Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 23. Dez 2017, 09:41

Toluku Foden Orbital Raumhafen...
Gestern Abend
Da saß ich nun im Schiff und sah mich um...
Bild...
groß war es und die Aussicht nach draussen konnte sich auch sehen lassen...
Bild...
da saß ich nun....
Bild...
und dachte....
vor drei Tagen war es plötzlich in den Werften aufgetaucht...alle waren aus dem Häuschen...versprachen sich ein angepriesenes überragendes Kampfschiff davon...aber nach ein paar Tagen war die Euphorie vorbei ...das Schiff war nach der Meinung vieler Namhafter Kommandanten zu nix als höchstens ein Warenlager im Dock zu gebrauchen...
Chessi kam das Erscheinen des Schiffes gerade recht...zu lange war er schon in der Blase, ungewohnt lange um seine Geschäfte zu erledigen...
Hi Kommandanten wer sind wir die EoT? Die Explorer on Tour...da kam der Gedanke, wenn zu nix wert , kann man es ja mal zum Exploren vorbereiten...
Allen Unkenrufen zum Trotz klapperte ich die letzten Tage die dafür nötigen Ingenieure ab um eine gewisse Mindestanforderung aus dem Schiff herauszuquetschen, ich nannte es KHAIMAS...eine klingonische Forschungsschiffklasse...
Bild...
wenn da nur dieser hässliche Spoiler nicht wäre...
Bild...
ich mag keine Spoiler an Raumschiffen, trotzdem hat es für mich einen ganz eigenen Reiz...
Bild...
aber den denke ich mir einfach weg...
Mittlere Weile wurde das Schiff unter manchen Kollegen schon fast verteufelt...trotzdem macht Chessi eh was er will...und gerade dann...
Das Schiff

Chessi's KHAIMAS
Bild...
Sprungreichweite nach 80 Versuchen 36,02Lj
Spoiler:
Bild...Bild
...
Reisegeschwindigkeit
233M/S
Boostgeschwindigkeit
284M/S
A4 Kraftwerk G5 überladen
Tank 32T
7A Treibstoffsammler
Fernscanner G5
2AFM

inklusive
2SRV
Spoiler:
Bild...Bild...
...
1Fighterhangar
Spoiler:
Bild...

auf Kühlkörper, Reparaturdrohnen und so en Schnikkschnakk hab ich verzichtet, dafür aber nen Neuen/in Figterpiloten angeheuert, da mir mein
altgedienter Fighterpilot Charly Green irgendwie abhanden gekommen ist...vielleicht sollte ich unseren geschätzten
Kommandanten Reaper mal um ne Nachforschung erbeten...zumal ich Charly noch nicht entlassen hatte...
Nun fliegt jedenfalls Keira McNeil mit...
Spoiler:
Bild
...
hoffe sie taugt was...
Gestern Abend dann ging es los...
Schiffstatistik gesichert...
Bild...
und allen Unkenrufen zum Trotz ...ab die Post...
Bild...
ich wusste zwar noch nicht wohin, aber eins ganz klar...raus aus dem Nest und der Blase...
Bild...
momentan befinde ich mich ca. 1000Lj davon entfernt...
Bild...
Bild...
Erster Eindruck...das Schiff fliegt sich im Supercruise kaum träger als ne Anaconda, säuft aber wie ein Loch...
Bild...
Aber kein Problem dank 7A Tankrüssel...
Ansonsten ein erhabens Gefühl beim Fliegen auch und grade im Normalraum und beim Landen zur Rast, hat durchaus seinen Reiz, auch mit ca.30Sprüngen auf 1000Lj kann ich noch gut leben, kenne ja zum Glück noch die Zeit vor den Ings...
mal sehen was so noch kommt..
Sicheren Flug Kommandanten..
Qapla'
Gruß Chessi
Zuletzt geändert von Chessi [EoT] am Sa 23. Dez 2017, 12:39, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Guy De Lombard » Sa 23. Dez 2017, 10:13

schönes grünes Schiff und 36lj ist doch nicht so schlecht :daumen:

Viel Spaß auf der Reise, wo immer die dann hinführt :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1766
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Dewie-54 » Sa 23. Dez 2017, 10:23

Qai Chessi,

ich wünsche der KHAIMAS allzeit einen sicheren Flug und Dir wieder viele tolle Entdeckungen.

Es war klar, dass es Dich nach dem Triple Elite nicht sehr lange in der Blase halten wird. Aber mit so einem Schiff! Eine wirklich ausgefallenen Idee. Du bist halt immer wieder für Überraschungen gut.

Qapla´ Grüße von Dewie
Benutzeravatar
Dewie-54
Staffelführer
 
Beiträge: 545
Registriert: So 21. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Magdeburger Börde

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Pilot Pirx » Sa 23. Dez 2017, 10:26

80 mal würfeln für 36 Lj - oha ...! ;)

Auf jeden Fall sind die acht Triebwerke mit grüner Antriebsfarbe ein imposanter Anblick.
Ausserdem ist dieses Schiff, nunja, irgendwie mächtig ... in jeglicher Beziehung.

Daher: mächtig viel Spaß auf deiner Reise!

Sicheren Flug!
„AMU 27 an JO zwei Terraluna – Bin im Quadranten vier, Sektor PAL – Schalte Positionslichter ein – Empfang“
Benutzeravatar
Pilot Pirx
Flügelmann
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 09:50

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Largo Ormand [EoT] » Sa 23. Dez 2017, 10:29

Na das ist doch ein imposanter Exploreruntersatz! :daumen:
Das machts doch aus, dass jeder Explorer es auf seine Weise macht.
Daher guten Flug und genügend Raum um Dein Schiffchen. :sm25:

PS: So ein Klotz für die Fernerkundung und eine ASP an Bord für Planeten, das wäre ja meins!
Benutzeravatar
Largo Ormand [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3273
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:01
Wohnort: Toluku

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Sa 23. Dez 2017, 11:45

Qai Chessi !

Sehr schick geworden, Deine KHAIMAS :daumen:
Hoffentlich hält sie lange. Bin gespannt, wohin Dich Dein "Kurztrip" führt ....und vor Allem, wie lange er dauert :lol:

Auf jeden Fall sichere Reise
:sm25: :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2900
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Don.Zwiebel [BBfA] » Sa 23. Dez 2017, 11:51

Na dann. Sichere Reise und viele schöne Entdeckungen. Fly safe.
Der Mensch, mit seiner nahezu einzigartigen Fähigkeit, aus den Fehlern anderer zu lernen, ist ebenso einzigartig in seiner festen Weigerung, genau das zu tun.
- Douglas Adams

Bild
Teamspeak: 85.214.110.90
BBfA Discord
Benutzeravatar
Don.Zwiebel [BBfA]
Flügelmann
 
Beiträge: 349
Registriert: Do 29. Jun 2017, 10:51
Wohnort: Sol - Erde - NES

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon TeiCon » Sa 23. Dez 2017, 12:39

80 Versuche?
Wie lange hast Du denn die Materialien gesammelt? :shock:
Isch haaabe gar keine Signatur!
Benutzeravatar
TeiCon
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 14:04

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 23. Dez 2017, 12:43

TeiCon hat geschrieben:80 Versuche?
Wie lange hast Du denn die Materialien gesammelt? :shock:

Entsprechend...aber der FSD ist es ja nicht allein gewesen...da braucht's noch mehr um aus dem Eisenschwein en Reisefertiges Schiff zu machen, alles im allen war ich seid Mittwoch daran mehr oder weniger...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3328
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon TeiCon » Sa 23. Dez 2017, 12:53

Okay dachte ich mir schon. ;-)
Eisenschwein ist gut! :D

Gruß, Frank
Isch haaabe gar keine Signatur!
Benutzeravatar
TeiCon
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 14:04

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de