2mal gemordet und keine Notoriety

Die Rubrik speziell für unsere PvP-Spieler. Kampfberichte, Fittings und allgemeine Diskussionen rund um das Thema können hier gepostet und diskutiert werden.

Moderator: the Engineer

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon ccommander81 » Do 17. Mai 2018, 16:13

Hallo Commanders,

ich habe gestern Abend die letzte Gelegenheit genutzt, um das heute ausgelaufene CommunityGoal in Veroklist zum Bau eines Sklaven-KZs zu sabottieren. Ziel war es vor Ort die Sklaven aus Handelsschiffen zu befreien und Ordnungshüter zu "vertreiben". Zu diesem Zweck habe ich meine "Black Flag" mit Hatchbreaker-Limpets ausgestattet und cruiste im System herum.

BlackFlag1.jpg
Die Black Flag auf Pirsch


Zunächst hatte ich ein paar kleine Geplänkel mit Cobras, deren Laderaum sich aber nach dem Öffnen leider als leer herausstellten. Nachdem mir die Commanders glaubhaft versicherten auch keine Kopfgelder für das CG einzusammeln, zeigte ich Herz und ließ sie ziehen.

Es folgten zwei sehr spannende Kämpfe jeweils gegen ein und den selben Commander in einer FDL. Diese war als Highlight u.a. mit Flechettes bewaffnet und konnte auf diesem Weg durch meinen Schild hindurch meine noch nicht ausgebaute Hülle ordentlich beschädigen. So musste ich beim ersten Duell mit ca. 10% Hülle highwaken. Nachdem sich im zwischenzeitlichem Gespräch herausstellte, dass wir für die selbe Sache kämpften, betrachtete der Commander wohl das zweite Duell eher als Training und ließ mich mit 7% am Leben :sm25: . Dennoch war für mich bereits im 2. Gefecht eine Lernkurve zu erkennen und wenn meine Hülle nur doppelt so stark gewesen wäre, hätte das durchaus auch anders aussehen können.
Einige Minuten später sollte es dann endlich soweit sein, mein erster sauberer PVP-Abschuss im Open.
Ich interdictete eine FDL. Dass der Protagonist zunächst mit einem Low-Wake versuchte das Weite zu suchen, ließ mich innerlich meine Hände reiben. Nur innerlich, denn dafür war physisch keine Zeit, schließlich musste ich ihn ja sofort nochmals interdicten. Nach nichtmal 2 Minuten war der Drops gelutscht und ich zog mein Bowieknife um die erste schöne Kerbe neben mein Amaturenbrett einzuritzen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, wie praktisch es war unter der Kerbe noch genug Platz für die folgende Textchatnachricht "Huerresohn" des Gefallenen gelassen zuhaben.
Interessanterweise wurden für den Mord lediglich 5100 Credits Kopfgeld auf mich ausgesetzt. Einen Notoriety-Eintrag erhielt ich auch nicht. Dabei hatte der Commander weder ein Kopfgeld in diesme System noch gehörte er einer Power an... seltsam.

Nachdem Aufmunitionieren und vorsorglichem Begleichen der 5100 credits Kopfgeld zog ich noch eine Vulture. Mittlerweile treffe ich sogar mit der einzelnen 3erPlasma hin und wieder und so dauerte es auch in diesem Fall nicht allzu lange. Eigentlich wollte ich den Piloten mit ca. 7% ziehen lassen. Leider gelang das nicht. Ich vermute, er war durch den Plasmabeschuss und das Aufladen seines FSDs überhitzt, so dass sich die letzten 2 Prozent von selbst erledigten.
Das Video dieses Vorgangs gibts hier: https://xboxclips.com/ccommander81/0907 ... 3dc47376e9
Die zweite Kerbe habe ich mal nicht so tief eingeritzt. :)


Auch hier war es wieder seltsam, mit Hinblick auf die Bestrafung. Wiederum erhielt ich nur 5100 credits Kopfgeld und keine Notoriety.
Warum ist das so? Der Commander war, wie auch im Video zu sehen ohne Kopfgeld im System und ohen Zugehörigkeit zu einer Power.
Das Kopfgeld war übrigens direkt an das Imperium anstatt die Minorfraktion dieses Strafkoloniesystems zu bezahlen. Am System kann es aber wohl auch nicht liegen, schließlich bezahlte mir eine Griefer FDl am Vortag noch 2/3 meiner Versicherungssumme für den Mord an mir.

Ich kann es mir nicht erklären.

Abschließend will ich der möglicherweiße hier aufflammenden Diskussion, ála: "Du hast Noobs abgeballert und darauf bist Du stolz?" , noch vorgreifen. Ja, die Gegnerschifffe waren offensichtlich unterlegen und die Commanders PVP unerfahren, aber irgendwann wollte ich nun auch mal die Kerben ritzen. Die bisherigen auf Augenhöhe-Duelle gingen halt noch nie bis zum Platzen und ich denke eine Attacke gegen Kampfschiffe ist wohl immer legitim.
Im Übrigen, schwätzte ich dann noch mit dem "Huerresohn"-Commander ein wenig und erklärte ihm, wie eer das nächste mal ganz easy flüchten kann. Es gab ein shakehands und jetzt ist er auch in meiner Freundesliste.

Nach diesem Abend konnte ich jedenfalls meine versiffte "Black Flag" ruhigen Gewissens auf ihr versifftes Landepad (siehe Bild) einparken und fühlte mich ein Stück weit im PVP angekommen.

BlackFlag2.jpg
Black Flag zur Nachtruhe ins Punkernest
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Der Ambergauer [UGC-X] » Fr 18. Mai 2018, 12:34

Hallo,

die letzten 2% verlor er nicht aufgrund von Hitze sondern aufgrund Deines Streiframmers ( wie die 8 Prozent zuvor auch ). Das erklärt auch, warum Du keinen Notority erhalten hast. Offenbar gibt es den nur, wenn man jemanden mit Waffeneinwirkung platzen lässt.


Grüße vom Ambergauer
Bild
Der Ambergauer [UGC-X]
Staffelführer
 
Beiträge: 634
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 07:45
Wohnort: Bockenem

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Frantz f. Assissi [RoA] » Fr 18. Mai 2018, 12:39

Stimmt!
Eure Heiligkeit
Titanwing-Sieger-Besieger
Letzter Platz beim Sackhüpfen am Brenner
Frauenschwarm und Süßholzraspler
ROA - deR gOAilste Clan der Welt
Frantz f. Assissi [RoA]
Transportpilot
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 22. Feb 2018, 14:48

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon ccommander81 » Fr 18. Mai 2018, 12:42

Der Ambergauer [UGC-X] hat geschrieben:Hallo,

die letzten 2% verlor er nicht aufgrund von Hitze sondern aufgrund Deines Streiframmers ( wie die 8 Prozent zuvor auch ). Das erklärt auch, warum Du keinen Notority erhalten hast. Offenbar gibt es den nur, wenn man jemanden mit Waffeneinwirkung platzen lässt.


Grüße vom Ambergauer


Also der Streiframmer brachte ihn von ca. 10% auf 2% und dann platzt er plötzlich nachdem er noch einen kurzen Moment mit 2% rumdümpelt.

Und dass das der Grund ist bezweifle ich, weil kurz davor war ja der Vorfall mit der Fer De Lance, wo ich auch keine relevante Bestrafung erhielt.

Oder hatte ich der am Ende auch den Todestoß per Rammen gegeben... :? So 100%ig würde ich das jetzt nicht mehr ausschließen.

Dass ich diese Spieler ermordet habe, stellte ja das System auch fest. Sieht man ja auch im Video: Kopfgeld für Mord an Spieler erhalten. Aber das waren eben nur 5200 (im Post hatte ich 5100 geschrieben) credits und es gab keine Notoriety. Es wurde also nicht als ein "Rammunfall" gewertet. Ist schon seltsam.
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Der Ambergauer [UGC-X] » Fr 18. Mai 2018, 13:00

Schau das Video nochmal genau mit Ton an ( im Zweifel auch laut ) und du wirst feststellen, dass es zwei Rammer gab.


Grüße vom Ambergauer
Bild
Der Ambergauer [UGC-X]
Staffelführer
 
Beiträge: 634
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 07:45
Wohnort: Bockenem

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon ccommander81 » Fr 18. Mai 2018, 14:39

Tatsächlich, beim Umlenken nochmal touchiert.

Und hier ein passender Beitrag aus dem UK-Forum. https://forums.frontier.co.uk/showthrea ... tions-quot

Es liegt offenbar tatsächlich am Rammen. Die hatten diese Mechanik wohl explizit für Rammvorfälle in der Nähe von Sternenhäfen gedacht gehabt. Aber offenbar spielt die Nähe zu eine Sternhafen keien Rolle aktuell. Ich habe also sozusagen unbewusst eine Art Exploit genutzt, um die Notoriety zu umgehen. Und das dann auch noch 2mal hintereinander. Da müsste aber FD nochmal nachbessern. Das ließe sich ja beinahe in jeder zweiten Situation so bewerkstelligen, dass der Todesstoß durch Rammen erfolgt.
Leider hatte ich bei dem ersten Kill mit der FDL zu spät auf die Videocapture gedrückt. Ich weiß da nicht mehr sicher, ob ich nicht auch gerammt hatte. Möglich wäre es aber, dass ich da auch so aufgelaufen bin.
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Mike38239 » Fr 18. Mai 2018, 14:53

Na wenn Du der Rammkönig bist , solltest du dein Schiff vielleicht umbenennen in "Rostiger Pflog ", den du deinen Gegnern rein rammst ! :lol:
Lieber mit Odin in Walhalla saufen , als mit Jesus im Himmel flennen !
Bild
Mike38239
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1237
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 18:32

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon ccommander81 » Fr 18. Mai 2018, 15:18

Mike38239 hat geschrieben:Na wenn Du der Rammkönig bist , solltest du dein Schiff vielleicht umbenennen in "Rostiger Pflog ", den du deinen Gegnern rein rammst ! :lol:


Gute Namensidee, aber ein Rammkönig zu werden war gar nicht meine Absicht. :D
Benutzeravatar
ccommander81
Transportpilot
 
Beiträge: 178
Registriert: Di 17. Apr 2018, 14:35

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Darth Vater » Sa 19. Mai 2018, 13:25

Du kannst echt froh sein, dass es FDev noch nicht geschafft haben, E:D 17.4 - Spacelegs auszurollen! Du würdest auf dem Landepad Dein Schiff nicht finden! :sm2:

Ansonsten echt cool!
Benutzeravatar
Darth Vater
Staffelführer
 
Beiträge: 926
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 22:30

Re: 2mal gemordet und keine Notoriety

Beitragvon Gunny[UGC] » Sa 19. Mai 2018, 18:21

Darth Vater hat geschrieben:Du kannst echt froh sein, dass es FDev noch nicht geschafft haben, E:D 17.4 - Spacelegs auszurollen! Du würdest auf dem Landepad Dein Schiff nicht finden! :sm2:

Ansonsten echt cool!


zu tief in den boden gerammt beim landen? ;)
Greets,
Gunny [UGC]

Bild
Benutzeravatar
Gunny[UGC]
Flottenführer
 
Beiträge: 2687
Registriert: Do 25. Dez 2014, 22:27
Wohnort: Wiener Neustadt

Nächste

mlm

Zurück zu Player vs. Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Reaser [RoA] und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de