Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beiträge die nichts mit dem Thema Elite Dangerous zu tun haben.

Moderator: Ecodrive

Anzahl(0): 0.00 0.00 | Zum Kennzeichnen bitte anmelden

Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Inquisitor » Mo 6. Aug 2018, 18:30

Viele wird es freuen:

Heute in meiner lokalen Zeitung gelesen, dass Patrick Stewart für ne neue StarTrek-Serie ab demnächst wieder vor der Kamera steht. Ich hoffe wieder auf echtes StarTrek-Feeling, nicht diesen JJ Abrahms Lensflare-Haudrauf-Kinokram, der nach Nemesis (für mich der letzte richtige Startrekfilm) lief.
(Selbst bei Discovery kam bei mir nur bedingt StarTrek-Feeling auf... Ich mochte die Burnham nicht...)
Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.

Experte | Elite | Ranger | Konteradmiral | Prinz
Benutzeravatar
Inquisitor
Flügelmann
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:40

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Excelsior2000 » Mo 6. Aug 2018, 19:02

Verflixt, da warst Du schneller ;)

JJ Abrahms? Wer ist das? Hat der nicht mit den Schlümpfen gesungen? Wer hat dem Typen überhaupt nen Regiestuhl gegeben?
OK, das war unfair. Der Mann hat absolut Talent. Keiner seiner Star Trek (oder Star Wars) Filme hat etwas, an das ich mich
erinnern kann. Gänsehaut-Situationen, überliefernswerte Filmzitate... alles Fehlanzeige. Das muss erstmal einer schaffen. :P
Bild
Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde
Benutzeravatar
Excelsior2000
Flugschüler
 
Beiträge: 121
Registriert: So 28. Jan 2018, 18:33

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Inquisitor » Mo 6. Aug 2018, 19:13

Jep, so gehts mir auch... Ach was gibts in den alten Pre-Adams-Filmen für schöne erinnernswerte Zitate/Situationen... Da gab es noch das gut alte StarTrek-Gefühl


Tach pah, tach peh... (Sein oder nicht sein)

Ich hab etwas viel stärkeres getan, als dich zu töten. Ich habe dich verletzt, und ich möchte es weiter tun: Dich verletzen.

Ich bin vollfunktionsfähig - programmiert auf multiple Techniken (die kenner wissen, was ich meine)

Ich bin standhaft wie des Nordens Stern - Ich gäbe was dafür, wenn er die Klappe halten würde.

Mir sind wohl ein paar Gedächtnisengramme abhanden gekommen... Da sind sie ja...

Rang und Name! Pavel Chekov... Rang... Admiral....

Pille, da draußen ist ein Ding. - Warum muss immer alles als Ding bezeichnet werden?

Ich kenne dieses Schiff wie meine Westentasche... Klonnnnnng....

Der Schiffscomputer gibt hier die Anweisungen - Hmmm... Lass mal hören - 3, 2, 1...

Diese menschlichen Frauen sind so... widerwärtig.... ihhh...
Zuletzt geändert von Inquisitor am Mo 6. Aug 2018, 20:36, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.

Experte | Elite | Ranger | Konteradmiral | Prinz
Benutzeravatar
Inquisitor
Flügelmann
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:40

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Excelsior2000 » Mo 6. Aug 2018, 19:19

....und wenn meine Großmutter Flügel hätte, könnte sie vielleicht auch fliegen.

Ich war es immer, und werde es immer sein. Ihr Freund. (traurige Szene; hat JJ besser gemacht, weil man da Emotionen ausknipsen konnte ;) )

Sie sind ein großer Logiker. Ich bin groß darin nach vorn zu stürmen, wo Engel furchtsam weichen.

Compuuuuter????? Tastatur? Wie rückständig!

Beten sie Lieutenant...die RoA... Upss Verzeihung :lol: ... die Klingonen machen keine Gefangenen!
Bild
Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde
Benutzeravatar
Excelsior2000
Flugschüler
 
Beiträge: 121
Registriert: So 28. Jan 2018, 18:33

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Inquisitor » Mo 6. Aug 2018, 19:24

Bereit für Transwarp in 3, 2, 1... (stottern) Guten Morgen, Captain !

Das Leben iat kein Traum, der Text ist Blödsinn...

Wozu braucht Gott ein Raumschiff?

Kommen Sie mit mir. Bewegen sie wieder etwas...
Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.

Experte | Elite | Ranger | Konteradmiral | Prinz
Benutzeravatar
Inquisitor
Flügelmann
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:40

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Excelsior2000 » Mo 6. Aug 2018, 19:40

Photonentorpedo... ist das der allgemeine Gruß, wenn die Kommunikation defekt ist?
Ich glaube, das ist der allgemeine Gruß, wenn man jemanden nicht mag.

Die bürokratische Mentalität ist das Einzige, auf das man sich im Universum verlassen kann.... wir bekommen einen Frachter.

Meine Freunde... wir sind zuhause.

Und noch ein Zitat, was ich gern verwende, wenn ich ein neues Schiff starte im Raumdock und
gleich mit Boost durch den Schlitz knalle:

Mal sehen, was sie drauf hat!

:sm1:
Bild
Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde
Benutzeravatar
Excelsior2000
Flugschüler
 
Beiträge: 121
Registriert: So 28. Jan 2018, 18:33

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Inquisitor » Mo 6. Aug 2018, 20:32

Und noch ein Zitat, was ich gern verwende, wenn ich ein neues Schiff starte im Raumdock und
gleich mit Boost durch den Schlitz knalle:

Mal sehen, was sie drauf hat!

:sm1:

Solang dus nicht mit scotty halten musst: "Das Triebwerk ist gut, aber die Hälfte der Türen geht nicht auf. Das müssen Vollidioten gewesen sein, die das Schiff zusammengeschraubt haben."
(Mein Gedanke, wenn ich die Kabelverlegung in FaulconDeLacy/Lakon-Schiffen sehe.)

Und noch ein lieblingszitat. "Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die... menschlichste... " Gänsehaut...
Was für eine Szene!

Und noch eine schöne Szene: Computer! Manuelle Steuersäule ausfahren!
Zuletzt geändert von Inquisitor am Di 7. Aug 2018, 09:16, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.

Experte | Elite | Ranger | Konteradmiral | Prinz
Benutzeravatar
Inquisitor
Flügelmann
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:40

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Excelsior2000 » Mo 6. Aug 2018, 21:03

Die Zitate hatte ich auch gerade auf der Zunge bzw. Tastatur :D

Das MHN hält eine Rede: Talaxianer, Klingonen, Borg...sogar Mister Paris.... :sm12:

Sie sind ärgerlich wenn sie schön sind! Q zu Janeway

Wir sind Borg! ....Ich werte dies als ein Ja.

In dem Nebel gibt´s Kaffee! ;)

Ein sehr emotionaler Moment ist bei Voyager der, als Janeway die erste Post von der Erde liest
und man später erfährt, dass Marc eine neue Beziehung hat.
Kein Text, nur Musik (die immer trauriger wird) und Mimik.
Keine wilden Kamerafahrten, keine Lensflares, kein Overstyling, kein verdammtes Pipapo.

Oh, da fällt mir noch ein: NCC 1701...kein verdammtes A, B, C...oder D.
Bild
Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde
Benutzeravatar
Excelsior2000
Flugschüler
 
Beiträge: 121
Registriert: So 28. Jan 2018, 18:33

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Inquisitor » Mo 6. Aug 2018, 21:08

Ich bin Arzt und kein... (Gibts in verschiedenen Fassungen... z.B. kein Türstopper)

Er ist tot, Jim! (ich hab ne Whatsapp-Gruppe mit diesem Namen) :sm12:

Seven of mine!

Mr. Tricorder... und die zugehörige Szene



Hach, wie sehr ich doch das alte StarTrek-Universum vermisse...
Wenn die Münze im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt.

Experte | Elite | Ranger | Konteradmiral | Prinz
Benutzeravatar
Inquisitor
Flügelmann
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 19:40

Re: Patrick Stewart wieder vor der Kamera als Picard

Beitragvon Excelsior2000 » Mo 6. Aug 2018, 21:20

Die Rache ist ein Gericht, das am Besten kalt serviert wird. Es ist sehr kalt... im Weltraum!

Auch ein Zitat (zumindest der erste Satz), was es sogar in neuere Filme und Serien geschafft hat.
Soweit ich weiß, gab es den Spruch schon vor ST 2, aber erlangte nochmals Bekanntheit durch Star Trek.

Wahrscheinlich, weil es Star Trek Fans gibt, die sich gern Zitate um die Ohren hauen. Hab ich mal
als Gerücht gehört. :sm2:
Bild
Bei der Wahl seiner Feinde kann man nicht vorsichtig genug sein.
Das Bildnis des Dorian Gray, Kapitel 1 / Lord Henry, Oscar Wilde
Benutzeravatar
Excelsior2000
Flugschüler
 
Beiträge: 121
Registriert: So 28. Jan 2018, 18:33

Nächste

mlm

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group http://www.phpbb3styles.de/info.php?showpage=1

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de