Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Moderator: Irrstern

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon nepo » Fr 13. Jul 2018, 07:42

Hallo Leute,

gestern hat Mikrosoft bei mir zugeschlagen. Wenn ich jemanden treffe von denen, schlage ich zurück !!! :evil: :evil: :evil:

In den letzten Tagen hat "Winzigweich" bei mir mal wieder Updates 'raufgeladen. Gestern abend dann der große Knall,
BSOD 0xc000021a = Bootschleife, Windows kommt nicht mehr hoch.
Habe gestern im Netz (Tablet) noch ein bisschen geforscht und die bekannten "to do's" durchgeführt, ohne Erfolg.
chkdsk /f /r
sfc /scannow
disim /online /cleanup-image ...
(hab' ich jetzt nicht im Kopf) - kam zurück mit Fehler, sinngemäß "Windows PE kann das nicht"

Hat vielleicht jemand noch 'n Tipp für mich ?

Danke ! ... und Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon Skantate » Fr 13. Jul 2018, 07:52

Automatic Repair hattest du schon probiert?

To perform Automatic repair on Windows 8 computer follow these steps:

a) Insert the media such as (USB or DVD) and restart the computer.
b) Press F12 key (typically this is F12, but it can differ between computer manufacturers)and choose the drive that you inserted the installation media into.
c) Once the Windows Setup window appears, follow these steps:
d) Click Next and select Repair your computer.
e) You will then see a blue screen and an option to choose.

e) Choose the option Troubleshoot and select Advanced options.
f) You may choose Automatic Repair from Advanced boot option.


Gibt es eigentlich noch einen abgesicherten Modus bei Win10? Hätte sonst gesagt einmal hochfahren, sauber wieder runter und gut ist.
[EGEO]
Bild
Benutzeravatar
Skantate
Flügelmann
 
Beiträge: 376
Registriert: Di 9. Dez 2014, 11:03

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon SH4DOWM4K3R » Fr 13. Jul 2018, 08:26

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Benutzeravatar
SH4DOWM4K3R
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 09:51

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon Roan Shryne » Fr 13. Jul 2018, 08:28

Auf Youtube gibs einige Videos zu dem Thema wie man dieses Bug fixen kann. Habs selber zwar noch nie probiert aber Ich hab mal eines rausgekrammt:



Ps: Ich weiss was du meinst wenn WinDoof mal wieder aus der Reihe tanzt. Seid dem letzten "Funktionsupdade" habe Ich dauernd Probleme. Google Crome geht nicht mehr. Beim Hochfahren lande Ich manchmal einfach so um Bios statt auf dem Startbildschirm. Ne weile war die Starmenüleiste total verbugt und hat jeden 2te Systemstart nicht mehr reagiert und gelegentlich friert der ganze Rechner ein und zwar so das nur noch der Netzschalter hilft.
Bild
Benutzeravatar
Roan Shryne
Flügelmann
 
Beiträge: 490
Registriert: Do 1. Sep 2016, 13:05
Wohnort: Milchstraße

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon SH4DOWM4K3R » Fr 13. Jul 2018, 08:31

[quote="Roan Shryne"]Auf Youtube gibs einige Videos zu dem Thema wie man dieses Bug fixen kann. Habs selber zwar noch nie probiert aber Ich hab mal eines rausgekrammt:

Ist bei meinem Post Link Nr.2, aber doppelt hält besser.. :lol:
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Benutzeravatar
SH4DOWM4K3R
Luftschleusenkadett
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 09:51

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon nepo » Fr 13. Jul 2018, 10:20



Ja, die Videos habe ich auch gefunden. Video eins und zwei habe ich noch nicht probiert. Das war gestern zu spät.
Video drei habe ich probiert, hat nicht funktioniert. Befehl "disim" kam mit einem Error zurück (siehe Eingangspost) :( .
Die anderen beiden Videos werde ich heute abend testen.

@Skantate die Build-in-Funktion "automatic repair" habe ich probiert ohne Win 10-Stick oder CD (die muss ich erst suchen :roll: ),
hat natürlich nicht geholfen. Ich glaube aber die Build-In-Funktionen sind die gleichen, als wenn Du von CD startest und "Repair"
auswählst ... (glauben ist nicht wissen ! ;) )

Naja, Danke Euch erstmal, werde mein Glück heute aben versuchen :mrgreen:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon nepo » Fr 13. Jul 2018, 20:05

Kurze Rückmeldung zu meinem Problem: "Auf vorherige Version (bei mir 1709) zurücksetzen" hat funktioniert !

Na das ging ja nochmal, puhhh ... :sm31:

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon klein Meme » Fr 13. Jul 2018, 23:08

Du hast nicht zufällig das Programm "CCleaner" installiert?

Der Fehler besagt eigentlich das was mit Dateien nicht stimmt die allgemein für den Bootvorgang erforderlich sind und somit kein sicherer Start mehr möglich ist. Folge > Neustart > Neustart > usw...
Falsches Backup mit fehlenden notwendigen Dateien kann der Grund sein.
Oder ein Programm das Einfluss auf diese nimmt und/oder sie verändert. (Oder aber auch ein fehlerhaftes Update bzw. fehlerhafter Updatevorgang.)
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3061
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon nepo » Fr 13. Jul 2018, 23:28

klein Meme hat geschrieben:Du hast nicht zufällig das Programm "CCleaner" installiert?

Der Fehler besagt eigentlich das was mit Dateien nicht stimmt die allgemein für den Bootvorgang erforderlich sind und somit kein sicherer Start mehr möglich ist. Folge > Neustart > Neustart > usw...
Falsches Backup mit fehlenden notwendigen Dateien kann der Grund sein.
Oder ein Programm das Einfluss auf diese nimmt und/oder sie verändert. (Oder aber auch ein fehlerhaftes Update bzw. fehlerhafter Updatevorgang.)


Doch :sm46: , den CCleaner habe ich schon gefühlte 20 Jahre lang in Betrieb !

Tippe aber eher auf deine letzte Vermutung, fehlerhaftes Update bzw. Updatevorgang !

Hochfahren in den abgesicherten Modus hat geklappt. Habe dann über die Reparaturfunktion auf "vorherige Version"
zurücksetzen lassen. Mit der Version 1709 hat den wieder (warscheinlich, hab nicht alles getestet) alles funktioniert.
ISO der Version 1803 gezogen und das Update nochmal angestoßen.
Hmmmm, so, na warten wir mal ab ... Das Update hat ohne Probleme bis jetzt funktioniert. Werde jetzt nach und nach
alles durchtesten.

Was soll mit dem CCleaner eigentlich sein ?

Gruß nepo :sm1:
Bild
COMPETENT | TYCOON | RANGER | HILFLOS | === | OBERMAAT | VISCONTE |
Benutzeravatar
nepo
Geschwaderführer
 
Beiträge: 1692
Registriert: So 11. Okt 2015, 16:24
Wohnort: ... bei Berlin

Re: Windows 10 V1803 und Fehler 0xc000021a

Beitragvon klein Meme » Sa 14. Jul 2018, 03:10

Wenn du das Programm nutzt und den Registry Cleaner abschaltest/ungenutzt lässt sollte alles gut sein.
RegCleaner sind wie das tolle "Snake Oil". Soll den PC schneller machen (Registry im RAM soll NOCH schneller werden? Hmmmm.) und "optimieren", kann dabei aber auch einiges kaputt machen, wenn man nicht weiß was man da gerade tut.
Es gibt keinen Leistungszuwachs außer in homöopathischer Dosis und kann im schlimmsten Fall das Betriebssystem lahmlegen.

Die Frage kam deshalb weil solche Probleme oft von entsprechenden "Optimierungsporgrammen" herrühren können, die im System herumfummeln und/oder mit gewissen Updates zu Komplikationen führen können. Muss nicht sein, kann sein.

Aber wie schon erwähnt, es kann auch an einem fehlerhaft (vom OS) ausgeführten Update herrühren. :sm19:
BildBild
Benutzeravatar
klein Meme
Moderator
 
Beiträge: 3061
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 11:28
Wohnort: Überall und Nirgendwo


mlm

Zurück zu sonst. Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de