Was weiß ich denn, wohin...

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » So 3. Jun 2018, 11:39

Auch auf einem Mond im System AUCOPP QK-S C6-0 war ich auf der Suche nach Wasser-Geysiren.
Trotz langer Suche fand ich auf der sehr zerklüfteten Oberfläche nichts.

Bild
Bild
Bild
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Chessi [EoT] » So 3. Jun 2018, 14:14

Hinein ins ungeplante...grade erstaufmerksam geworden auf den Bericht Kolumbus...also war dein Aufenthalt nicht sehr lang in der Bubble...ja so ist das mit den Explorern...wünsche dir noch bessere Funde als Absturzstellen Kolumbus auf deiner unbestimmten Tour...
Sicheren Flug weiterhin....
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Ray Jameson » So 3. Jun 2018, 14:23

Guten Flug!
Vielleicht sieht man sich,falls Du Noch unterwegs bist, wenn ich vom Beagle Point zurückkomme...dauert aber noch ein Weilchen, muss erst mal hin :D
Bild
Benutzeravatar
Ray Jameson
Flügelmann
 
Beiträge: 364
Registriert: So 30. Aug 2015, 12:31

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » So 3. Jun 2018, 15:25

Danke @ Chessi, bis jetzt bin ich von besserem Verschont geblieben, vorhin hab ich nochmal nach Geysiren gesucht, aber die sind eben schwer zu finden.
Also war´s auch diesmal nichts.

Naja. Läuft mir ja nix weg. :D

Ray Jameson hat geschrieben:Guten Flug!
Vielleicht sieht man sich,falls Du Noch unterwegs bist, wenn ich vom Beagle Point zurückkomme...dauert aber noch ein Weilchen, muss erst mal hin :D


Ja wer weiß, wo ich noch überall vorbei komme. Ich hab ja kein festes Ziel. Wenn´s klappt, gerne. :daumen:
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Jimbo Lazy [EoT] » Mi 6. Jun 2018, 18:00

Nach der Tour ist vor der Tour und schon wieder mitten drinn :D
Gute Reise und viele tolle Entdeckungen :sm25:
Benutzeravatar
Jimbo Lazy [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 2931
Registriert: Do 29. Okt 2015, 22:10
Wohnort: HH

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Do 7. Jun 2018, 20:26

Danke an Alle noch mal.

Da ich eh nicht weiß, wohin, geht es derzeit einfach mal öfter abwärts. :D

Also erkunde ich Planeten- oder Mondoberflächen.

Hier ein Eismond im System AUCOPP PO-H C26-9

Bild
Bild

Die Oberfläche dieses Himmelskörpers aus dem System THAILOI YJ-X D2-98 war dann doch eher öde...
Bild
Bild
Darum auch schnell wieder weg...
Bild

Wesentlich mehr Glück hatte ich im System TAHILOI DL-R C7-29, ich fand zwar nichts besonderes auf der Oberfläche, aber...
Bild

Dieser eine beim Hauptstern ist terrafromierbar.
Bild
Und auf diesem 1,17G-Brocken war die Oberfläche zumindest abwechslungsreich.
Bild
Bild
Bild
Bild
Auch wenn ich keine Geysire fand; bei der Größe ja eher kein Wunder; war der Überflug recht spaßig.

Weiter ging es zum zweiten Stern, der doch immerhin gute 294.000 LS entfernt lag.
Wie man leicht sehen kann, war das absolute Higlight die in einer Doppelplanetenkonstellation rotierende Ammoniakwelt.
Bild
Der begleitende Planet ist eine hoch metallische Welt, die leider nicht terraformierbar ist.
Bild
Dafür sind die Planeten 2 und drei terraformierbar, sie besitzen jeweils eine Atmosphäre aus SCHWEFELDIOXID.

Näher ansehen wollte ich mir aber hauptsächlich die Ammoniakwelt. Hier die beiden Planeten aus 1,5 LS entfernung.
Bild
Bild
Ich flog näher heran.
Bild
Noch näher.
Bild
Und hier zeigt sich die Ammoniakwelt in ihrer ganzen Pracht.
Bild
Bild
Der blick aus meinem Cockpit.
Bild
Und nun muss ich mal weiter, neue Systeme erkunden.
Bild

Knapp zwei Sprünge weiter fand ich eine Wasserwelt mit rotierendem Mond im System THAILOI GW-T D4-120
Bild
Ich spanne Euch nicht lange auf die Folter und zeige gleich mal die Daten der beiden Haupttreffer.
Bild
Bild
Außerdem sind noch terraformierbar:
Bild
Bild
Bild
Hier sind wir bei der Wasserwelt angekommen.
Bild
Und wenn ich schon da bin, wird auf dem Mond auch mal gelandet, seht ihr den großen Krater links oben? Da geht es hin.
Bild
Hier bin ich gerade im Anflug.
Bild
Bild
Es konnte sogar eine Landestelle oben auf dem Zentralberg gefunden werden.
Bild
Bild
Und es zeigen sich erste Schäden am Lack.
Bild
Hier wurden jetzt auch das erste mal die Module meiner AMELIA MARY EARHART gewartet, der FSD hatte immerhin 7% verloren, alles wegen NS-Jumps.
Andere Module hatten ihren Schaden einem Vorfall mit einem Doppelstern zu verdanken, wo ich etwas... ungünstig gedropt bin.

ÜBRIGENS: In dieses System brachte mich mein 30.000 Hyperraumsprung.
Bild
Und das übernächste System ist dann meine Nr. 25.000!
Auch nähert sich mein Entfernungszähler immer mehr der 1. Million. Naja, etwas dauert das wohl noch... :lol:

Die zwei Systeme mache ich Heute aber nicht mehr, jetzt wird das Sofa explored.
Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Guy De Lombard » Fr 8. Jun 2018, 07:05

klasse Entdeckungen und auch die ASP macht sich gut auf den Bildern :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1875
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Chessi [EoT] » Fr 8. Jun 2018, 12:45

Coole Funde Kolumbus...besonders der dunstige Krater...könnte man ja schon fast für ne dünne Atmosphäre halten...an den Lack deines Schiffes muss ich mich erst noch gewöhnen, assoziiere es bei dir eher noch in abgenutztem Gelb hehe...schöner Bericht ,Danke dafür..
Qapla '
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 8. Jun 2018, 15:43

Ja, der Krater wirkte bei Tag wirklich sehr dunstig, nachts war die Sicht aber etwas klarer.

Der Lack... Naja, ich wollte mal was anderes probieren, und irgendwie passte weiß besser zu dem Schiffsnamen.

Gerade habe ich mein 30.000es System erkundet.
Bild
Die Routenplanung hat sich dafür ein T-Tauri-System ausgesucht.
Bild
Es besteht nur aus drei Sternen, alles T-Tauri, auch wenn es so aussieht, als könnte daraus mal ein M- und zwei L-Sterne werden.
Immerhin waren sie nicht weit voneinander entfernt, nicht daß mich ein paar hunderttausend Lichtsekunden abgehalten hätten. :D
Bild
Und es war auch genug Zeit für etwas Sonne zu tanken.
Bild
Bild
Mal schauen, was als nächstes kommt...
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 9. Jun 2018, 18:36

Gestern fand ich eine Erdähnliche mit Mond. Und ich finde, sie ist der Erde wirklich sehr ähnlich.
Sie zieht hier im System THAILOIL T-B C16-1 ihre Bahn.
Bild
Seht Euch mal die Daten zu dem Planeten an:
Bild
Und dem Mond:
Bild
Und hier ist der Planet aus der Nähe.
Bild
Bild

Auf dem Mond wurde natürlich gelandet, hier gerade beim Abstieg.
Bild
Und der gigantische Blick auf die Milchstraße. Leider ist das Panorama etwas verzerrt.
Bild
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5133
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de