Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: the Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 18. Mai 2018, 13:37

zuerst hier gehts nicht um das C&P system.
es geht hier schlicht darum das gwyd in der sekunde kurz bevor er abgeschossen wird noch einen schalter umlegt um den jägern aus frust nochmal richtig eins reinzuwürgen was jeder regel eines zusammenspiels trotzt.
dies zu dokumentieren und zu archivieren ist auch viel wertvoller als der eigentliche abschuss, denn nicht alle denken so wie hier in diesem thread dargestellt.
die lawful pvp community hat sich gestern darüber schlapp gelacht und bitte verschont mich jetzt mit falschaussagen welche 3 cmdr sollen das denn sein fast die hälfte der Gruppen in der UCC (450 PvPer) gehören dazu.
Gwydion bzw. die RoA reihen sich hiermit direkt in die gruppe von david187 und stephandefcon ein, deren inhalt es ist so nerfig wie möglich die andren pvper zu trollen (mit station ganking und ähnlichem) - glückwünsch dazu :daumen:

was das andre betrifft. die rationale frage wegen crimes on off.
wir hatten vor einigen monaten eine große besprechung wo wir mit diesen vorschlag an FD herantreten wollten.
crimes.PNG
crimes.PNG (172.99 KiB) 149-mal betrachtet

somit wäre es adhoc sichtbar gewesen das ein cmdr die crimes on oder off hat. alle waren dafür von TT angefangen bis zur BBfA.

im zuge dieser besprechung haben sich folgende regeln rauskristallisiert und die werden zur zeit von fast allen pvpern so gut eingehalten das die weitergabe an fd nicht mehr notwendig erscheint.
nomads, continuum, bbfa, rsm, wow usw. halten sich strikt daran was auch mit ein grund für die guten kämpfe im open in den letzten wochen war.
CrimesRegeln.png
CrimesRegeln.png (34.97 KiB) 149-mal betrachtet


sollte es mal ein cmdr vergessen haben (ist auf beiden seiten vorgekommen) genügte ein hinweis im local chat und der schalter war aus.

ich kann nur jedem im hintergrund mitlesenden PvPer ans herz legen sich an diese Regeln zu halten so werden wir alle auch den meisten spaß im game haben.

and die roa ich bin schon gespannt ob jetzt 2-5 oder 10 von euch schreiben. -dann mal los.

ach ja nachtrag: die roas waren bei allen diesen besprechungen und beschlüssen nicht dabei. sie hatten wochen zuvor einen rage quit aus dieser runde hingelegt weil es eben nicht so einfach ist seinen standpunkt zu vertreten wenn man nicht eine horde im rücken hat und seine argumente mal rational und objektiv durchsetzen muss in diskussionen auf augenhöhe.
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1727
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon ccommander81 » Fr 18. Mai 2018, 13:49

Jetzt könnte man aber sagen, dass Gwyd eben gerade nicht gegen diesen Konsens verstoßen hat, denn solange es noch ein 1vs1 zu sein schien hatt er ja Crimes Off und erst eingeschalten, nachdem das nicht mehr so war. Es war dann nämlich, weder ein Wingfight, noch ein 1vs1 und erst recht kein BountyHunt.
Benutzeravatar
ccommander81
Flügelmann
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 18. Mai 2018, 13:52

mit nichten es waren mehrere roa (bzw. verbündete (rsm)) im supercruise in der nähe als wir ihn gezogen haben. wir gingen von einem wingfight aus. vorsicht bei gegenbehauptungen die wahrheit spricht wie immer für sich selbst.
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1727
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon ccommander81 » Fr 18. Mai 2018, 13:59

Dann hat dieser Vorfall meines Erachtens aufgezeigt, dass Euer-Clan-Konsens eine klare Definition braucht, ab wann ein Wing-Fight vorliegt.

Aus meinen Erfahrungen aus anderen Onlinegames führen solche selbst gesteckten Regeln/Absprachen immmer wieder zu Mißverständnissen und Problemen.
Wie geht Ihr z.B. von der BBFA denn mit Clan-bbzw PVP Spielern um, die sich nicht diesem Konsens verpflichtet haben?
Benutzeravatar
ccommander81
Flügelmann
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 18. Mai 2018, 14:04

die einzigen die sich in den letzten wochen nicht daran gehalten haben und uns sind sicher an die 100 pvper in summe begegnet von sehr vielen clans und lawful und outlaw spielweise waren
harry potter, der wing um stefandefcon und nun gwyd.
diese werden von allen, die diesen regeln zugestimmt haben, ignoriert sobald es klar ist das sie absichtlich das zusammenspiel torpedieren.
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1727
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Luchslistig » Fr 18. Mai 2018, 14:06

Akuma Tebori [BBfA] hat geschrieben:.... wir gingen von einem wingfight aus. vorsicht bei gegenbehauptungen die wahrheit spricht wie immer für sich selbst.


Naja, wenn du jemanden ziehst, siehst du, ob er sich in einem Wing befindet....
Gwyd war wohl in keinem.....
Du sehr wohl....
Also hat CMDR ccommander81 das schon richtig erkannt
Benutzeravatar
Luchslistig
Moderator
 
Beiträge: 5847
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 22:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Frantz f. Assissi [RoA] » Fr 18. Mai 2018, 14:10

Wichtige Info: Die ROA sind heute bis Montag auf Clanparty.

Unsere Presseabteilung steht daher erst frühestens am nächsten Mittwoch zur Verfügung.

Danke für euer Verständnis
Eure Heiligkeit
Fast beliebtester ROA
Titanwing-Sieger-Besieger
Letzter Platz beim Sackhüpfen am Brenner
Frauenschwarm und Süßholzraspler
ROA - deR cOolste ClAn der Welt
Wer uns Ernst nimmt, ist selber Schuld
Frantz f. Assissi [RoA]
Flügelmann
 
Beiträge: 326
Registriert: Do 22. Feb 2018, 14:48

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Luchslistig » Fr 18. Mai 2018, 14:15

Frantz f. Assissi [RoA] hat geschrieben:Wichtige Info: Die ROA sind heute bis Montag auf Clanparty.
Unsere Presseabteilung steht daher erst frühestens am nächsten Mittwoch zur Verfügung.
Danke für euer Verständnis


Das wäre dann der richtige Aufreger, anstatt dieses geplänkel hier :D

Lasst es euch gutgehen :sm25:
Benutzeravatar
Luchslistig
Moderator
 
Beiträge: 5847
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 22:36
Wohnort: Bergisches Land

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Akuma Tebori [BBfA] » Fr 18. Mai 2018, 14:21

dann viel spaß auf der party Luchslistig [RoA]
schöne grüße in die nette runde und trinkt ein bier auf mich :sm25:

und nun
:sm15:
Benutzeravatar
Akuma Tebori [BBfA]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1727
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 23:14

Re: Die freie Presse" der Aufreger der Woche"

Beitragvon Luchslistig » Fr 18. Mai 2018, 14:24

Akuma Tebori [BBfA] hat geschrieben:dann viel spaß auf der party Luchslistig [RoA]



Wer nichts weiß, glaubt alles ! :sm2:
Benutzeravatar
Luchslistig
Moderator
 
Beiträge: 5847
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 22:36
Wohnort: Bergisches Land

VorherigeNächste

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KOLUMBUS und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de