Umrundung der Galaxie beginnt.

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Exo » Di 10. Jul 2018, 22:14

Oh mano Mann die Entdeckung die ich gerade gemacht habe hat es in sich.
Ein Brauner Zwerg der den Hauptstern umkreist und dann das, seht selbst.
Elite Dangerous Core (18).png


Ganz genau eine Sonne mit Ringen. Sowas hab ich bisher noch nie gesehen und dafür liebe ich dieses Spiel, immer für ne überraschung gut.
Bild
And the earth becomes my throne
I adapt to the unknown
Under wandering stars i've grown
By myself but not alone
I ask no one
Benutzeravatar
Exo
Flügelmann
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:22

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Gotthard von Braun » Mi 11. Jul 2018, 08:08

Moin... echt ein komisches Ding! krass :D
"Das Ziel meines Lebens ist die absolute, geistige Unwissenheit"
Benutzeravatar
Gotthard von Braun
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:37
Wohnort: Austria / Salzkammergut

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Gunny[UGC] » Mi 11. Jul 2018, 09:08

Gotthard von Braun hat geschrieben:Moin... echt ein komisches Ding! krass :D



halb so wild. gibts öfter und auch im realen universum. da ist halt noch kein körper in der protoplanetaren scheibe entstanden (siehe dazu https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 96244.html)
Greets,
Gunny [UGC]

Bild
Benutzeravatar
Gunny[UGC]
Flottenführer
 
Beiträge: 2886
Registriert: Do 25. Dez 2014, 22:27
Wohnort: Wiener Neustadt

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon AkGuru » Mi 11. Jul 2018, 09:24

Warte mal noch ein paar Millionen Jahre. Dann hat der braune Zwerg den ganzen Staub in sich verleibt und hat evtl. genug Masse um die Wasserstofffusion in Gang zu setzen.
Immer daran denken:
"Im All hört dich keiner schreien"
Benutzeravatar
AkGuru
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 41
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 10:24

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Gotthard von Braun » Mi 11. Jul 2018, 09:45

Coole Sache - danke für den Link!
Find das schon genial dass Frontier solche Fakten ins Spiel einfließen lassen.

@ EXO: Umso cooler für dich das Ding so gefunden zu haben während der Reise...
"Das Ziel meines Lebens ist die absolute, geistige Unwissenheit"
Benutzeravatar
Gotthard von Braun
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:37
Wohnort: Austria / Salzkammergut

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Guy De Lombard » Mi 11. Jul 2018, 12:23

Schöne Entdeckungen und davon wirst Du noch sehr viele haben bei der Umrundung ! :daumen:
Bild
Benutzeravatar
Guy De Lombard
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1869
Registriert: Do 20. Aug 2015, 08:02
Wohnort: München

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Exo » Do 12. Jul 2018, 12:02

Salut Cmdr`s gestern und heute bin ich ca. 15k ly gereist. Ich habe den Perseus Arm verlassen und musste soger ca 3000ly zurück reisen, weil ich keine verbindung zum Sagittarius Carina Arm hatte, habe dann den Orion Cygnus Arm Als Sprungbrett zum Sagittarius Carina Arm genutzt. Bisher müsste ich ca 30 bis 40 Wasserwelten gefunden haben, ebenso 4 Erdähnliche, auch einige Amoniak Welten waren darunter.

Da dieser Nebel unbenannt ist nenne ich ihn Exodia
Elite Dangerous Core (19).png


Auch ein hübscher Weisser Zwerg
Elite Dangerous Core (20).png


Dann meine heimlichen Favoriten, die brennenden Planeten ( metalhaltig)
Elite Dangerous Core (24).png


Eine hübsche Amoniakwelt
Elite Dangerous Core (23).png

Elite Dangerous Core (21).png


Viel spass beim Anschauen
Fly save Fly Far 07
Bild
And the earth becomes my throne
I adapt to the unknown
Under wandering stars i've grown
By myself but not alone
I ask no one
Benutzeravatar
Exo
Flügelmann
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:22

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Exo » Do 12. Jul 2018, 13:44

Tja freunde die Reise ist zu ende, bin im weissenzwerg gefangen gewesen. Ich hab alles versucht um loszukommen aber vergebens. Ein System nach dem anderen hat sich verabschiedet, mir blieb nichts anderes als die selbstzerstörung.


Nun wie soll es weiter gehen?

Ich werde die Strecke nochmal anfliegen, um meine erdähnlichen nochmal zu scannen.

Ich könnte heulen. :sm45:
Bild
And the earth becomes my throne
I adapt to the unknown
Under wandering stars i've grown
By myself but not alone
I ask no one
Benutzeravatar
Exo
Flügelmann
 
Beiträge: 240
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 10:22

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon KOLUMBUS » Do 12. Jul 2018, 15:27

Oh mist, das ist bitter.
So ein weißer Zwerg kann aber auch wahnsinnig hinterhältig sein, weil seine Notstopgrenze oft größer ist als der Schweif zu sehen ist.
Als Tip für den nächsten Versuch: Die Wirkung des Schweifes reicht weiter als er zu sehen ist.

Lass Dich von dem Fehlschlag blos nicht unterkriegen. Du schaffst die Tour garantiert noch.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5128
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Umrundung der Galaxie beginnt.

Beitragvon Gotthard von Braun » Do 12. Jul 2018, 15:45

Oh, abruptes Ende!
Und ich hab gestern Abend witzigerweise genau dieselbe Erfahrung gemacht!
Bin echt in letzter Sekunde noch aus dem Sog rausgekommen... war kurz vorm bersten!

Und dies obwohl vom Austrittspunkt aus kaum den Vorwärtsschub betätigt habe.
Bin eigentlich gleich nach rechts weggedreht in Richtung Ausläufer... aber sofort "gefangen" gewesen.

Muss sagen, hab inzwischen echt immer nen Mordsschrecken wenn die Dinger vor mir erscheinen... :o

Demnach einen schönen zweiten Anflug :sm32:
"Das Ziel meines Lebens ist die absolute, geistige Unwissenheit"
Benutzeravatar
Gotthard von Braun
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 13:37
Wohnort: Austria / Salzkammergut

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de