Yoshihiros Reise nach Colonia

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon KOLUMBUS » Di 1. Mai 2018, 08:37

Ja, da hast Du schon ganz schön was erlebt. Und auch schöne Bilder gemacht, schade nur, daß die so lange brauchen um angezeigt zu werden.

Es wurde ja schon gesagt, aber Uploadix ist da echt die bessere Alternative. (Ichhoffeichnervnicht)

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5199
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Yoshihiro Kaleni » Mo 30. Jul 2018, 08:48

Tag 11-20 (geschätzt)

In letzter Zeit komme ich leider nur noch unregelmäßig dazu weiter zu fliegen, weshalb ich nicht alle Systeme die ich durchflogen habe gescannt habe, um dennoch etwas voran zu kommen.
Ich habe mir auch mal die Mühe gemacht alle Bilder, die ich bis jetzt hochgeladen habe, von 4k in Full HD umzuwandeln und neu in die Beiträge einzubinden, was dazu führt die die Ladezeiten wesentlich angenehmer geworden sind. Hoffe ich zumindest

Hier ein Paar Eindrücke, welche ich noch festgehalten haben.









Ein wenig Zeit zum rumcruisen















Da ich zwischendurch fast eine Bruchlandung hingelegt habe, musste ich dringend zu einer Station und mein Schiff reparieren. Ich hab mich für das Penal Ship Omicron entschieden, das es auf meiner Flugroute liegt. Jetzt geht es erstmal nach Eord Flyuae GM-V E2-644



Ein schöner Platz für eine Pause

Sprünge bis Zwischenziel: 66
Sprünge bis Colonia : 118
Sprünge bis Magellan: 123

Da ich jetzt wieder etwas mehr Zeit zum fliegen habe, werde ich sicher bald in Colonia ankommen.
Benutzeravatar
Yoshihiro Kaleni
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 15. Feb 2018, 08:37

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Chessi [EoT] » Mo 30. Jul 2018, 09:18

Schöne Bilder, :daumen: danke für den Bericht...
Sicheren Flug weiterhin...
Gruss Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3482
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Guy De Lombard » Mo 30. Jul 2018, 10:16

wieder klasse Bilder :daumen: und den Rest des Wegs bis Colonia schaffst Du sicher auch noch :sm25:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1930
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Yoshihiro Kaleni » Di 31. Jul 2018, 18:10

Nach einer entspannten Nacht ging es weiter. Es wurde ein kurzer Stopp im Gandharvi System auf der Caravanserai eingelegt wo mein Schiff ein paar Flügel und einen Spoiler geschenkt bekommen hat.

Danach ging es weiter Richtung Eord Flyuae GM-V e2- 644.

Auf dem 6. Planeten im Blua Eaec JC-R fand ich durch Zufall ein Zerstörtes SRV mit einigen Ressourcen und einem Escape Pod. Ich habe alles eingeladen und werde es auf der Nächsten Station, die ich Anfliege, abgeben


Hier noch ein paar Impressionen des Fluges






Und wieder Zeit für ein entspannendes und schönes Nachtlager, auch wenn es gerade sehr hell ist
Benutzeravatar
Yoshihiro Kaleni
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 15. Feb 2018, 08:37

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon AkGuru » Di 31. Jul 2018, 20:02

Hi Yoshihiro,

Das Gandharvi System hab ich auch vorgestern hinter mich gebracht und bin gerade auf Polo Harbour im Boewnst KS-S c20-959 System.
Mein nächstes und letztes Etappenziel vor Colonia ist das Kashyapa System.

Ich denk mal, dass ich in ca. 2 Tagen in Colonia festmachen kann, sofern nichts dazwischen kommt.

Evtl. Sieht man sich.

Gruß Cmdr. AkGuru
Immer daran denken:
"Im All hört dich keiner schreien"
Benutzeravatar
AkGuru
Kadett
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 10:24

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Yoshihiro Kaleni » Do 2. Aug 2018, 07:26

AkGuru hat geschrieben:Hi Yoshihiro,

Das Gandharvi System hab ich auch vorgestern hinter mich gebracht und bin gerade auf Polo Harbour im Boewnst KS-S c20-959 System.
Mein nächstes und letztes Etappenziel vor Colonia ist das Kashyapa System.

Ich denk mal, dass ich in ca. 2 Tagen in Colonia festmachen kann, sofern nichts dazwischen kommt.

Evtl. Sieht man sich.

Gruß Cmdr. AkGuru


Dann mal einen guten Flug :sm19:

Ich werde denke ich mal nen paar Tage länger brauchen bis Colonia, da mir immer wieder die Route ein wenig änder um ein paar Zwischenziele Anzusteuern. Aber vielleicht bleibst du ja ne weile in dem Bereich und man fliegt sich mal über den Weg :D

Gruß Cmdr. Yoshihiro
Benutzeravatar
Yoshihiro Kaleni
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 15. Feb 2018, 08:37

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon AkGuru » Do 2. Aug 2018, 08:29

Yoshihiro Kaleni hat geschrieben:
Dann mal einen guten Flug :sm19:

Ich werde denke ich mal nen paar Tage länger brauchen bis Colonia, da mir immer wieder die Route ein wenig änder um ein paar Zwischenziele Anzusteuern. Aber vielleicht bleibst du ja ne weile in dem Bereich und man fliegt sich mal über den Weg :D

Gruß Cmdr. Yoshihiro


Bin gestern Abend angekommen. Werde auf jeden Fall bis Sonntag bleiben. Am Montag nehm ich erstmal den Expressflug zum Planet Istrien im System Kroatien bevor ich am 22.08.3304 wieder zurück in Colonia bin.
Immer daran denken:
"Im All hört dich keiner schreien"
Benutzeravatar
AkGuru
Kadett
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 10:24

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » Fr 3. Aug 2018, 06:55

Klasse Bericht mit schönen Bildern dazu! :daumen:

Weiterhin eine sichere Reise Commander :sm25:



Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1667
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Yoshihiros Reise nach Colonia

Beitragvon Yoshihiro Kaleni » Fr 3. Aug 2018, 07:16

Und es ging auch recht schnell wieder weiter in Richtung Colonia mit kleinen Abstechern.
Dieser Abschnitt sollte entsprechend interessant finden, da ich über einige anscheinend noch unentdeckte Neutronensterne gestolpert bin.

Hier mal ein paar Bilder des Fluges.







Diese Sterne find ich irgendwie richtig schön



Der Zwischenstopp kommt langsam in Sicht (Der kleine Blaue Nebel)



Und näher



Und da wären wir. Eord Flyuae GM-V e2-644 (Tayanita Nebula). Sieht am Neutronenstern noch eher unscheinbar aus, aber sobald man etwas weiter weg ist, sieht man den Nebel sehr gut.





Danach gings denn weiter in richtung Dryio Flyuae AL-X e1-480 (Scrithworld)

Allerdings überraschte mich der nächste Sprung ein wenig,



Der Schüttelt einen beim Überladen gut durch





Einmal dual Tanken bitte.
Ein bisschen für Schiff und ein wenig für den Piloten bitte



Ein brauner Zwerg mit Ringen

Aufgenommen im Dryio Flyuae AL-X e1-480 (Scrithworld)

Nun wollen wir auch mal auf dem der Sonne am nächsten gelegenen Planeten landen um dort die Flugpause zu verbringen. Mit ca 29 LS ist der wirklich nicht weit weg von der Sonne, und seine Oberflächentemperatur ist mit 3645,85 °C eine ziemlich heiße Sache





Ich habe mich noch kurz entschieden, mit dem SRV umher zu fahren und wurde sogar fündig.



Es enthielt ein Datenlink mit ein paar Credits



Danach wurde das Nachtlager aufgeschlagen
Heute werde ich wohl doch schon im Colonia Bereich ankommen.
Ich werde aber wohl erstmal direkt nach Magellan fliegen um die Daten abzugeben.

Mal sehen was mich auf den ca 40 Sprüngen noch so alles erwartet, und ob ich nicht doch nochmal in kurz ausbrechen für ein Zwischenziel
Benutzeravatar
Yoshihiro Kaleni
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 15. Feb 2018, 08:37

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de