Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Do 14. Dez 2017, 13:41

Susannah, Ava und Aylana saßen zusammen im Gemeinschaftsraum als die Bilder der Station in den Pleiaden über den Holofac gingen.
Die Zerstörung war massiv!



Drei Stationen waren betroffen. Was sollten sie nun tun. Eine hitzige Diskussion brach aus zwischen den Frauen.
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3850
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Do 14. Dez 2017, 19:05



Nach längerer Diskussion wurde Entschieden: schnellstmögliche Rückkehr in die Blase und den Rest der Tour später fortsetzen.

Drei Stationen waren angegriffen worden....

HIP 16753, station Liman Legacy
Pleiades Sector IR-W d1-55, station The Oracle
Taygeta, station Titan's Daughter

Es war Zeit zu helfen!
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3850
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 15. Dez 2017, 05:02

Echt Juniper...von so was lässt du dich von deiner Reise ablenken....schade....
Sicheren Heimflug
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3292
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » So 24. Dez 2017, 10:55

Mehr an Wahrheiten:

Überall wurde manipuliert!
Der Club/die Schattencabale ist real!

INRA


6m52s


4m57s


Erwacht! Ihr werdet nur manipuliert und ausgenutzt.
Salomé hatte es erkannt!

Salomé!



AEGIS!

Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3850
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Di 26. Dez 2017, 01:10

Logbucheintrag 26.12.3303

Eintrag 1

Wir haben Celeano besucht, speziell die Relay Station PSJ-17.
Wir wurden fast sofort unprovoziert angegriffen und vertrieben!

Zuletzt geändert von Juniper Nomi'Tar am Mi 27. Dez 2017, 09:51, insgesamt 2-mal geändert.
Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3850
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Re: Auf der Suche nach der Wahrheit - Susannah Spyridon

Beitragvon Juniper Nomi'Tar » Di 26. Dez 2017, 19:47

Logbucheintrag 26.12. 3303

Eintrag 2

Der Übergriff auf die Victoria's Song ist wirklich geschehen.
Das Schiff hatte eine Targoiden-Basis entdeckt.
Daraufhin wurden die Crew Mundtot gemacht. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Non est ad astra mollis e terris via.
Per aspera ad astra!
EDSM-Profil
Bild
-->> My Profile at Inara.cz <<--
Benutzeravatar
Juniper Nomi'Tar
Flottenführer
 
Beiträge: 3850
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 10:05
Wohnort: LTT 518 - Janjetov Port

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de