Was weiß ich denn, wohin...

Eure Berichte zu den Entdeckungsreisen haben nun einen eigenen Bereich.

Moderatoren: Rabbit-HH, klein Meme, Irrstern

Anzahl(1): 5.00 5.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Fr 13. Jul 2018, 21:26

Ben Wolf Romach hat geschrieben:Toller Bericht. Danke. So ein schickes Tracking bekomme ich mit Excel nicht hin :-)
Fly save


Meinst Du meinen Routenverlauf?
Das geht wirklich am leichtesten im zusammenspiel mit EDDISCOVERY und EDSM.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5131
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Sa 14. Jul 2018, 09:24

Nachtrag zum System Nr.61.
In meiner Schlaftrunkenheit beim Bericht verfassen ist mir total entgangen, daß ich dort auch noch den M-Stern A2 näher in Augenschein nahm.
Sein metallischer Ring erstreckt sich von 528.260 KM bis 1.831.607 KM und ist trotz der Nähe zum Stern sehr dunkel.
Bild
Bild
Bild
Bild
Hier sieht man den Brocken nur deshalb, weil die Scheinwerfer meines Schiffs darauf gerichtet sind.
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier auf dem Bild (nicht) zu sehen ist der Gasriese Klasse IV A2A welcher um den M-Stern kreist. Es ist einfach zum Haare raufen, wie falsch das Licht berechnet wird...
Bild

Den verdammten weißen Zwerg erkennt man dagegen schon aus großer Entfernung.
Bild


Und was ich auch noch vergaß zu erwähnen:
Im letzten System BLUE EAEWSY AA-A H66; es ist Nr.63; bin ich noch nicht mit dem Scan durch gewesen, sondern habe noch etliches vor mir.

Fly Safe
Kolumbus
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5131
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon Reaper N7 [EoT] » So 15. Jul 2018, 12:43

Coole Entdeckung mit dem großen Ring! :daumen:
Hatte auch schon viele aber leider waren etwa 50% dabei wo ich den Ring optisch nicht ausfindig machen konnte....trotz langer Suche....Bug?.....das war vor 3.1

Wünsch dir viele weitere tolle Entdeckungen :sm25:


Gruß
Reaper N7
Benutzeravatar
Reaper N7 [EoT]
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:59
Wohnort: Galactica

Re: Was weiß ich denn, wohin...

Beitragvon KOLUMBUS » Di 17. Jul 2018, 18:55

Inzwischen ist es mir gelungen, den ersten Schwung an Markierten Systemen komplett durchzu scannen.

Um den Rest auch anfliegen zu können, habe ich danach eine intensive Suche in der Galaktischen Karte durchgeführt.
Ein wenig erstaunt war ich danach schon.
Die Zählung der AA-A H Systeme im Sektor BLUE EAEWSY beginnt nämlich nicht mit 1, sondern mit der Nummer 7!
Alle Versuche dennoch ein System mit etwa BLUE EAEWSY AA-A H1, BLUE EAEWSY AA-A H01, BLUE EAEWSY AA-A H94 oder ähnliche Sucheingaben ergaben nichts. Interessant ist, daß bei der Eingabe von etwa BLUE EAEWSY AA-A H2 alle Systeme von 20 bis 29 angezeigt werden, aber eben kein System mit nur der ZWEI.

Das letzte von mir auffindbare System ist Nummer 93!

Das ergibt eine Gesamtanzahl von 87 AA-A H Systemen.

Noch habe ich nicht alle angeflogen, aber ich bin dabei.


Nun gut, kommen wir mal zum nächsten System Nr. 64, BLUE EAEWSY AA-A H70.
Dort war wohl wieder ich der Erste.
Bild
In dem System mit B-Stern habe ich alles gescannt, mich sonst aber nur kurz aufgehalten.


Das 65. System ist BLUE EAEWSY AA-A H59 und auch hier konnte ich mich als Erster finden.
Beinahe war ich enttäuscht, daß es hier nur einen einsamen B-Stern gab.
Bild

Zumindest wurde ich von ihm aber gut unterhalten.
Bild
Bild

Und dann ging es auch gleich weiter.
Bild


Ins 66. System, das war BLUE EAEWSY AA-A H73 und hier konnte Cmdr MARTIN HEDGES mal wieder vor mir seine Fußspuren setzen.
Drei BH gab es, und Finsternis.
Bild


Im 67. System, BLUE EAEWSY AA-A H21 bin ich als Erster angekommen.
Da es dort nur zwei BH gab, und nichts großartiges zu sehen, habe ich keine Bilder gemacht.


Weiter ging es nach BLUE EAEWSY AA-A H9, welches mein 68. System wurde. Cmdr GORDON MUZZELFLASH wurde hier als Erstentdecker genannt.
Und auch hier gab es zwei BH, aber ansonsten keinen wirklich schönen Ausblick.

System 69 ist BLUE EAEWSY AA-A H7 und sein Erstentdecker Cmdr FUGAZI_1.
Bild
Auch wenn es hier nicht viel zu sehen gab, die Systemkarte musste mal wieder sein.


Das 70. Sstem wurde wieder von mir erstentdeckt und ist BLUE EAEWSY AA-A H78.
Bild
Großartige Entdeckungen machte ich nicht. Und nach sovielen BH sind die fast schon ganz normal.


Weiter ging es mit dem 71. System, BLUE EAEWSY AA-A H71. Die Zahlengleichheit ist Zufall, auch die Tatsache, daß ich zuerst hier war, konnte vorher nicht eruiert werden.
Bild
Gefallen hat mir der M-Stern mit Ring, leider war es auch dort wieder sehr Dunkel... Darum nur das eine Bild.
Bild


System 72, BLUE EAEWSY AA-A H58 kann ich wohl auch zu meinen Erstentdeckungen zählen.
Zwei Wolf Rayet- und ein O-Stern dürfen sich dann doch als etwas Besonderes bezeichnen.
Bild
Bild
Bild
Hier ganz aus der Nähe.
Bild
Und etwas weiter weg.
Bild


Mit Nr. 73, BLUE EAEWSY AA-A H38 setzte ich die von mir erstentdeckte Systemreihe fort.
Hier waren es ein O- und zwei B-Sterne.
Bild
Bild
Bild


Das 74. System wurde ebenfalls von mir erstentdeckt und ist LUE EAEWSY AA-A H67.
Auch hier gab es zwei BH.
Bild
Bild

Hier musste ich dann; wie Anfangs schon erwähnt; die nächsten Systeme in der Galmap suchen und markieren.
Bild
Bild


Alsdann konnte ich zu dem 75. System, BLUE EAEWSY AA-A H87 aufbrechen.
Bild
Es ist zwar ein spektakuläres System, leider aber aufgrund der äußeren Umstände wieder sehr dunkel.

Hier habe ich mir nochmals meinen Kursverlauf der in dem Sektor angesehen, er ist nicht wirklich übersichtlicher geworden.
Bild
Bild
Bild

Noch chaotischer und verwickelter ist das nur in der Blase, wie man hier sehen kann.
Bild

Aktuell bin ich auf dem Weg nach BLUE EAEWSY AA-A H90. Mal sehen, wann ich dort ankomme.
Fly Safe
Kolumbus

Bild
Benutzeravatar
KOLUMBUS
Flottenadmiral
 
Beiträge: 5131
Registriert: So 11. Jan 2015, 10:40

Vorherige

mlm

Zurück zu Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de