Tagebuch des Lord Gamer

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Tagebuch des Lord Gamer

Beitragvon Lord of Bullets » Fr 9. Mär 2018, 17:20

Weiter geht's. Was ist weiterhin passiert? Nicht viel. Musste Meine Explorer enmotten. Tja, ich wohl die Wartungsintervalle nicht ganz eingehalten. Konnte aber 'nem alten Saufkumpanen nach 'ner harten Kneipentour sein altes Dropship für kleines Geld abschwatzen. Nun erledige ich voresrt ein paar höherpreise Transportmissionen. Ein wenig aufmotzen muss ich das Teil noch, zum explorern ist es nicht optimal. Auch wenn nicht gerade schlecht bewaffnet, musste ich doch letztens vor einem T-7 reissaus nehmen. Nix mit leichtem Kopfgeld. Hab kräftig auf die Mütze bekommen.
Dann auch noch dieser Notruf. OK, da braucht einer Hilfe und ich helfe ja auch, wenn ich kann. Aber kaum war ich da, gab's auf die Mütze. War nur ein Fake. Ich muss mir echt Gedanken darüber machen, ob ich nicht zu gutmütig bin. Aber zum Glück bin ich ja gut versichert.

Auch wenn das alles nicht besonders positiv klingt, es gab auch tolle Momente. So bekam ich die Meldung, das ich zum Maat befördert wurde. Yes, wieder etwas aufgestiegen. Aber wie bekomme ich nun die Erlaubnis für Sol? Irgendwie hatte ich das Gefühl, die mögen mich in der Heimat nicht. Und tada, etwas später hatte ich die Erlaubnis, um in Sol einfliegen zu dürfen. Aber vorher muss ich noch was Geld verdienen. Mangelnde Wartung kostet Geld. Das schrumpft gerade. Aber dafür hab ich ein paar schöne Momente.

Bild
Schöne Ansicht bei einer Mission zum Datenklau

Bild
Den Krater muss ich bei Gelegenheit mal erkunden. Interessantes Muster hat er
Bild
Lord of Bullets
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 30. Nov 2017, 22:45

Re: Tagebuch des Lord Gamer

Beitragvon Lord of Bullets » Mo 12. Mär 2018, 20:38

So langsam wurde es Zeit und ich machte mich auf den Weg in die Heimat. Natürlich lief es nicht so wie es sollte. Mein Saufkumpan brauchte sein Dropship wieder. Hat er bekommen, als Gegenleistung durfte er die Wartungskosten meiner Explorer übernehmen. Aber dann ging's los. Weit war es ja nicht mehr. Aber wie 's so ist, es kann in den Weiten des Alls viel passieren.
So traf ich zum Beispiel auf ein riesiges Trümmerfeld. Kaum angekommen wollte ich mir 'nen Überblick verschaffen, da sprangen plötzlich 3 Schiffe ins Trümmerfeld. Ich hab also gleich die Waffen klargemacht, der letzte Kontakt mit den Thargoiden lief auch so ab. Nix geshen und da freute sich meine Versicherung. Zum Glück war's nur ein Rettungsteam. Also die Waffen deaktiviert und dabei geholfen, die vorhandenen Container mit Daten und persönlichem einzusammeln.
Bild

Zwischendurch nahm ich noch einen Job zum Planetenscan und bin froh, das ich dies gemacht habe. Für diesen Anblick haben sich die Lackkratzer am SRV gelohnt
Bild

Nachdem das erledigt war ging's weiter. Nun konnte ich es nicht mehr abwarten und es ging ohne weitere Verzögerung Richtung. Was war das für ein Anblick, als ich die Heimat wiedersah.
Bild

Zur Krönung des Tages flog ich die nächste Station an, um meine Heimkehr ausgiebig zu feiern.
Bild

Nachdem ich wieder einigermaßen nüchtern war, kaufte ich mir ein kleinen Passagierampfer und verdiene im Moment damit meine Moneten. Ist recht entspannend und man kommt gut rum.
So knnte ich schöne Ausblicke auf Eisplaneten und deren Gesyre werfen und auch Lavafelder bestaunen. Bei einer der Ausflüge bat mich ein Passagier, ob ich nicht im Tiefflug durch eine Eisschlucht fliegen könnte. War zwar ein gewisses Risiko und ein paar der anderen Passagiere zweifelten wohl meine Flugkünste an, aber es hat sich gelohnt. Gab dann auch noch 'nen dickes Trinkgeld.

Bild
Einer der angeflogenen Eisplaneten.

Bild
Bild
Besuch von Lavafeldern

Bild
Ein weiterer Eisplanet, diesmal mit bläulicher Färbung

Bild
Ab durch die Eisschlucht

Bis ich mir überlegt habe, was ich mir als nächstes Ziel setze, werde ich noch ein paar Passagieren die Gegend zeigen.
Bild
Lord of Bullets
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 30. Nov 2017, 22:45

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de