Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 31. Jan 2018, 19:39

schöne Eindrücke aus der Leere, Podar ist immer eine Reise wert :daumen:

Sicheren Weiterflug :sm25:
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1819
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Rhenus Omega » Mi 31. Jan 2018, 19:41

Super Bericht und phantastische Bilder aus der einsamen Ewigkeit. Du bist der Entfernungschamp ! :sm25:

p.s. und der Beweis, das die fette T10 doch zu was taugt :sm46:
Bild
Benutzeravatar
Rhenus Omega
Staffelführer
 
Beiträge: 864
Registriert: Do 2. Okt 2014, 14:24
Wohnort: CELAENO/ARTEMIS LODGE

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Mi 31. Jan 2018, 22:20

Top Bericht mein Freund! :sm25:
Hast du dir auch eine Rift gekauft? ;)


Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Chessi [EoT] » Do 1. Feb 2018, 05:26

Reaper N7 hat geschrieben:Top Bericht mein Freund! :sm25:
Hast du dir auch eine Rift gekauft? ;)


Gruß
Reaper N7

Ne Reaper...Standart 2K Monitor 27Zoll...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3382
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Do 1. Feb 2018, 13:04

Tolle Eindrücke von Podar und Deiner Strecke :daumen:
Ich werde in sternenarmen Gebieten auch irgendwie immer schneller... es sei denn, ich finde etwas wirklich Besonderes.

Dein Schiff wirkt einfach immer majestätisch.
Freue mich auf unser nächstes Treffen!
Save travels :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2910
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Chessi [EoT] » So 4. Feb 2018, 15:03

Zurück im Perseus Stem...
BLEETHAI PD-J B30...-5791 : -344 : 37352...
Bild...
in den letzten 5 Tagen hatte ich mit der KHAIMAS 21816 Lj Strecke vom Rand des Abyss zurückgelegt...
Bild...
durch die relativ geringe Sprungreichweite kamen da einige Sprünge zusammen, so das ich das Tempo hoch halten musste , um endlich wieder in dieser
schönen Gegend einzutreffen...
Erstmal weiter Richtung Sternenband...
Bild...
Durchplotten grösserer Strecken war beim nächsten Spiralarm Wechsel Richtung Kern nicht möglich, weil eine Kugelförmige Ansammlung von gesperrten Systemen mir den Weg verwehrte , so das ich seitlich vorbei musste .
Bild...
ab und an schaute ich mal in die Systeme..viel unerforschtes kreuzte meinen Weg...das Firmament wurde wieder ganz langsam Sternenreicher...Bild...
besondere Konstellationen und Objekte schenkte ich trotz Rush meine Aufmerksamkeit...
Bild...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
Bild...
Bild...
dann auch mal wieder ne Rast nach den Strapazen...
Bild...
Zum Glück nahm ich nicht die Neutronenautobahn , sondern nur schnelle Route und Schweifboost...so konnte ich wenigstens etwas erforschen...
so wie dieser Miniplanet mit Ring...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
immer mehr Sterne ...
Bild...
kamen in Sicht...Tankroutinen und Landungen lösten den Rush ab...
Bild...
Bild...
dann ein System mit ner tollen Ammoniakweltenkonstellation...in enger Abhängigkeit zueinander...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
Ein A-Sternsystem lies mich aufmerksam werden...enthielt es eine unerforschte beringte Erdähnliche Welt...in gebunderner Rotation zu einem Klasse 4 Gasriesen...0,4 Erdmassen, 260K bzw -13,15°C kalter Oberflächentemperatur...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
Gut nicht die Neutronenautobahn genommen zu haben...dachte ich...
Bild...
es war gestern auf den letzten 11000Lj, ein Glückstag? das Rushen verlief problemlos und jetzt einfach mal die Nase wieder ins System gesteckt ...
Bild...
dachte ich mir, als ich mich mit der KHAIMAS durch die Erzbrocken bewegte...
Bild...
niemals würde ich diese Eindrücke links liegen lassen...
Bild...
Bild...
doch es musste weitergehen...
Bild...
schöne Motivation...Glück gehabt dachte ich...
Bild...
es wurde zusehends Sternenreicher und Farbenfroher, vor ein paar Tagen befand ich mich noch am dunklen Abyss...
Bild...
und wieder eine Erdähnliche Welt sowie eine Wasserwelt ,als würde ich verpasstes durch den Rush aufholen wollen...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
Bild...
Spoiler:
Bild
...
dann im einem G-Sternsystem schaute ich abermals in die Sys-Map und traute meinen Augen nicht ...wieder eine diesmal zart beringte Erdähnliche Welt..
was für ein Glückstag dachte ich und steuerte diese sofort an...
Bild...
diese war grösser als die letzte 1,9 Erdmassen schwer...268K bzw -5,15°C kalt...wieder so kalt...
Spoiler:
Bild
...
und rein in den Ring...
Bild...
Bild...
Glückstag eben...
Bild...
Bild...
dann spät am Abend nach exakt 999 besuchten/durchrushten Systemen seid Beagle Point erreichte ich wieder den Perseus Stem...
Bild...
Ca. 29 Sprünge trennen mich noch von Jimbos letzter Position...
Spoiler:
Bild
...
dann mal los...
Bild...
Bild...
sicheren Flug Kommandant/innen...
Qapla'
Gruß Chessi
Zuletzt geändert von Chessi [EoT] am So 4. Feb 2018, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3382
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Dewie-54 » So 4. Feb 2018, 16:54

Qai Chessi,

das sind ja wieder tolle Eindrücke von Deiner Reise. Besonders gefallen mir die Bilder aus den Ringen um Erdähnliche Welten. Und dann der Ausblick aus Deinem Cockpit, hab ich ja schon ein paar mal geschrieben, aber einfach fantastisch.

Fly save und Qapla´! Grüße von Dewie

PS. Falls Du mich vor drei Stunden gerufen hast, da war ich wohl gerade mit meinem LOG beschäftigt und habe das nicht gecheckt. Sorry!
Benutzeravatar
Dewie-54
Staffelführer
 
Beiträge: 563
Registriert: So 21. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Magdeburger Börde

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mo 5. Feb 2018, 11:43

Glückwunsch zu den tollen Entdeckungen auf dem Weg zum Perseus Stem ! Beringte Welten sind immer ein Hingucker :daumen:

Bist ja schon ganz nah ... freue mich auf heute Abend ;)
...bin aber wohl erst gegen 20h im All.
Fly save bis dahin :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2910
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon Guy De Lombard » Mo 5. Feb 2018, 12:53

klasse Entdeckungen und auch eine ganz schöne Strecke, die Du da am Wochenende zusammengeflogen hast :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1819
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Testflug der KHAIMAS oder mehr....

Beitragvon matze7481 » Mo 5. Feb 2018, 13:13

Hoi Chessi

tolle Bilder wie immer.

Aber eine Frage:

Du erwähnst das mit Bleae Praei mehr so nebenbei. Gibt's ausser bei Col70 und diesem Bereich noch andere Bereich die man nicht befliegen kann?

(Nehm auch gerne Antworten von anderen CMDR wenn das hier kein Problem ist)

matze
matze7481
Flügelmann
 
Beiträge: 390
Registriert: So 28. Mai 2017, 07:58

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de