Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Ray Jameson » Fr 24. Nov 2017, 20:38

Bei Durchsicht meiner auf Halde liegenden Module fiel mir auf, die passen wunderbar in eine Anaconda - dazu noch den FSA von meiner Corvette
eingebaut und eigentlich schon fertig. Für die übrigen Module (Scanner, Sensoren) waren genügend Mats auf Lager. Nach der kurzen Runde bei den Engis war ich leicht erstaunt: über 58LJ Sprungreichweite, und das bei einem 51% G5 FSA - damit hatte ich nicht gerechnet. Nicht schlecht für einen Spontankauf ohne langes Engineering. :D
Das träge Handling im Flug konnte durch einen Besuch bei Prof. Palin verbessert werden: ein echter Glückswurf mit 35% G5 Dirty Drive hat das Flugverhalten doch deutlich agiler werden lassen. :daumen:

Bild

Die komplette Konfiguration: http://edshipyard.com/#/L=A060,,CjwGp22_5wAkPc,9p3GB44nPvAdGEEdAmIdK7A72GC26nqN8rIjAQGGp56tTt8riqEqbZGvmfK_nFAfQGp50wtZ6tVK8tGEEoPcGy6rAty0B98GV74ji6IqWuMlE7Ow5XSs00YqlHcmY9BRuGp32_EK6z8YIueIBb60,,53w00PK87UmGW8AifJKriZQmx5UtFjWiH4cm3QgnVbkm690PK86e4008c01IM0BZY00nE02jwGi211CpD1ql2UI0

Nachdem ich eine Weile in der Bubble rumgeflogen bin wegen dem Handelselite, steht jetzt eine richtige Testtour an.
Als Ziel hab ich mir das Megaschiff Zurara im Formidine Rift gesetzt. Mal schauen, ob ich da hinkomme. :sm36:

Noch eine Änderung gegenüber meiner ASP: Statt einem Schnellscanner werde ich mal den Ferndistanzscanner G4 testen.
Mal sehen, ob der meinem Explorerstil entgegenkommt.

Dann mal los...
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 364
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 24. Nov 2017, 20:52

Ein interessantes Schiff, wenn man seine spontane Entwicklung bedenkt.
Ich hoffe sehr, daß Du viel Freude daran hast, und Deine Ziele gut erreichst. :daumen:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5138
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 25. Nov 2017, 06:53

Hi Ray schön wieder was zu hören von dir, freu mich auf die Berichte...was ihr immer für ein Glück mit euren Schffen habt,...
Sicheren Testflug, schöne Entdeckungen wünsche ich Kommandant...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3438
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Franken » Sa 25. Nov 2017, 11:57

Cooles Schiffchen. Aber ich hoffe du hast genug Rostspray, Powerstripps, Pömpel und Kabelbinder dabei. :lol:
Guten und sicheren Flug wünsche ich Dir. :)
. . . Mein Schiff Akademic Sojus . steht in einem Nebel und rostet . .
Bild
= = > Mein Fotostream < = =
Benutzeravatar
Franken
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 13:14

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Ray Jameson » So 26. Nov 2017, 14:50

So, die erste Etappe zum Heart Nebula erfolgreich überstanden.
Die grösste Aufregung noch innerhalb der Blase, in einem System mit ner Dreifachsonne:

Bild

Dann gings gemütlich weiter:
Bild
Bild

Die erste unentdeckte EÄ:
Bild
Bild

Kurz vor dem Heart Nebula:
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 364
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » So 26. Nov 2017, 17:56

Ray wieder auf Tour --> Cool !
Geniesse es in Heart an Soul, die Nebel sind toll. Je nachden, wo man sich befindet, gibt es viele
Perspektiven für Fotos sogar mit beiden Nebeln ...wie man ja schon auf einem Deiner schönen Fotos sehen kann ;)
Sichere Reise :sm25:
Zuletzt geändert von Jimbo Lazy [EoT] am So 26. Nov 2017, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2931
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon KOLUMBUS » So 26. Nov 2017, 18:22

Viel Spaß bei den beiden Nebeln.
Die Conda scheint ja gut zu funktionieren, ich hoffe, das ändert sich nicht doch noch. :daumen:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5138
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Eisbär » So 26. Nov 2017, 18:43

Du bist ja in meiner Nähe... :sm43:
BildBild
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
Benutzeravatar
Eisbär
Staffelführer
 
Beiträge: 587
Registriert: Do 20. Aug 2015, 19:56

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon Ray Jameson » Do 30. Nov 2017, 21:36

2. Etappe: Besuch der mysteriösen verlassenen Basen im EAFOTS-Sektor:
Gerade bei Nacht schon ein bisschen gruselig...

EAFOTS EU-R C4-1
Bild
Bild

EAFOTS LZ-H B10-0
Bild
Bild
Bild

EAFOTS RA-G B11-0
Bild
Bild

EAFOTS GL-Y E2
Bild
Bild

Jetzt geht's gemütlich weiter zur Zurara :sm1:
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 364
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: Mit der Ersatzteil-Conda auf Tour

Beitragvon KOLUMBUS » Do 30. Nov 2017, 21:59

Das wirkt schon sehr einsam, und dann auch noch im dunklen... :shock:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5138
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Commander CLU und 6 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de