neue reise , neues glück

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(2): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mo 14. Mai 2018, 18:42

grüße

heute am 14.05.2018 werde ich zu einer größeren reise aufbrechen

das hier wird der reise-pott werden , nen namen hab ich noch nich

Bild
Bild
Bild

ausgestattet mit allen nötigen dingen die man auf einer längeren reise benötigt : https://eddp.co/u/gV9RYaha

7B sammler reicht völlig , man brauch keinen 7A der einfach mal das 3 fache mindestens kostet
2 feldwartungen müssen rein , einer kann sich ja nun mal nich selbst reparieren
der fighter kommt auch mit , wenn man mal ne nette schlucht entdeckt , da mal durch düsen
reparatur 5D sind am leichtesten mit noch guter kapazität , 3D schild reicht auch ,
die beiden scanner natürlich , der deteil hat fast maximale long range ,
landecomputer kommt immer mit , der slot wäre an sonsten leer gewesen
und minimaler frachtraum zum synthetisieren der rep-drohnen

die daten kommen direkt von eddiscovery ,
im game hab ich ne maximale reichweite von ca 63 lj , warum da mehr als 65 angezeigt wird , weiß ich nich
und nun wollen wir die starterlaubnis erbeten , starten und uns direkt auf den ausgang ausrichten , abflug beginnt : :sm1:

Bild

noch innerhalb der blase bin ich zum plani mit dem loch geflogen um zu schauen ob das loch noch existiert

Bild

und siehe da , das "loch" existiert weiterhin , sicht von unten nach oben

Bild

mit der conda konnte ich tatsächlich da landen , sicht nach unten

Bild

helligkeit mal erhöht ( bildbearbeitung )

Bild
aber ... , wenn ihr dann im buggy sitzt , schickt niemals das schiff weg , das kommt da nie wieder runter :sm23:
also : spiel verlassen , ohne horizons laden , verlassen und mit horizons laden , brauch man den buggy nich zerstören

so sieht der plani ohne horizons aus :

Bild
und das isser wieder mit horizons , rechts unten die koordinaten , man sieht sogar von ca 100 km entfernung das loch :sm46:

Bild

na dann wollen wir mal wieder hin fliegen , mal in fighter umsteigen , was für ein anblick :

Bild

na dann mal runter ,
die copilotin iss nich so schnell mit der conda , daher ab und zu bremsen wegen maximaler reichweitenbegrenzung von 30 km
da wo die waffen hin schießen , wollen wir hin

Bild

schon mal etwas näher

Bild

angekommen

Bild
Bild
Bild

zurück ins schiff

Bild

ca 1,14 km iss das loch tief , sieht dann so aus , knapp übern boden

Bild
Bild

ein kleines stück weiter geflogen , schwupps , anzeige um mehr als nen kilometer angewachsen

Bild
Bild

gelandet und mitn buggy an die kante gefahren

Bild

was für ein loch , o oh
direkt anner kante ein ausbiss , na ob das sammeln der mats da gut geht , :sm12:
tjoa , leider nich , mit 1 prozent hülle unten aufgeschlagen , nee , neeeeeeeee , so ein pech aber auch ,
naja , hier unten iss auch ein ausbiss , mal weiter sammeln , keine lust mehr auf das "loch"
wieder beenden , ohne horizons laden , beenden und mit horizons laden , das nervt vielleicht ...
da hau ich mal ab , blödes loch ey ... :sm27:
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon KOLUMBUS » Mo 14. Mai 2018, 18:59

Cool, das Loch kannte ich noch gar nicht. :daumen:

Sicher nicht so einfach, da runter zu kommen, aber Du hast das ja gut überstanden.

Danke für den tollen Bericht.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5199
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mo 14. Mai 2018, 19:21

kannst gern nen abstecher machen falls du inner "blase" bist , liegt recht nahe
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Ray Jameson » Mo 14. Mai 2018, 20:58

Supertipp!
Wenn ich zurück bin, muss ich da auch mal hin, wennˋs „das Loch“ dann noch gibt. :sm32:
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 378
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » So 20. Mai 2018, 01:03

weiter unterwegs durch die weite ferne ne erdähnliche gefunden und einige ls daneben noch ne wasserwelt

nettes kleines system wo man gern siedeln möchte , für den augenschmaus in 4k

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

schon nich schlecht , den bereich der beiden planeten verlassen und mal 1 foto von der galaxis gemacht

Bild

das hat doch was , weiter unterwegs ne schöne amonjak gefunden

Bild

zum abschluß des tages

Bild
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Fr 6. Jul 2018, 17:38

weiter gehts , ab jetzt mit super hi res bildern , mich wunderts das der hoster so große bilder akzeptiert

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Janjalan » Sa 7. Jul 2018, 11:31

Der Ausblick von dem System ist wirklich ein Augenschmaus. Diese beiden Bilder gefallen mir besonders..

Bild

Bild

Da lohnt sich die hohe Auflösung. Bin gerade in Diaguandri, werde mir das Loch mal anschauen.

Sichere Reise!
Janjalan
Bild
Benutzeravatar
Janjalan
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:02

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Dewie-54 » Sa 7. Jul 2018, 13:07

Hi Janjalan,

auch ich wünsche Dir viel Spaß und viele interessante Entdeckungen auf Deiner Reise! Habe schon mal Deine ersten tollen Bilder bewundert. Besonders die mit der Höhle waren faszinierend. Da muss ich auch noch mal hin, war auch mir noch nicht bekannt.

Zur Bildauflösung möchte ich noch anmerken, dass ich auf meiner großen Reise einmal außen um die Galaxis herum auch zuerst immer High Res verwendet habe. Auf die Dauer kostete mir das aber zu viel Zeit beim Bildbearbeiten und beim Hochladen zum Hoster, da ich bei jedem Zwischenbericht meist immer mehr als 100 Bilder gepostet habe. Ich verwendete dann die normale Auflösung, Taste F10, im bmp-Format.

Noch ein Tipp: Im Reisebericht machen sich die Bilder aber viel besser, wenn man die ganze Breite des Fensters im Forum ausnutzt und nicht nur einen kleinen Teil der möglichen Breite. Beim Einfügen des Bildes in der Entwurfsansicht habe ich daher immer eine Breite von 800 pixel und die dazu entsprechenden Höhe eingeben. Wie das aussieht, kannst Du in meinem Reisebericht, z. B. im abschließenden Fazit, einsehen. Es beginnt auf dieser Seite:

https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=14193&start=350

Natürlich gibt es in diesem Forum auch ganz hervorragende Kommandanten mit unübertroffenen High Res Bildern. Ich empfehle Dir die Berichte von Cmdr Franken und Cmdr Pilot Pirx.

Fly save! Grüße von Dewie
Benutzeravatar
Dewie-54
Staffelführer
 
Beiträge: 624
Registriert: So 21. Dez 2014, 19:56
Wohnort: Magdeburger Börde

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Sa 7. Jul 2018, 15:06

Dewie-54 hat geschrieben:Hi Janjalan,


Zur Bildauflösung möchte ich noch anmerken, dass ich auf meiner großen Reise einmal außen um die Galaxis herum auch zuerst immer High Res verwendet habe. Auf die Dauer kostete mir das aber zu viel Zeit beim Bildbearbeiten und beim Hochladen zum Hoster, da ich bei jedem Zwischenbericht meist immer mehr als 100 Bilder gepostet habe. Ich verwendete dann die normale Auflösung, Taste F10, im bmp-Format.

Noch ein Tipp: Im Reisebericht machen sich die Bilder aber viel besser, wenn man die ganze Breite des Fensters im Forum ausnutzt und nicht nur einen kleinen Teil der möglichen Breite. Beim Einfügen des Bildes in der Entwurfsansicht habe ich daher immer eine Breite von 800 pixel und die dazu entsprechenden Höhe eingeben. Wie das aussieht, kannst Du in meinem Reisebericht, z. B. im abschließenden Fazit, einsehen. Es beginnt auf dieser Seite:

https://www.elitedangerous.de/forum/viewtopic.php?f=97&t=14193&start=350

Natürlich gibt es in diesem Forum auch ganz hervorragende Kommandanten mit unübertroffenen High Res Bildern. Ich empfehle Dir die Berichte von Cmdr Franken und Cmdr Pilot Pirx.

Fly save! Grüße von Dewie


grüße

da könnte man sich streiten was die richtige breite sein soll , jedes der bilder iss anklickbar
ich spiele in 4k , würde ich das für meine ansicht auf volle breite setzen , hätten full-HD spieler einige probleme
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Sa 14. Jul 2018, 16:10

weiter gehts durch die galaxis und daber nen neuen schatz gefunden , wäre bestimmt cool als passagier-ziel

ein schwarzes loch mit nem neutronenstern und dazu ne wasserwelt mit ringe , das hat doch was , hier in super hires

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 745
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Nächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de