neue reise , neues glück

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(2): 2.00 2.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mo 14. Mai 2018, 18:42

grüße

heute am 14.05.2018 werde ich zu einer größeren reise aufbrechen

das hier wird der reise-pott werden , nen namen hab ich noch nich

Bild
Bild
Bild

ausgestattet mit allen nötigen dingen die man auf einer längeren reise benötigt : https://eddp.co/u/gV9RYaha

7B sammler reicht völlig , man brauch keinen 7A der einfach mal das 3 fache mindestens kostet
2 feldwartungen müssen rein , einer kann sich ja nun mal nich selbst reparieren
der fighter kommt auch mit , wenn man mal ne nette schlucht entdeckt , da mal durch düsen
reparatur 5D sind am leichtesten mit noch guter kapazität , 3D schild reicht auch ,
die beiden scanner natürlich , der deteil hat fast maximale long range ,
landecomputer kommt immer mit , der slot wäre an sonsten leer gewesen
und minimaler frachtraum zum synthetisieren der rep-drohnen

die daten kommen direkt von eddiscovery ,
im game hab ich ne maximale reichweite von ca 63 lj , warum da mehr als 65 angezeigt wird , weiß ich nich
und nun wollen wir die starterlaubnis erbeten , starten und uns direkt auf den ausgang ausrichten , abflug beginnt : :sm1:

Bild

noch innerhalb der blase bin ich zum plani mit dem loch geflogen um zu schauen ob das loch noch existiert

Bild

und siehe da , das "loch" existiert weiterhin , sicht von unten nach oben

Bild

mit der conda konnte ich tatsächlich da landen , sicht nach unten

Bild

helligkeit mal erhöht ( bildbearbeitung )

Bild
aber ... , wenn ihr dann im buggy sitzt , schickt niemals das schiff weg , das kommt da nie wieder runter :sm23:
also : spiel verlassen , ohne horizons laden , verlassen und mit horizons laden , brauch man den buggy nich zerstören

so sieht der plani ohne horizons aus :

Bild
und das isser wieder mit horizons , rechts unten die koordinaten , man sieht sogar von ca 100 km entfernung das loch :sm46:

Bild

na dann wollen wir mal wieder hin fliegen , mal in fighter umsteigen , was für ein anblick :

Bild

na dann mal runter ,
die copilotin iss nich so schnell mit der conda , daher ab und zu bremsen wegen maximaler reichweitenbegrenzung von 30 km
da wo die waffen hin schießen , wollen wir hin

Bild

schon mal etwas näher

Bild

angekommen

Bild
Bild
Bild

zurück ins schiff

Bild

ca 1,14 km iss das loch tief , sieht dann so aus , knapp übern boden

Bild
Bild

ein kleines stück weiter geflogen , schwupps , anzeige um mehr als nen kilometer angewachsen

Bild
Bild

gelandet und mitn buggy an die kante gefahren

Bild

was für ein loch , o oh
direkt anner kante ein ausbiss , na ob das sammeln der mats da gut geht , :sm12:
tjoa , leider nich , mit 1 prozent hülle unten aufgeschlagen , nee , neeeeeeeee , so ein pech aber auch ,
naja , hier unten iss auch ein ausbiss , mal weiter sammeln , keine lust mehr auf das "loch"
wieder beenden , ohne horizons laden , beenden und mit horizons laden , das nervt vielleicht ...
da hau ich mal ab , blödes loch ey ... :sm27:
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon KOLUMBUS » Mo 14. Mai 2018, 18:59

Cool, das Loch kannte ich noch gar nicht. :daumen:

Sicher nicht so einfach, da runter zu kommen, aber Du hast das ja gut überstanden.

Danke für den tollen Bericht.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenführer
 
Beiträge: 4783
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mo 14. Mai 2018, 19:21

kannst gern nen abstecher machen falls du inner "blase" bist , liegt recht nahe
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Ray Jameson » Mo 14. Mai 2018, 20:58

Supertipp!
Wenn ich zurück bin, muss ich da auch mal hin, wennˋs „das Loch“ dann noch gibt. :sm32:
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 338
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: neue reise , neues glück

Beitragvon Saltok_[GPL] » So 20. Mai 2018, 01:03

weiter unterwegs durch die weite ferne ne erdähnliche gefunden und einige ls daneben noch ne wasserwelt

nettes kleines system wo man gern siedeln möchte , für den augenschmaus in 4k

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

schon nich schlecht , den bereich der beiden planeten verlassen und mal 1 foto von der galaxis gemacht

Bild

das hat doch was , weiter unterwegs ne schöne amonjak gefunden

Bild

zum abschluß des tages

Bild
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 693
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world


mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de