logbuch der space hawk

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mi 30. Nov 2016, 23:01

dann wirste aber ne menge mehr zeit verbrauchen und das sollte ja nich sinn und zweck der übung sein
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Saltok_[GPL] » Do 1. Dez 2016, 05:38

kleine niederlage erlitten beim versuch das nächste passagier-ziel zu erreichen ,

das gewünschte ziel liegt ca 1300 lj oberhalb der null-linie weit draußen am rand der galaxis
für ne python mit 34,15 lj nich zu erreichen

der geflogene weg iss ja nich ganz umsonst , die explorer-daten bringen ja auch was
2 aufträge im wert von ca 65 mio cr können daher nich ausgeführt werden , lehne ich erst bei rückkehr ab ( aufgabe )

2 weitere aufträge werden ja erfüllt , der erste iss schon fertig , nun unterwegs zum zweiten , gesamt-wert der erfüllbaren aufträge ca 49 mio cr
info so zu sagen für später : niemals aufträge annehmen die am rande der galaxis zu finden sind :sm27:

Bild

nun flieg ich in pfeilrichtung zum letzten der aufträge , distanz ca 6.600 lj
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Saltok_[GPL] » Fr 2. Dez 2016, 00:57

der letzte auftragspunkt wurde erfolgreich angeflogen und durchgeführt
2 aufträge erfüllt , 2 aufträge gescheitert , beim nächsten mal wissen wir vorher bescheid

Bild

nun gehts zurück zur founders world

der anblick der rückreise auf banards loop iss auch recht intressant , man hat ne direkte ansicht auf die seitenkante ,
normal inner blase sieht man den nebel ja immer als drauf-sicht

Bild

und weiter auf der rückreise ein erdähnlicher planet , "nur" ca 1.800 lj vonner "blase" entfernt , noch von niemanden vorher entdeckt
hat den anschein als wenn alle explorer nach "norden" richtung zentrum aufbrechen und keiner nach rechts oder links weg fliegt

abschluß-bilanz der reise :

Bild

zurück gelegte strecke ca 38.000 lj
erstentdeckte wasser welten ca 40 - 50
ersentdecke erdähnliche ca 15 - 20
erstentdeckte klasse G überriesen 3
gesamtzustand des schiffs bei 15 prozent
hülle bei 100 prozent = null not-stops
angeflogene sternklassen m und k , rest ausgeblendet ( lassen sich schneller umrunden ) schnellere sprung zu sprung zeiten
cr bei ankunft : 134.777.000
nach abgabe der beiden erfolgreichen aufträge bei 182.940.000
nach abgabe der explorerdaten bei : 195.467.000
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk , 30 mio

Beitragvon Saltok_[GPL] » Fr 19. Mai 2017, 18:40

grüße

hab mal wieder ne 4 wochen reise hinter mir gebracht und wollte nun die explorer daten abgeben
klicke auf universal katographics und sehe "seite verkaufen" für 30 mio credits :sm46: ca 5 mio credits gabs als bonus dazu

2.3 bringt demnach für explorer ne menge vorteile
wer explorer elite werden möchte sollte nun die neutronensterne links liegen lassen ( oder auch rechts ) und sich den "blauen" planeten witmen

wasser-welten terraformbar , metall-welten terraformbar , erdähnliche bringen massenweise mehr credits als neutronensterne



und so siehts bei mir nun mit der ersten seite aus :

Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 19. Mai 2017, 18:50

:sm46:

Hab ich das RICHTIG gesehen? 30 Mios???

Irre, Gratuliere zu dem super Ergebnis.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5126
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 20. Mai 2017, 07:43

Ja das bringt jetzt fette Beute, hatte bei meinem einwöchigen Testflug bei nur 31000Lj Gesamtstrecke sogar über 70Millionen Datenerlös. ..
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3432
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Chessi [EoT] » Sa 20. Mai 2017, 07:45

Ja das bringt jetzt fette Beute, hatte bei meinem einwöchigen Testflug bei nur 31000Lj Gesamtstrecke sogar über 70Millionen Datenerlös. ..
Gruß Chessi
Bild
Benutzeravatar
Chessi [EoT]
Flottenführer
 
Beiträge: 3432
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:28
Wohnort: Sol Berlin Xberg

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Saltok_[GPL] » Sa 20. Mai 2017, 15:39

das war ja auch nur die erste seite ,
vor abgabe der passagier aufträge hatte ich ca 123 mio cr , nach abgabe der aufträge hatte ich ca 287 mio credits

nach abgabe der explorer-daten hatte ich 440 mio credits , so zu sagen ca 153 mio credits nur für 4 wochen
so iss der elite explorer rang für neulinge recht schnell erreichbar ,
ich brauchte damals 3 monate mit neutronensterne scannen , jetzt gehts mit den "blauen" planeten deutlich schneller
Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon Saltok_[GPL] » Mi 9. Mai 2018, 15:31

kurze reise zu mitterand hollow

aufn mond ca für 100 minuten campiert mit der galaxis in 8k auflösung im hintergrund
das video per zeitraffer-bearbeitung von youtube um ca das 220 fache beschleunigt
hab leider keine eigene software um das bewerkstelligen zu können
und hier nun das resultat

Benutzeravatar
Saltok_[GPL]
Staffelführer
 
Beiträge: 724
Registriert: Di 7. Jul 2015, 00:37
Wohnort: zur zeit in der founders world

Re: logbuch der space hawk

Beitragvon KOLUMBUS » Mi 9. Mai 2018, 22:42

Sieht stark aus, ich find es nur schade daß es so stark ruckelt.
Vielleicht wäre alternativ der Movie Maker von Microsoft etwas für Dich.
Den bekommst Du gratis, und er ist recht einfach zu bedienen.
Alternativ gäbe es; allerdings ist das Programm sehr komplex und umfangreich; auch Hitfilm 4 Express kostenlos.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5126
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de