei Terraluna – Bin im Quadranten vier, Sektor PAL – Schalte Positionslichter ein – Empfang“
Benutzeravatar
Pilot Pirx
Flügelmann
 
Beiträge: 215
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:50

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de