Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Alles rund um das Thema Engineers und Crafting - Ressourcen sammeln mit dem SRV, weitere Vorgehensweisen, Materialien, Fundorte, Engineers, Buffs etc.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Nimrod80 » Fr 13. Apr 2018, 12:38

hi,

seit dem neuen Update musste ich bisher um G5 zu erreichen alle vorigen Grade durchspielen...manchmal auch mehrmals...

Ist das so gewollt? oder habe ich was übersehen.

Somit braucht man ja um G5 zuerreichen ein vielfaches an Material, gegenüber dem, was man vor dem Update gebraucht hat.

Wäre Super, wenn man G5 pimpen könnte sobald mal den Ingenieur auf G5 hat...statt für jedes Modul G1-5 hochzupowern....
Benutzeravatar
Nimrod80
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 14:38

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Roan Shryne » Fr 13. Apr 2018, 12:47

Wenn Ich das richtig verstanden habe dann geht das nicht. Du musst erst alle 4 voherigen Stufen machen um Grad 5 Mods zu erreichen. Und man sollte auch jede Stufe voll ausbauen bevor man die nächste macht sonst fehlen einem am Ende ein paar Prozente bei der Wirkung. So habe Ich das zumindest verstanden aus Videos und Foren.
Benutzeravatar
Roan Shryne
Flügelmann
 
Beiträge: 447
Registriert: Do 1. Sep 2016, 13:05
Wohnort: Milchstraße

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Noobody21 » Fr 13. Apr 2018, 12:51

Das ist seit 3.0 so das man von 1-5 durch pimpen muss .
Auser alte g5 module die werden auf g4 beim umwandeln abgestuft.
So wie ich das verstanden habe muss man nicht mehr hundertmal g5 neu rollen um einen fast perfekten roll hinzukriegen.
Sondern wenn man jetzt g5 auf 100% hat ist das das Maximum und der wert ist dann immer gleich.
Noobody21
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 12:22
Wohnort: 48607 ochtrup

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon gwydion [RoA] » Fr 13. Apr 2018, 12:55

Ist so - Ausnahme die erwähnten "Altmodule" die man umtauschen kann.

Durch (deutlich) gehäuftes Vorkommen hochtufiger Materialien (G4 und G5) und der Möglichkeit Materialien zu tauschen, geht es insgesamt aber mMn sogar (deutlich) schneller als vor 3.0

Wirklich empfehlenswert ist hierbei die Crafting List auf Inara zu nutzten. Nicht nur das deine Materialienspeicher übersichtlich dargestellt werden und du jederzeit im Blick hast was noch fehlt, das Tool gibt dir auch an was wie getauscht werden kann und wo man die entsprechenden Trader findet.
Ist wirklich gut gemacht.
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Mike38239 » Fr 13. Apr 2018, 13:22

:D Tja , das alles teurer geworden ist äußerte ich auch schon mal . Nu ja und dann kamen auch diese Sprüche ,das es von allem ja so viel mehr gäbe .
Verdammt und trotzdem ist es teurer und ich muss mehr Gelumpe sammeln . :shock:
Früher bin ich losgezogen , hab mir Material für 5Würfe Grad 5 gesammelt und gut war (ich war zufrieden)
Heute muss ich ja den Dreck für Grad 1-4 auch noch mit bringen , verbessert ? Na klar doch ! :lol:
(Wetten jetzt kommt :"Du bekommst aber viel besseres als vorher ...." )
Lieber mit Odin in Walhalla saufen , als mit Jesus im Himmel flennen !
Bild
Mike38239
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 18:32

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 13. Apr 2018, 13:37

ACHTUNG
die G1 - G4 braucht man aber nur so lange würfeln bis die nächste stufe frei ist.
das geht in den unteren stufen schon mit sehr wenigen würfen
wenn man dann G5 auswürfelt (so 8-11 mal - ist etwas unterschiedlich je Waffe oder komponente)
erhält man dann IMMER 100% der möglichen Werte.

Damit braucht man nur sehr wenig material um G5 freigeschaltet zu bekommen.
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1507
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon gwydion [RoA] » Fr 13. Apr 2018, 14:43

Mike38239 hat geschrieben::D Tja , das alles teurer geworden ist äußerte ich auch schon mal . Nu ja und dann kamen auch diese Sprüche ,das es von allem ja so viel mehr gäbe .
Verdammt und trotzdem ist es teurer und ich muss mehr Gelumpe sammeln . :shock:
Früher bin ich losgezogen , hab mir Material für 5Würfe Grad 5 gesammelt und gut war (ich war zufrieden)
Heute muss ich ja den Dreck für Grad 1-4 auch noch mit bringen , verbessert ? Na klar doch ! :lol:
(Wetten jetzt kommt :"Du bekommst aber viel besseres als vorher ...." )


Vielleicht kommst Du mal vorbei und wir gehen das mal konkret durch. "Früher", wenn ich ne Waffe oder irgendwas pimpen wollte, war das teilweise eine Aufgabe von mehreren Tagen (bzw. Abenden). Heute ist das regelmäßig ne Frage von 1-2h.
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Nimrod80 » Fr 13. Apr 2018, 14:57

Funkioniert das Inara.cz Tool eigentlich auch bei PS4?

muss ich jetzt solange pimpen bis ein Haken kommt, oder reicht die Freischaltung zur nächsten Stufe...
Benutzeravatar
Nimrod80
Luftschleusenputzer
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 14:38

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon gwydion [RoA] » Fr 13. Apr 2018, 14:58

Freischaltung nächste Stufe. Auf Grad 1 regelmäßig nur 1 Wurf

Inara funktioniert theoretisch Plattformunabhängig - nur wirst Du deine Logfiles vermutlich nicht direkt uploaden können, ergo immer schön Materialen selbst eintragen .... das ist schon lästig ...

Aber auch da gibt's ne Abhilfe!

Vergiss die Konsole und spiel aufm Rechner. Ist eh viel geiler.

#RoAhilft
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2410
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Grad 5 erreichen ohne G 1-4?

Beitragvon Tinvanno [RoA] » Fr 13. Apr 2018, 15:03

Grad1-4 Mats fallen doch als Müll beim Suchen von Grad5 Mats ab. Dazu muss man auch nicht mehr nachsehen was man nicht braucht. Einfach immer rein ins Lager bis voll ist. Ich sehe keinen Mehraufwand Grad 5 Module zu pimpen. Nein im Gegenteil. Ich weiß, was ich für Material brauche um den besten Roll zu bekommen.

Letzte Woche erst habe ich in ca. 10-12 Stunden Spielzeit eine komplette Chief gepimpt. Bis Anschlag. Vor 3.0 hätte das 2-3 Wochen benötigt für halbwegs gute Rolls.
Benutzeravatar
Tinvanno [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2252
Registriert: So 7. Jun 2015, 17:26

Nächste

mlm

Zurück zu Engineering, Crafting & SRV-Mining

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de