Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: the Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Do 17. Mai 2018, 07:52

Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Eigentlich befinde ich mich jetzt zur Zeit in einer Schaffenspause aber manche Dinge lassen einen Streiter für Wahrheit und Gerechtigkeit dann doch nicht so einfach ruhen.

Ich hatte gestern mal wieder das Vergnügen in Wyrd zu später Stunde einer Kopfgeldjäger Schwadron ( copyright Akuma Tebori .... ich borge mir das mal weil es klingt so schön martialisch ) zu begegnen und mich ein wenig mit dem Anführer Hermodt zu Unterhalten .
@naranek es ist ausgesprochen unhöflich eine Unterhaltung durch permanentes interdicten zu stören .....sorry Hermodt wenn dadurch die Antworten etwas verzögert waren es tippt sich so schlecht :-)

Die in dieser Unterhaltung zur Sprache gekommen im Themen stehen in so krassen Gegensatz zu den tatsächlich gelebten Tatsachen aus nachstehendem Ereignis dass ich das mal subjektiv / Objektiv beleuchten muss.

Was war geschehen?
Besagte Kopfgeldjäger Schwadron ( 4er Wing ) ist in Wyrd unterwegs auf der Suche nach Kopfgeldern ( erschließt sich aus dem Namen ja von selbst ) Commander Gwyd ( RoA) wird gezogen , massiv beschossen, aktiviert crimes und entkommt.

Soviel zum eigentlichen Hergang.
Nun stelle ich bei meiner morgendlichen Lektüre fest dass dieser Vorgang unter der Verwendung von Bildmaterial und markigen Sprüchen über angebliches Fehlverhalten etc ... federführend natürlich wieder mal von Akuma Tebori ... durch verschiedene discords und andere Kanäle getrieben wird.

Hier mal eine Sichtweise die ein wenig hinterfragt.

1. Çrimes können nur aktiviert werden wenn man in dem besagten System keine Kopfgelder hat also clean ist. Das könnte man möglicherweise ändern wenn der Kopfgeldjäger Wing einem Kopfgeld Scanner dabei hätte .... eigentlich ein Basis Werkzeug für Bounty Hunter . Komischerweise vergisst den interdictor ja auch keiner. Das mag daran liegen dass er keinen Booster platz blokiert .
Somit lässt das nur den Schluss zu das der RoA Commander zum fraglichen Zeitpunkt nicht gesucht war und somit kein relevanter Grund vorgelegen hat ihn zu ziehen.

Erstes vergehen und Fehler der bbfa !

2. Als ich in dem Gespräch gestern fragte warum ein Wing aus vier Schiffen ein angeblich wehrlos geschossenes gegnerisches Schiff ( drives und Fsd down ) nicht einfach ausradiert bekam ich zur Antwort
" wir wollten keine Notority kassieren "  und " wenn wir ( BBFA) das ( crimes)  machen würden würde es mit Bild und Ton in allen discords breitgetreten.
Dass diese Vorhaltung auf reichlich wackligen Beinen steht wird schnell klar wenn man sich überlegt werden hier gerade angefangen hat irgendwelche Säue durchs Dorf zu treiben.
Ein RoA Wing der in derselben Situation gewesen wäre hätte sich bei dem Gedanken an einen Notority Wert eben nicht eingenässt sondern durchgezogen und dem Gegner den Rest gegeben.
Wenn der bbfa ihre weiße Weste beim Ziehen von nicht gesuchten Gegnern ( man beachte den Widerspruch an sich ) wichtiger ist als der Abschluss darf sie sich hinterher auch nicht beklagen wenn sie den Gegner entkommen lässt.
Notority ist ausgesprochen unangenehm für uns wahrscheinlich mehr als für euch und keiner hat sie gerne was mich zu Punkt drei führt aber erstmal :

Zweiter Fehler der bbfa den Gegner nicht zu finishen

3. Wer die Früchte des neuen C&P Systems genießen möchte muss auch in Kauf nehmen gelegentlich auf ein paar Kernen herumkauen zu müssen.
Das ein halbwegs fähiger Commander jederzeit in der Lage ist einen Gefecht mit vier Gegnern aus dem Weg zu gehen brauche ich wohl niemanden zu beweisen dass schaff sogar ich und ich bin der schlechteste Pilot der Galaxis.
Wir nehmen uns genauso das Recht heraus wie ihr Notority nach möglichkeit zu vermeiden . Wenn also Gwyd im Angesicht der vermeintlichen Vernichtung crimes aktiviert um seinen Mörder zu brandmarken und es somit seinen Kollegen ermöglicht Rache zu nehmen ohne Notority fürchten zu müssen kann man sich wohl schlecht darüber aufregen. Jeder nutzt das C&P eben so gut er kann.

Dritter Fehler der BBFA ....C&P ist kein Wunschkonzert und wirkt in beide Richtungen.

Jetzt kann man sich natürlich heroisch in die eigene Brust werfen und sagen die bbfa benutzt den crime Schalter nie ( hüstel ) und deswegen kann man bei Gefechten mit ihr gar keine Nototity bekommen .

Doch das ist ein Trugschluss man kann sich keineswegs sicher sein bei einem Angriff auf ein bbfa Schiff nicht mit dem Problem crimes konfrontiert zu werden. Das muss noch nicht mal absichtlich passieren aber trotzdem hätte ich da genügend Beispiele eines gerade mal zwei Tage alt ( snowman ich glaube dir es war ein Versehen ) .
Einen glaubwürdigen Sturm der Entrüstung kann man eigentlich nur entfachen wenn man zu 1000 % sicher sein kann selber nicht betroffen zu sein
@Hermodt wenn du dich an unsere Unterhaltung gestern erinnerst empfinde ich auch dass es eine Art von Scheinheiligkeit die Du bei uns so kritisiert hast.

Alles in allem kann man sagen das die bbfa ein Verbrechen begeht indem sie einen nicht gesuchten Commander in Überzahl zieht , ihn nahezu vernichtet und den  dann aus Angst wegen eines lächerlichen kurz Eintrags laufen lässt .

Da kann man sich höchstens über sich selbst ärgern meine Herren....
Uns wäre sowas definitiv nicht passiert.

Ps ..... im Zug diktiert und keine Lust auf Korrektur ... Beschwerden an Google

Euer
Jerry Cotton
Schlechtester Pilot der Galaxis
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 833
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Matz Inger » Do 17. Mai 2018, 08:02

...also um deinen Beitrag mal zu kürzen, heißt das im Kern, dass ein RoA "Crimes on" hatte, richtig?


Gruß
Matz Inger

edit: Wegen Kasus-Fußtritt...:-)
Zuletzt geändert von Matz Inger am Do 17. Mai 2018, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Matz Inger
Transportpilot
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 26. Mai 2016, 13:24
Wohnort: NRW

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon gwydion [RoA] » Do 17. Mai 2018, 08:06

Ich fands ja schon süß was das direkt wieder für einen Sturm der Entrüstung ausgelöst hat ...

Da flieg ich in Ruhe durch Wyrd auf der Suche nach nem 1v1 ... clean wie ein Baby Arsch, auch ein KWS hätte nichts anderes hervor gebracht aber egal ... doch da lungern nur uninteressante Ziele rum. Und Akuma. Umkreise ihn 3x im SC, er ... parkt an der Sonne. Schön geschützt.
Ok, sein gutes Recht.

Später ...

Die BBFA Kopfgeldjäger Schwadron ist komplett. Hermodt zieht mich, Nr. 2 direkt im Schlepptau, Feuer. Ich lasse die Waffen hin, flieg n paar Kreise und warte ab ob die Synapsen greifen. Nr. 3 droppt rein ... guckt sich das Spiel kurz an und feuert dann auch. Ich kreise weiter. Nummer 4 droppt rein, guckt nicht, feuert. Synapsen wohl mit akuter Fehlfunktion, oder vom Jagdtrieb überrollt. Hab mir das dann noch kurz angeschaut und mich gegen Wegspringen entschlossen. Gut Jungs, wenn ihr mich trollen könnt, kann ich euch auch trollen :mrgreen: - leider haben se mich nicht abgeschossen, dann hätte ich noch mehr gelacht :sm2:

Fand das niedlich, dass Saar-Kai sich dann direkt gemeldet hat "Hättest Crimes nicht on schalten müssen, ich hab den Jungs gesagt dich nicht zu zerstören" Als ob mich das interessieren würde ob ich platze oder nicht :sm2: - im Gegenteil, ich habs ja sogar drauf angelegt.

Grob zusammengefasst ist also nichts passiert, es ist niemand zu Schaden gekommen, aber direkt einen Scheinheiligen Proteststurm entfachen, weil der böse RoA in einem "Wingfight" crimes angemacht hat - Wingfight ist also immer dann, wenn man selbst in nem Wing ist, richtig Akuma? :sm41:

Ich glaub ich troll euch jetzt öfter ...
Zuletzt geändert von gwydion [RoA] am Do 17. Mai 2018, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3064
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Tinvanno [RoA] » Do 17. Mai 2018, 08:07

Tja es sind und bleiben halt Muttis Lieblinge aus Alrai. Richtige Männer hätten Gwydion pulverisiert ohne wenn und aber. Aber der ...wing ist sich zu fein mal richtig Blut zu lecken. Man könnte ja graue Haut und gelbe Augen bekommen. Und dann vergessen die Frisöre noch ihre Scheren. Was für eine schlechte Vorbereitung.
RoA Minenleger Nr.1
NEXT ist RoA
Massenmörder im All
Only Highskillweapon
Benutzeravatar
Tinvanno [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 2538
Registriert: So 7. Jun 2015, 17:26

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Tomski [BBfA] » Do 17. Mai 2018, 08:14

Ich sehe schon, es ärgert wohl schwer wenn ne Rechnung nicht aufgeht...

Fazit: RoA fliegen mit CRIMES ON wenn ernst wird und möglich ist...

...gut zu wissen. ;)
Grüßle aus dem Badischen
TOMSKI [BBfA]

Bild
BBfA-Discord
BBfA-Webseite
BBfA-Youtube-Channel
Benutzeravatar
Tomski [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1379
Registriert: Do 8. Dez 2016, 10:49

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon the Engineer » Do 17. Mai 2018, 08:16

Tomski [BBfA] hat geschrieben:Ich sehe schon, es ärgert wohl schwer wenn ne Rechnung nicht aufgeht...

Fazit: RoA fliegen mit CRIMES ON wenn ernst wird und möglich ist...

...gut zu wissen. ;)



die BBfA zieht zu Viert CMDR ohne Kopfgeld und beschiesst sie ....

...gut zu wissen. ;)
Bild
Benutzeravatar
the Engineer
Moderator
 
Beiträge: 1412
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 10:39

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Jerry Cotton [RoA] » Do 17. Mai 2018, 08:19

Herrlich da verfasse ich regelmäßig jede Woche einen langen Text und wenn der der BBFA mal nicht passt wird einem gleich unterstellt dass man ihn ja nur geschrieben hat weil man so unglaublich betroffen wäre .


Und vor allen Dingen sehr bezeichnend dass niemand hier auf die objektiven Aspekte eingeht sondern nur die üblichen Plattitüden kommen .
Die Phrasen Schubladen scheinen ja gut geölt zu sein bei euch :sm12:
Benutzeravatar
Jerry Cotton [RoA]
Staffelführer
 
Beiträge: 833
Registriert: So 13. Aug 2017, 09:19

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon gwydion [RoA] » Do 17. Mai 2018, 08:24

Das nennt man wohl Salzgrube :sm12:

@Tomski - du hast das fast richtig erkannt. ich hab die Crimes in voller Absicht eingeschaltet. Ich hätte natürlich auch einfach waken können. Aber wozu. Eure Scheinheiligkeit auflodern lassen ist doch auch mal wieder nett :sm45:

RoA der Herzen
Benutzeravatar
gwydion [RoA]
Flottenführer
 
Beiträge: 3064
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 09:54
Wohnort: Neuss

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Very Peaceful » Do 17. Mai 2018, 08:44

Mich interessiert viel mehr warum man den nicht einfach abgeknallt hat ??

Der war doch quasi schon tot wie auf dem Präsentierteller !!
Very Peaceful
Kadett
 
Beiträge: 96
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:53

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Chabis [BBfA] » Do 17. Mai 2018, 08:48

RoA fliegt mit Crimes on. Wollten sie die BBfA Trollen? Ja.
BBfA ziehen auch nicht Wanted CMDR. War der besagte CMDR auf der BBfA KOS Liste? Ja.

Ist sonst was wichtiges passiert? Denke nicht.
Bild

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - CMDR CHABIS [BBfA] - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

BBfA
Inara
Facebook
Benutzeravatar
Chabis [BBfA]
Flügelmann
 
Beiträge: 321
Registriert: So 24. Mai 2015, 14:29
Wohnort: Alrai / Bounds Hub

Nächste

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tesladriver [UGC] und 3 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de