SSG69 unterwegs...

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon KOLUMBUS » Do 10. Mai 2018, 19:38

SSG69 hat geschrieben:Bin gerade in Pleiades Sector NN-T c3-15. Mehrere "Nicht menschliche Signalquelle(Bedr.X)" in Systemen hier, wobei "X" zwischen 4 und 8, meistens jedoch bei 5 liegt. Nachdem ich in einem System 15 solche Punkte gefunden habe, habe ich aufgehört zu zählen und die zu beachten... Nicht mit einem Adder mit 17% und so hoffe ich, Daten in Wert von mehreren Millionen...


Da bist Du schon weit vom Schuß, ich hab jetzt nicht viel in der Gegend abgeflogen, aber MAIA ist nicht ganz so weit weg, denke ich.
Dort hat es jedenfalls eine Station.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5120
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Do 10. Mai 2018, 19:50

Ja, zu Maia will ich auch hin... wobei ich nicht gedacht habe, dass ich hier die Thargoiden zu sehen bekomme... Hätte gerne darauf verzichtet. ;) In den letzten 20 Systemen habe ich gerade Mal einen einzigen Piraten gesehen, der erfolglos versucht hat, mich raus zu ziehen... :mrgreen: Wo ich staunen musste, sind Mehrsonen-Systeme, wo die Entfernung zwischen den einzelnen Sonne über 600000 Ls betragen hat. :shock: Was Spaß macht, sind Systeme, die Daten von über 1M liefern. :D
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon KOLUMBUS » Do 10. Mai 2018, 20:04

Du bist im Aufmarschgebiet der Thargoiden unterwegs, das siehst Du ganz gut, wenn du in der Galaktischen Karte in den Optionen
BESCHÄDIGTE STERNENHÄFEN
und
STERNENHÄFEN IN REPARATUR
einschaltest.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5120
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Do 10. Mai 2018, 20:08

Danke, habe dank Dir gerade "gefunden"... ;) Bedeutet das auch, dass es dort Hafen gibt?
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon KOLUMBUS » Do 10. Mai 2018, 20:13

SSG69 hat geschrieben:Danke, habe dank Dir gerade "gefunden"... ;) Bedeutet das auch, dass es dort Hafen gibt?


Ja, da sind Sternenhäfen, aber halt beschädigt oder so was, ich war selber noch nicht dort.
Soweit mir bekannt, sind die dortigen Angebote an Dienstleistungen aber eingeschränkt.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5120
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Do 10. Mai 2018, 20:22

600c überschritten... ja es macht Spaß etwas Gas zu geben... :D 750 und ich werde langsamer... :) Den Spritverbrauch will ich sehen. :mrgreen:
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Do 10. Mai 2018, 21:21

So... ich bin gelandet. Bin in Borrego's Vision untergekommen. Der Eingang in die Station ist dadurch erschwert, dass so gut wie keine Beleuchtung draußen funktioniert. Man fliegt rein und... sieht noch weniger, weil es auch drinnen kaum Lichtquellen gibt, zumindest solche, die man gewohnt ist. Es gibt jede Menge Störlichter von den Reparaturtruppen, die hier versuche die Station wieder hin zu richten. Die Landeplätze sind durch Kräne und Ähnliches verstellt, die Landenummer kaum zu erkennen... Es macht richtig Spaß, hier zu landen. :mrgreen: Immerhin bin ich gelandet... nur um zu sehen, dass es keine Reparaturmöglichkeit in der Station gibt, ich meine Kapsel inkl. Insassen nicht abgeben kann und sogar Universal Cartographics nicht funktioniert, so dass ich meine Daten nicht verkaufen kann! :evil: Habe also die eine Tone Ladung, was ich unterwegs aufgesammelt habe verkauf. Die 7 Kapsel werde ich ja nicht los... Ich muss schauen, dass ich hier weg komme und eine Station finde, die einsatzbereit ist...
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon Moonsplit » Do 10. Mai 2018, 22:12

Mir fällt da nur Maia/Obsidian Orbital ein....aber pass auf da sind auch Thargoiden und Piraten unterwegs..die haben zwar keine Werft aber Reparatur ist möglich und deine daten dürftest da auch verkaufen können ;) :D
Bild
Bild
Wenn es noch lange so weitergeht, hat die Zukunft keine Zukunft mehr
Benutzeravatar
Moonsplit
Flügelmann
 
Beiträge: 437
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:10
Wohnort: Stuttgart

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Do 10. Mai 2018, 22:41

Yeap! Repariert und um 3,3M reicher! :D Jetzt haue ich mich auf's Ohr. Das war eine weite und sehr gefährliche Reise... :mrgreen:
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

Re: SSG69 unterwegs...

Beitragvon SSG69 » Sa 12. Mai 2018, 06:39

Gesten war ein erfolgreicher Tag. Bin nach Obsidian Orbital im Maia System gekommen, wo ich meinen Adder reparieren konnte. Danach bin ich zu Darnielle's Progress um die Meta Legierung für Felicity Farseer zu kaufen. Dort habe ich mir auch den bestmöglichen Scanner gekauft und nach dem Start gleich ein Aha-Effekt erlebt. Ich war mir sicher, dass ich alle astronomischen Objekte in Maia System erscannt habe. Tja... ohne den neuen Scanner hätte ich doch 2 Übersehen. :o Jetzt heißt es den Kurs auf Deciat System zu nehmen, was aber nicht bedeutet, dass ich die schnellste/einfachste Strecke fliegen werde. Ich werde den sichersten Weg nehmen. Wie bewegt man sich am sichersten? Zig-Zag! :mrgreen:
Zuletzt geändert von SSG69 am Di 15. Mai 2018, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
SSG69
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:47

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: StarOnkel und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de