Was weiß ich denn, wohin...

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Chessi [EoT] » So 17. Jun 2018, 16:20

Tolle Doku von dem einsamen Planeten...
Sicheren Flug weiterhin
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Guy De Lombard » So 17. Jun 2018, 18:25

Schöner Bericht und wie immer top bebildert ! :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1875
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 23. Jun 2018, 12:03

Wieder einmal sind ein paar Tage ins Universum gegangen und ich habe inzwischen SACAQAWEA-Space-Port im System erreicht.
Bild
Bild
Hier ist richtig Betrieb, gleich drei startende Schiffe auf einmal.
Bild

Dort bin ich erst einmal gelandet, und habe das Schiff wieder komplett Instand gesetzt.
Auch der Lack wurde wieder aufbereitet, sah die gute AMELIA MARY EARHART doch etwas... fleckig aus. (Hier noch vor der Reparatur).
Bild

Vorher ging es aber noch durch ein paar Systeme, ab und an sieht man solche Schönheiten.
Bild

Und hier war ich schon ganz nahe beim SKAUDAI-Nebel
Bild
Bild
Selbst mein Schiff sah auf einmal rot aus...
Bild

Eines der Systeme, welche ich vor kurzem noch aufgesucht habe, war dieses riesige System. SKAUDE LO-P D6-35 hat mich glatte 4 Tage beschäftigt.
Bild
Da war zum einen einfach die gigantische Menge an Objekten, die mich zum bleiben verführte, dazu noch die Tatsache, daß das einzige gescannte Objekt der Hauptstern war.
Cmdr DAVE SLUSHMEISTER war hier wohl nur zum Tanken.
Bild
Nachdem ich die Daten auch gerade abgegeben habe, steht ab Sofort überall sonst KOLUMBUS. Das hab ich gerade noch mal gecheckt.

Hier gibt es auch ein paar terraformierbare Welten, darunter auch eine, auf der man Landen kann.
Bild
Bemerkenswert, daß auch deren Mond dazu zählt.
Bild
Und dese zwei Kandidaten.
Bild
Bild

Auf der landbaren Welt musste ich natürlich persönlich vorbei sehen.
Hier bin ich gerade im Anflug.
Bild
In diesem Krater sollte es sein.
Bild
Bild
Bild
Und gelandet
Bild
Bild

Mit dem SRV unterwegs.
Bild
Bild

Andere Eindrücke aus dem System.
Bild
Bild
Bild
Bild

Dieser Mond wollte auch noch besucht werden, weil es hier WASSER-GEYSIRE geben sollte.
Bild
Wieder einmal flog ich kreuz und quer über die Oberfläche, keine Ahnung wie oft ich in den Gleitflug ging.
Bild
Bild
Bild

Und am Ende fand ich tatsächlich die Geysire. Leider war es da Dunkel und dann noch unten in einem Canyon.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und nun?
Keine Ahnung, einfach weiter...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Guy De Lombard » Sa 23. Jun 2018, 12:05

schöne Eindrücke und Glückwunsch zumGeysirfund ! :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1875
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 23. Jun 2018, 17:48

Dem kann ich mich nur anschließen Kolumbus ...tolle Funde.... :daumen:
Sicheren Flug weiterhin....
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 23. Jun 2018, 21:07

Danke Leute.

Gerade hatte ich einen heißen Moment im System BLUA HYPA FE-F D12-978. Koordinaten -7629.625 / -394.3125 / 12789.46875.
Es wurde von mir zuerst entdeckt, das mal nebenbei.

Die ersten drei Sterne stehen verdammt nahe zusammen.
Bild
Man beachte die Abstandsangaben der ersten zwei Einträge, der dritte Eintrag ist der dritte Stern.
Bild
Hier gerade beim Scan.
Bild

Das eigentliche Verhängnis
Bild
Ich kam so aus dem Jump, daß ich nur den Hauptstern erblickte, erst ist auch gar nichts passiert, erst als ich mit dem Tanken fertig war, geriet ich in die Hitzefalle, und konnte nur noch durch den Einsatz eines Kühlkörpers größeren Schaden verhindern.
Bild
Bild
Trotzdem sind jetzt 2% Hülle weg, und ebenso zwischen 1 bis 11% der Module. Den Düppelwerfer hat es am schwersten erwischt, mein FSD war durch NS-Jumps schon etwas vorbelastet, da dürften schon um die 4 -5 % weg gewesen sein.

Für mich wieder ein eindeutiges PRO-KÜHLKÖRPERWERFER.

Na wenigstens hat es sich gelohnt, da es hier im System tatsächlich eine EÄ gibt. 1,6345 Erdmassen, 1,34 G und wunderschön.
Bild
Bild

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 23. Jun 2018, 21:13

Vor lauter Aufregung hätt ich fast den früheren Fund vergessen. :lol:
Bild
Bild
Bild

Ach ja, ich hab da noch kurz bei meinem Fund während der PAX-Expedition rein geschaut, die drei Ruinen sind immer noch da.
Und allen gegenteiligen Behauptungen zum trotz, da steht beinahe nur mein Name im System :D
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Dieser leicht erhitzte Himmelskörper lies mein Schiff kalt.
Bild

Nun muss ich noch kurz den letzten Stern scannen und schwupps bin ich wieder unterwegs... :sm1:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » So 24. Jun 2018, 06:48

Nach dem heißen Schreck dachte ich gestern spät Abends noch, ich lande mal und repariere mein Schiff.
Dabei könnte ich ja noch etwas ARSEN nach tanken, davon hab ich momentan am wenigsten.

Dachte ich, aber in dem System gibt es nicht ein Bröckchen davon.
Bild´

Naja ich bin dennoch gelandet, hab mein Schiff repariert und nehme dafür halt Germanium, Kadmium und Polonium mit.
Kohlenstoff ist jetzt auch voll.
Bild
Bild
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Chessi [EoT] » So 24. Jun 2018, 06:56

Tolle Etappen wieder. :daumen: ..und warum sollte deine Erstentdeckung nicht mehr deine sein? Hab schon Funde von vor Jahren von mir wieder gefunden...
Sicheren Flug weiterhin ...
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » So 24. Jun 2018, 07:03

@ Chessi:

Um das zu verstehen: Ich hab den Fund seinerzeit ja auch im Frontier-Forum im entsprechenden Eintrag gepostet.
Daraufhin hieß es dort, das muss erst verifiziert werden!
Dann später: Angeblich hätten die Ruinen von CANON (oder so ähnlich) entdeckt worden sein sollen, statt von mir!

Darum dieser leicht ironisch gemeinte Eintrag.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de